Fundamazone aus Augsburg

Diskutiere Fundamazone aus Augsburg im Amazonen Forum im Bereich Papageien; [quote="franky, post: 1553049"]Muss meine jetzt über den Winter auf das Dachgeschoss unterbringen ,weil meine Frau Astmha bekommen hat. Zur...

  1. #21 doggenkind, 8. August 2007
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    8o 8o 8o 8o 8o 8o
    Ne Amazone zu den Sittichen.

    Du bist aber mutig.
    Und im Winter auf dem Dachboden ist ja auch ganz schön prickelnd für so einen tollen Vogel.
     
  4. #23 Headroom42, 8. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Franky

    Da habe ich aber noch einige Bedenken was Deine Haltungsbedingungen anbegeht, vor allem wenn Deine Frau Asthma hat und somit die Vögel immer zurückstecken müssen. Ausserdem müssen vorher Geschlecht Deiner Ama (sowie der bei mir), ggf. auch PBDF, wenn Du Sittich hälst, bestimmt werden und ich muss mir sicher sein das Du Erfahrung mit Verpaarungen hast und das dann auch klappt.
    Aber bis dahin dauert es noch etwas und Du kannst ja mal aufzeigen wie Deine Bedinungen sind, so das Du ein potentieller neuer Betreuer der Ama sein könntest.

    Der Ama geht es gut, gestern hat sie ein ausführliches Bad bekommen und quitschte vor lauter Freude dabei. Es hat ihr richtig gut getan und danach hat sie sich in der Sonne getrocknet. Der Wortschatz umfasst mittlerweile "Hallo", "Gute Nacht" und "Schmeckt gut". Ansonsten kann sie gut telefonieren, kenne ich von unserem Timneh Paulchen, sprich sie brabbelt die ganze Zeit unverständlich vor sich hin. Ansonsten turnt sie viel auf ihrem Käfig rum und holt sich gerne Streicheleinheiten von mir ab.

    Mal sehen ob sich noch jemand meldet...

    Gruss

    Kai
     
  5. #24 Angie-Allgäu, 8. August 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Kai;

    na dann lausch mal angestrengt... evtl verrät sie beim telefonieren ja noch den Namen des Besitzers :zwinker:
     
  6. #25 Headroom42, 8. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hi Angie,

    hihi, genau das habe ich mir auch schon gedacht. Sie hat mir so schon einiges verraten durch ihr Verhalten, mal sehen was noch aus ihr rauskommt. Manchmal sind ja unsere Schützlinge recht mitteilsam.

    Gruss

    Kai
     
  7. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Kai,
    na das wär`s doch, wenn die Ama noch ihre Adresse und Telefonnummer irgendwann aufsagen würde.:D Aber wenn sie schon telefoniert, vielleicht meldet sie sich dann wirklich mal mit ihrem Namen.:idee:
    Ich hoffe immer noch, dass sich der rechtmässige Besitzer meldet. Sie is so eine Hübsche. Wenn nicht gehört sie in papageienerfahrene Hände. Aber Du wirst das schon machen.
    Gruss
    Barbara
     
  8. #27 Headroom42, 8. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hi Barbara,

    ja, selten so eine schöne Blaustirn gesehen, wobei ihr Blauanteil auf der Stirn schon sehr wenig ist, dafür umso mehr unterm Kinn :-)

    Sie ist auch sehr liebe, ziemlich ruhig auch und ist sehr aufmerksam wenn man sich mit ihr beschäftigt. Ansonsten rennt sie auf ihrem Käfig rum und schaut begeistert aus dem Fenster.

    Wie alle Vögel die ich vermittelt habe werde ich sie nur in wirklich gute und erfahrene Hände geben wo sie möglichst artgerecht leben kann. D.h. für mich mindestens eine grosse Zimmervoliere mit Ausflug, idealerweise aber Papageienzimmer oder Aussenvoliere mit Schutzhaus. Alles andere lehne ich ab (Käfighaltung mit angeblich viel Freiflug). Ich überlege mir halt immer wie ich als Vogel leben möchte, dann weiss man ganz schnell was der richtige Platz ist :idee:

    Gruss

    Kai
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Schau mal Kai, vor einem Jahr hätte sie wunderbar zu unserem Pepito gepasst.

    Aber ich glaube du hast da auch einen Hahn.
     

    Anhänge:

  10. #29 Headroom42, 8. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Oh, hübsch, vor allem die starke gelbe Zeichnung am Flügel.

    Die DNA wird es uns irgendwann sagen, aber ich warte damit noch ab, hoffe ja noch das sich der Besitzer findet.

    Gruss

    Kai
     
  11. #30 Gruenergrisu, 9. August 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kai,
    ich bin mir ziemlich sicher, dass Du eine weibliche Blaustirn dort sitzen hast.
    Sollte sich der Besitzer nicht melden und die DNA wider Erwarten -männlich -ergeben, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Ich habe 2 ledige Damen im Alter von 19 und 8 Jahren, die ihre Traumpartner noch finden müssen.
    Grüße
     
  12. #31 Headroom42, 9. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gruenergrisu,

    da bin ich mal gespannt ob dem so ist, wenn ich die DNA machen lasse.

