Fundamazone aus Augsburg

Diskutiere Fundamazone aus Augsburg im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Danke für die lieben Worte. Jedes Tier was bei uns unterkommt bekommst die volle Aufmerksamkeit, egal ob es bleibt oder nur zeitweise da ist. Das...

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ich habe zwar von allem was größer als meine Reisfinken sind keine Ahnung aber ob es wirklich zum Wohle von " Jakob " ist wieder zurück zu müssen :nene: ???
    Lange Nägel, langer Schnabel, fast flugunfähig......das zeugt doch von der Unwissenheit des vorherigen Halters bzw. Desinteresse
    Es dürfte nicht im Sinne Jakobs sein, zurück zu müssen.
    Jetzt hat er das Paradies und dann.......????

    Ich halte ihm beide Daumen, daß seine Vorbesitzer NICHT gefunden werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Rasti, Du hast sicher recht das der Platz wo er bisher war nicht der Richtige ist. Aber er ist nunmal eine Fundsache und so muss er erstmal gehandhabt werden, wobei ich nicht glaube das irgendjemand ihn vermisst, sonst wäre er nicht ausgesetzt worden.

    Gruss

    Kai
     
  4. nin-nin

    nin-nin Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    Muß man immer das Schlimmste annehmen?

    Wenn der Vogel keinen Ring hatte, wurde er vielleicht wie ein blinder Passagier gehalten und ist halt entwischt. In diesem Falle kann ich mir schon vorstellen, daß der Halter nicht nach ihm sucht.
     
  5. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @nin-nin

    Lies Dir mal den ganzen Thread durch, diese zu dicke Ama die nicht fliegen kann ist bestimmt nicht ausgebrochen, geschweige weggeflogen. Der Vogel ist auf seinen Käfig fixiert und bewegt sich dort nur auf ausdrückliche Aufforderung weg.
    Typischer HZ Käfigeinzelvogel.

    Gruss

    Kai
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Kai

    ich heisse zwar nicht nin-nin, möchte nur mal anmerken, dass es gerade in der Ferienzeit vielen Vögeln (u.a.Tieren) so wie Jacob ergeht :traurig:

    Ob die/der vorige HalterIN wusste, was sie/er seiner Amazone mit Einzelhaltung antut, lasse ich dahingestellt. Anfänger wissen das oft nicht besser. Nur wenn das so genannte "alte Hasen" tun (HZ + einzeln) gehören se mindestens in den Hintern getreten 8(

    Nur eines sollten auch Anfänger wissen: wenn ich mir ein Tier ins Haus hole, dann heisst es vorher kundig machen. Dann sollte aber auch klar sein, dass mal wieder Ferienbeginn ist, und für das Tier ein Feriendomizil gesucht werden muss, und nicht einfach aussetzen.

    Obwohl, ich denke die Tatsache dass Jacob ausgesetzt worden ist, und das grosse Glück hatte bei dir gelandet zu sein.... ist für Jacob sehr verheissungsvoll, hilft ihm/ihr garantiert zu einem besseren Leben unter Artgenossen.

    Sodale, jetzt habe ich mal wieder bei den Amazonen was geschrieben, obwohl bei mir _nur_ kleine leben, aber 50% von ihnen sind ja auch grün :D
     
  7. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo kai

    wie gehts jacob ??? oder haben sich die besitzer etwa gemeldet??
     
  8. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Jacob gehts gut, hat heute wieder Flugtraining gemacht und gebadet. Ist im Moment auf Obstdiät, das Moppelchen muss schliesslich abnehmen.

    Gruss

    Kai
     
  9. #48 marcus.stgh, 24. August 2007
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Kai,
    was gibts den neues?
    LG
    Marcus
     
  10. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich nichts, Jacob freut sich des Lebens, frisst begeistert Obst und geniesst die Sonne und hypnotisiert unsere Katze.
    Werde jetzt mal DNA etc. machen, dann kann man mal langsam in die Vermittlung gehen.

    Gruss
     
  11. #50 Gruenergrisu, 5. September 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HAllo Kai,
    was hat die DNA ergeben?
    Grüße
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo kai

    was macht denn euer findling???
     
  14. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nächste Woche machen wir eine DNA, dann wissen wir was für eine/r Jacob(ine) ist.
    Er macht sich gut, hat schon gut abgespeckt, ist zutraulicher und das macht auch das Flugtraining einfacher.
    Seit die Quarantäne vorbei ist ist er im Moment bei den Grauen im Vogelzimmer, damit er wenigstens etwas Gesellschaft hat. Ich weiss, das ist nicht gut, aber besser als das er alleine auf seinem Käfig hockt. So kann er wenigstens sich mal Vögel anschauen und sich an den Gedanken gewöhnen mit anderen Vögeln zusammen zu sein, sowie sich frei bewegen.
    Sobald die DNA feststeht werden wir dann einen schönen Platz für die Ama suchen, Schwarm in Vogelzimmer- oder Aussenvolierenhaltung bevorzugt.

    Gruss

    Kai
     
Thema:

Fundamazone aus Augsburg

Die Seite wird geladen...

Fundamazone aus Augsburg - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen

    Wellensittich "Enno" in Augsburg entflogen: Hallo zusammen, ich suche im Auftrag Wellensittich "Enno", der am 18.Juni im Augsburger Domviertel entflogen ist. Ich habe leider kein besseres...
  2. Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017

    Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017: Hallo, der Vogelmarkt Augsburg am 19.3.2017 fällt aus.
  3. Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg

    Graupapagei (m), 15 Jahre, 86153 Augsburg: Hallo Papageienfreunde, im Namen einer älteren Dame aus der Nachbarschaft suche ich ein neues Zuhause für ihren Graupapgei. Aus gesundheitlichen...
  4. Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg

    Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg: Ich habe vor ca. 2 Monaten eine Taube gerettet die von meiner Katze fast getötet wurde. Sie war schwer verletzt und es war fraglich ob sie wieder...
  5. Diamanttaubenhalter Raum Augsburg????

    Diamanttaubenhalter Raum Augsburg????: Hallo, wer hält den noch Diamnattauben in Oder um Augsburg???? Suche evtl. Urlaubsbetreuung! LG sischa