Funipady.?

Diskutiere Funipady.? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, wer von euch hat Kenntnis oder Erfahrung mit dem neuen, angeblichen "Wundersamen,-futter" Funipady.? Hab von...

  1. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo liebe Vogelfreunde,

    wer von euch hat Kenntnis oder Erfahrung mit dem neuen,
    angeblichen "Wundersamen,-futter" Funipady.?

    Hab von meinem Futterhändler eine Probe bekommen,möchte
    aber bei diesen wilden Gerüchten nicht ohne andere kritische
    Meinungen vorgehen.

    Also schreibt mir bitte euer Wissen darüber.
    Wenn alles wahr wäre,wär Viagra ein Plazebo dagegen.!

    Viele Grüße,

    Markus:S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Markus!

    Funipady? Hab ich noch nicht gehört. Kannst Du mich mal aufklären? :?
     
  4. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Leider nicht.!

    Hi Marina,

    leider kann ich Dich nicht aufklären.
    Bin ja deshalb auf Info´s aus.

    Der Samen hat auch nichts mit der Fruchtbarkeit zu tun,wie
    vielleicht mein Beispiel vermuten läßt.!

    Mein Wissensstand bisher:
    Dem Samen (Grassamen?) wird Selbstheilung zugesprochen.
    Angeblich sogar bei der Papageienkrankheit.!
    Anbaugebiet:Uganda.Nur kleine Mengen erhältlich,teuer.
    Ca.30-40 DM/kg.

    Viele Grüße,

    Markus
     
  5. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hmmm.... Na, dann bin ich mal gespannt, was hier an Infos zusammenkommt! :D
     
  6. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Man müßte schon dran glauben

    Hi Markus :S

    Fonionpaddy ist nichts anderes als Digitaria exillis.
    Auch bekannt als Hungerreis u.a. in Afrika zur Herstellung von Brot benutzt.
    Es gehört somit zu den Fingerhirsen, die in Arten auch hier heimisch sind.

    Nach der Werbung zur urteilen, soll es angeblich gegen Kokzidiose helfen. Da bei einem Züchter hier in der Umgebung trotz der Gabe von Fonionpaddy es zu einer dramatischen Kokzidiose gekommen ist, darf die Wirkung schon mehr als angezweifelt werden.


    Gruß
    Oli
     
  7. biene

    biene Guest

    hi oli,

    was ist denn das8o ,hört sich schlimm an...könntest du mich mal aufklären was kokziliose ist:? (hoffentlich bin ich nicht die einzige,die nicht weiss was das ist)

    liebe grüsse
    biene
     
  8. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Danke Oli,

    fein,wenn man sofort Fachleute zu Rat hat.!

    Hab mir´s schon gedacht.!
    Das Ganze schmeckte mir sehr nach Abzocke.!

    Viele Grüße,

    Markus
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Kokzidiose

    Hi Biene,
    Kokzidien sind Einzeller, die meistens im Darm des Vogels leben. Anfällig sind besonders Jung- und bislang von einer Infektion verschonte Altvögel. Sittiche erkranken selten, Finkenvögel, Weichfresser und vor allem Wildvögel häufiger.
     
  11. biene

    biene Guest

    danke anne,
    ich glaube mit deiner antwort hast du mir grade eine entscheidung abgenommen;)

    liebe grüsse
    biene
     
Thema:

Funipady.?