Fusskette bei Ebay

Diskutiere Fusskette bei Ebay im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin ja ein noch vogelloser Neuling und weiß gerade nicht so genau was ich davon halten soll. Bei Ebay bietet jemand eine...

  1. Triny

    Triny Guest

    Hallo!

    Ich bin ja ein noch vogelloser Neuling und weiß gerade nicht so genau was ich davon halten soll.

    Bei Ebay bietet jemand eine Fusskette für Graupapageien an. Ist sowas erlaubt?
    Ich hab beim Lesen schon ne Gänsehaut bekommen. Können die Tiere sich da nicht wer weiß wie verletzen?

    Eine geschockte Tierliebhaberin
    LG Triny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 2. Januar 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Triny!


    Ich bin mir da jetzt nicht ganz sicher, aber ich fürchte ja.


    Ja, das ist definitiv Tierquälerei, selbst wenn sich der Papagei nicht verletzt ... er muß sich bewegen, fliegen und klettern können.

    Aber manche Leute sind leider nicht ganz dicht im Kopf ... es gibt leider auch Leute, die den Vögeln die Schwungfedern beschneiden, damit sie nicht wegfliegen können, wenn man mit ihnen auf der Schulter durch die Fußgängerzone stolziert, um ein bißchen anzugeben ... Dummheit kennt leider keine Grenzen.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Soviel ich weiß, sind Fußketten mittlerweile verboten (zumindest die Anwendung).
    Es gab einfach zu viele Verletzungen mit diesen Ketten. Erschrickt sich ein Vogel und fliegt auf, so kann durchaus schon mal der Vogel weg sein und das Bein hängt noch an der Kette. Je länger die Kette, desto größer die Gefahr.
    Besitzen und verkaufen darf man sie aber......
     
  5. Triny

    Triny Guest

    Da hast du wohl leider recht. Es hat sogar schon jemand darauf geboten. Am liebsten würde ich den anschreiben und ihm kräftig die Meinung sagen.

    Aber das es was hilft bezweifel ich. Auf meiner Suche nach einem geeigneten Käfig hab ich jetzt schon so manchen Horror gelesen. Da werden große Papageien in minikleine Käfige gestopft. Solche Menschen sollte man ein paar Wochen in eine Gästetoilette sperren damit sie mal aufwachen.

    Traurig.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hier noch der Link.
     
  7. #6 Christian, 2. Januar 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, artgerechte Vogelhaltung setzt sich zwar zunehmend durch, aber es ist noch seeehr vieles im Argen ... meist aufgrund absoluter Unwissenheit der Halter. Um bei dem Kettenbeispiel zu bleiben ... es gibt Leute, die glauben, sie täten dem Vogel damit einen Gefallen, da er dann ja nicht im Käfig sitzen brauche 0l
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Da gibt es einen Weg . Den Einsteller des Angebotes höflich anschreiben und aufklären .

    Je mehr es nett machen , um so besser .:idee:
     
  9. #8 Peregrinus, 3. Januar 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Und es gibt noch einen: Mal auf dem Teppich bleiben! Vielleicht will der Bietende das Teil ja als Uhrenkette verwenden, vielleicht will er es ja auch durch Erwerb "aus dem Verkehr ziehen", damit niemand das Teil einem Papagei an den Fuß macht?

    Denkt mal darüber nach, bevor Ihr losschreit!

    Gutgemeinte Grüße
    Pere ;)
     
  10. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    könnte ja auch sein, dass die kette an einen papageienhalter gerät, der seinen papagei nur ein paar stunden (beim wohnung lüften, oder bei besuch) damit anbindet und der vogel an sonsten den ganzen tag freigang in der wohnung hat und sich deshalb die anschaffung eines riesen käfigs (für ihn) nicht lohnt?

    ich kann mich da auch an ein paar übereifrige tierschützer erinnern, die mich angezeigt hatten, weil angeblich die haltung eines täglich arbeitenden hütehundes an einer (30meter langen) laufanlage ein verbrechen darstellen würde.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das spielt keine Rolle, denn selbst dann bestünde halt die enorme Verletzungsgefahr ... bedenke, die Kette ist einen Meter lang!!! Wenn ein Papagei damit angekettet wird und losfliegt, ist ein ausgekugeltes Bein die harmloseste mögliche Verletzung 0l
     
  12. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    ich wills ja nicht weiter verteidigen, aber sooo unmöglich ist es ja wohl auch nicht, das ein papagei mit ner kette an den beinen leben kann, wurde ja schließlich selbst in tierparks vorgemacht.

    stellt sich aber immer wieder (für mich) die frage: wozu denn überhaupt solche vögel halten? ist ja wohl der allerkleinste prozentsatz der begeisterten papageien- und sittichzüchter, die auch nur annähernd natürliche haltungsbedingungen für ihre tiere bieten können.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Warum tust Du es dann?

