Fundtier-Edelpapagei weibl.

Diskutiere Fundtier-Edelpapagei weibl. im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, vor ca. 14 Tagen wurde in Berlin eine Edelpapagei-Henne gefunden. Bisher hat noch niemand das Tier als vermißt gemeldet. Für dieses...

  1. rita

    rita Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    vor ca. 14 Tagen wurde in Berlin eine Edelpapagei-Henne gefunden. Bisher hat noch niemand das Tier als vermißt gemeldet.
    Für dieses Edelp.Weibchen suchen wir einen guten Platz. Sie ist sehr zahm, spricht und kommt auch auf die Hand. Andere Papageien greift sie an von daher sollte sie nicht mit anderen Arten gehalten werden.
    Voraussetzung ist noch, daß ein Partnervogel vorhanden ist. Vielleicht ist ja unter den Edelpapageien-Besitzern einer, der einen einzelnen Hahn hat und noch ein Mädchen aufnehmen kann. Bitte meldet euch.

    Gruß
    Rita
    (PS: Abgabe mit Herkunftsnachweis und Ring)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coco´s Boss, 20. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Rita.
    Auch nach 14 Tagen sollte man nicht aufgeben den richtigen Besitzer zu finden!
    Nicht alle sind über die Suchmöglichkeiten,Internet ,usw vertraut.

    Vielleicht sitzt irgendwo ein Edler Hahn und schreit sich die Seele raus nach seiner Partnerin.

    Abgeben?
    Warum denn??
    Hat keiner ne Möglichkeit sie " auf Zeit " (nicht nur zwei Wochen) zu Pflegen???

    Das wäre meiner Meinung nach die bessere Lösung.
    Und auch "Finder" können Anzeigen und Flyer in Umlauf bringen!
    Dabei sind zwei Wochen keine Zeit!

    LG.
    Joe.


    :0-
     
  4. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    wenn

    die Henne einen Ring hat kann man darüber den Züchter erfragen Habt Ihr das schon gemacht?
    Außerdem ist das zuständige Fundbüro zu informieren.
    schöne Grüße
    rosi.n.
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also ich würde auch noch warten.
    2 Wochen sind keine Zeit.
    Und wegen dem Ring, einfach sich an die Ringstelle wenden.
     
  6. #5 Karin G., 21. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    der Vogel trägt doch einen Ring, kann man da nichts rausfinden?

    Hallo Rita
    schön, mal wieder was von dir zu hören ;)
    Habt ihr die Edeldame auch schon beim Tiersuchdienst ausgeschrieben? Um welche Art genau handelt es sich denn? Hoffentlich kann noch der rechtmässige Besitzer ausfindig gemacht werden. Wie die anderen schon sagten, zwei Wochen ist doch kein Zeitraum.......
     
  7. #6 rita, 21. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2003
    rita

    rita Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    der Edelpapagei war ohne Ring, deswegen kann der Besitzer nicht ermittelt werden. Ich wollte nur damit sagen, daß sie mittlerweile einen offenen Ring hat und ein Herkunftsnachweis ausgestellt wurde damit sie ordnungsgemäß angemeldet werden kann.

    Nachdem ich schon seit längerer Zeit die Papageienvermittung für das Tierheim mache, kann ich aus Erfahrung sagen, daß es sich meist um ausgesetzte Tiere handelt. Ein Beispiel-vor ca. 4 Wochen wurde ein junger handzahmer Graupapagei mit Ring gefunden. Der Besitzer war leicht zu ermitteln und auf meine Frage hin, warum er das Tier nicht sucht war "er macht mir zuviel Dreck und ich will ihn nicht mehr haben". Der Kleine war erst 8 Monate alt.
    Papageien werden genauso ausgesetzt wie Hunde oder sonstige Tiere. Wenn ein Besitzer nicht sucht, kann man davon ausgehen, daß das Tier ausgesetzt wurde. Wie gesagt, bisher wurde das Mädchen nicht als vermißt gemeldet, weder im Tierheim noch sonst irgendwo.

    *Joe
    Selbstverständlich bleibt das Tier solange bei uns, bis wir einen guten Platz gefunden haben. Ich will sie ja nicht abschieben, ganz im Gegenteil, sie soll als Partnervogel in gute Hände vermittelt werden.

    Gruß
    Rita
    PS: das Mädchen ist vermutl. eine Neuguinea-Henne
     
  8. Cnedra

    Cnedra Guest

    Hi Rita,

    sag, ist das das Edelmädchen das du auch in "Vögel aus dem Tierschutz" gepostet hast? Ich dachte sie wäre so gut wie vermittelt :?
     
  9. #8 Karin G., 21. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    danke Cnedra für deinen Hinweis
    es scheint sich tatsächlich um den gleichen Vogel zu handeln.......
     
  10. Cnedra

    Cnedra Guest

    Ich hol den Thread noch mal hoch :)

    Rita, sag, kannst du uns verraten was denn nun mit dem Edelmädchen passiert ist? Hat sie mittlerweile ein Zuhause? Ich hoffe doch ja...........
    Ich würds einfach nur nett finden wenn du uns - oder einfach mir - kurz Bescheid geben würdest damit man sich keine unnützen Gedanken machen muss :)

    Danke
     
  11. rita

    rita Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    das Edelpapageien-Mädchen ist zur Zeit noch bei mir. Morgen aber kommt Astrid zu mir und schaut sich das Mädchen an.
    Astrid sucht für ihren Joschi eine Partnerin.
    Ich melde mich morgen nochmal
    bis dann
    Gruß
    Rita
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Rita
    und wie stehts nun?
     
  13. rita

    rita Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    das Edelpapageien-Mädchen "Cindy" ist jetzt bei "Joschi".
    Am Donnerstag war Astrid (Pummel) mit ihrem Mann bei mir und haben Cindy abgeholt.

    Wir haben schon mehrmals telefoniert und Cindy hat sich sehr gut eingelebt. Bei Astrid und ihrem Mann habe ich ein sehr gutes Gefühl, denn beide sind absolute Papageienliebhaber.

    Alles weitere wird euch Astrid berichten.

    Gruß
    Rita
     
  14. #13 katrin schwark, 5. Juni 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Rita

    Schön das die Kleine gut untergekommen ist. Dann hoffen wir mal, das Astrid weiter berichtet, wie sich die beiden jetzt so machen.
     
  15. pummel

    pummel Guest

    Bilder von Cindy

    Hallöchen,

    hier nun erste Bilder von Cindy
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. pummel

    pummel Guest

    Bilder von Cindy

    beim "Hausputz"
     

    Anhänge:

  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Diesen Querverweis hatte ich vergessen:
    Cindy ist bei Joschi eingezogen.
     
Thema:

Fundtier-Edelpapagei weibl.

Die Seite wird geladen...

Fundtier-Edelpapagei weibl. - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  2. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  3. Ziegensittich, Fundtier, welches Geschlecht?

    Ziegensittich, Fundtier, welches Geschlecht?: Hallo, dieser Vogel ist gestern einer Familie in die Wohnung geflogen. Auch wenn die Bildqualität nicht so gut ist, kann jemand was zum...
  4. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
  5. Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?

    Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?: Hallo, Habe seit ca. 2 wochen ein Neuguinea Edelpapageien Hahn bekommen ubd somit ist er der 3. jetzt. Er ist ca 12 wochen alt, also noch...