    Ich vermute mittlerweile, dass sich niemand finden wird. Heute ist die liebe Ama auf die Hand gekommen und ich habe mal ihre Flugfähigkeit getestet. Nun, es reicht für 2m geradeaus und dann geht es nur runter. Dieser Vogel ist also mit Sicherheit nirgends abgehauen, sondern ausgesetzt worden. Das erklärt auch den guten Zustand in dem sie gefunden wurde. Ich denke es ist ein klassischer Käfigeinzelvogel, der wenig raus gekommen ist.
    Schade das die Leute das Tier nicht einfach abgeben, wenn sie es nicht wollen, das würde vieles einfacher machen.

    Seis drum, es geht ihr gut und sie bekommt nun etwas Flugtraining.

    Gruss

    Kai
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Kai
    da würde ich mich nicht drauf verlassen. Unsere Rita flog praktisch auch nie und dann hatte sie mal Aufwind und war weg. Zum Glück konnten wir sie noch am gleichen Tag wieder einfangen.
     
  14. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Karin, gebe ich Dir teilweise recht.

    Die Ama hier ist aber wirklich ein mieser Flieger, sie ist auch etwas beleidigt im Moment das ich mit ihr gestern Flugübungen gemacht habe. Das war ja weg vom Käfig und was völlig neues. Ihr Verhalten zeigt mir, dass sie wirklich nicht gut fliegen kann und sich mit Veränderungen schwer tut, alles was weiter weg vom Käfig ist, ist nicht prickelnd.
    Resozialisierung ist also angesagt, deshalb darf sie auch immer raus. Lieber wäre es mir wenn ich noch ein Vogelzimmer oder eine grosse Voliere hätte, aber zu den Grauen lasse ich sie aus mehreren Gründen nicht. A) wegen der Quarantäne und B) weil beide Arten einfach nicht zusammen passen, weder vom Verhalten noch vom Futter. Aber besser so mit Käfig und ständig Freigang sowie Training bezgl. Bewegung und Verhalten, als nur im Käfig im TH zu sitzen.

    Gruss

    Kai
     
  15. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    So, die gute Ama hat heute früh seinen Namen verraten: Jacob

    Das wurde nicht nur einmal gesagt sondern zigmal Jacob hintereinander mit eingenuschelten "Komm mal her".

    Wenn man ihn nun mit seinem Namen anspricht schaut er einen erstmal verdutzt an.

    Die gute lebt von Tag zu Tag mehr auf und lässt es sich sichtlich gut gehen bei uns.

    Gruss

    Kai
     
  16. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    kann mich den anderen anschließen .... lese hier aufmerksam mit :zwinker:
    finde ich toll das du dich so um die mama kümmerst
    ... lustig dass sie jetzt ihren namen verraten hat .... lach ... dann kommt das mit der adresse ja auch noch ... wie schon einige schrieben :zwinker:

    also .... falls später jem gesucht wird zur aufnahme von jakob ... könntest du uns auch mit einbeziehen .... wir wollen nach dem tod von rico einem amazonenpaar ein neues zu hause geben

    liebe grüße gabri :)
     
  17. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die lieben Worte. Jedes Tier was bei uns unterkommt bekommst die volle Aufmerksamkeit, egal ob es bleibt oder nur zeitweise da ist. Das ist das mindeste was man den Tieren bieten sollte.

    Sobald wir seitens des TH entscheiden sie freizugeben werde ich auch noch
    eine DNA erstellen lassen und dann die Ama hier zur Vermittlung einstellen.

    Gruss

    Kai
     
  18. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein aktuelles Bild vom heutigen Baden:
    [​IMG]

    Gruss

    Kai
     
  19. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    gebadet wird doch immer samstags 8o :D 8)

    ne ... sieht ja sehr zufrieden aus der jakob wie er da so pudelnass hockt
    die augen funkeln richtig
    ... hats ihm gefallen ??? das bad am sonntag???



    liebe grüße gabri :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Gruenergrisu, 12. August 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HAllo Kai,
    Jakob(ia oder -ine) hatte wohl ein Leben einer typischen Wohnzimmeramazone. Kaum Freiflug, kaum Anregung. Der Oberschnabel erscheint mir recht lang, was für mangelnde Beschäftigungs- und Schreddermöglichkeiten in der Vergangenheit spricht.
    Da wird sie es genießen, regelmäßig pudelnass zu werden.
    Grüße
     
  22. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Das war schon das 2. Bad in einer Woche. Das Federkleid hat es auch bitternötig. Heute hielt sich der Spass in Grenzen, beim ersten Mal quitsche er vor Freuede.
    Ja, der Oberschnabel ist zu lang, aber er reagiert sich jetzt schon an seine Naturholzstangen ab. Ggf. lasse ich in vom TA mal etwas kürzen.
    Krallen habe ich heute geschnitten, Junge Junge, da konnte man ganz schön was runterzwicken. Hat Jacob seelenruhig über sich ergehen lassen, als wenn ich garnichts machen würde.
    Etwas zu rund ist sie/er auch, habe heute das Brustbein abgefühlt. Die Obstdiät ist also richtig und das halten wir jetzt ein Weilchen durch inkl. intensiven Flugtraining, dann kommt auch die Linie wieder zurück.

    Gruss

    Kai
     
Thema:

Fundamazone aus Augsburg