    Sollten wir uns nicht eher freuen, daß sich mittlerweile selbst Tierärzte und die Fachpresse gegen solch tierschutzwidriges Zubehör aussprechen und sich immer mehr Leute für eine möglichst artgerechte Vogelhaltung einsetzen?


    Ja, aber es werden immer mehr ... und wenn es nicht immer Pioniere gegeben hätte, die sich für neue Erkenntnisse stark machen, wäre die Erde heute noch eine Scheibe ;)
     
  14. #13 Claudia4711, 15. Januar 2006
    Claudia4711

    Claudia4711 Guest

    Fußkette.....

    Ja, dass mit der Fußkette habe ich kapiert. Mein Züchter empfahl mir meinem Ara, ein " Geschirr " anzulegen.:traurig: :idee: 8o , si eines wie Hunde auch tragen. Hat einer von Euch damit Erfahrung.
    Denn bei uns auf dem Lande, wir wohnen bei Köln , in einem VOGELSCHUTZGEBIET, gibt es reichlich RAub - und Greifvögel, außerdem fliegen manchmal so was wie Kampfflieger über unsere Gegend. Natürlich, möchte ich, dass ich meinen Vogel ( Namen habe ich noch nicht gefunden ) im Frühling, Sommer auch mal draußen sitzen kann, und dass er , wenn er sich erschreckt, nicht gleich weg ist.

    HAbt Ihr Rat???? Oder kennt Ihr so eine Art Geschirr???:?
    Über Nachrichten würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Claudia
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Hallo Claudia,

    schau mal hier.
     
  16. #15 Yellow Warbler, 15. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Was soll das sein? Eine Fußkette für Papageien? Das ist nichts anderes als eine diese veralteten Ketten die man auf manchem WC zu ziehen hat um zu spülen. :angry:
    Der einzige Unterschied besteht an dem einen Ende wo ein, ich glaube das nennt sich Schäkel, angehängt wurde. Dieses Schäkel hat man auch oft in einer größeren Version am Abschleppseil des Autos 8o

    Und Papageien dürfen weder angekettet werden noch auf einem Bügel gehalten werden!

    Man sollte den Anbieter in Eisen schmieden und ihn an der Stadtmauer anhängen :p
    VG, YW
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Sven!

    Der Link funktioniert leider nicht.


    Tja, im Mittelalter hätte man gewisse Leute auf dem Marktplatz an den Pranger gestellt.

    Das wär' was ... ein Schild um den Hals: "Tierquäler" ... und neben dem Pranger eine Kiste Tomaten :D
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Sch..ß Technik. Geht wohl wieder nur ne halbe Stunde....

    @Claudia: gib in der Suchen-Funktion mal "Harness" ein und du wirst etliche Beiträge zum Thema Harness finden.

    PS: in der erweiterten Suche die Suche auf das Vogelzubehör beschränken :zwinker:
     
Thema:

Fusskette bei Ebay

Die Seite wird geladen...

Fusskette bei Ebay - Ähnliche Themen

  1. Papagei bei Ebay Kleinanzeigen

    Papagei bei Ebay Kleinanzeigen: Hallo, das Kerlchen muss lt Anzeige dringend weg wegen Auswanderung 8( Anzeige ist vom 28.07.2016. Betrifft Bereich 74861...
  2. Ist das erlaubt? (Fußkette)

    Ist das erlaubt? (Fußkette): Ich denke grad, ich guck nicht richtig, sowas wird bei ebay verkauft, ist das nicht verboten? 8o...
  3. Taubenschlag ebay

    Taubenschlag ebay: Schaut mal http://www.ebay.de/itm/160797328310?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649#ht_500wt_1287
  4. DV Brieftaubenringe bei Ebay

    DV Brieftaubenringe bei Ebay: Hallo ich habe mal bei Ebay nach Ringen geschaut,da sind mir die DV 2012 Ringe aufgefallen. Überteuerte Preise wie 20 Ringe für 40 Euro oder...
  5. Ebay-Notfälle als Rubrik ins Vermittlungsforum

    Ebay-Notfälle als Rubrik ins Vermittlungsforum: Hallo, ich hab es bei einem Mod schonmal anklingen lassen. Was haltet Ihr davon, eine eigene Rubrik mit dem Thema "ebay-Vermittlungen" im...