Fußring verloren

Diskutiere Fußring verloren im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; undefined Hallo Ihr, wir sind seit vier Wochen Besitzer von 2 Rosenköpfchen, sie sollten eigentlich ein Geb.Geschenk für unseren behinderten...

  1. #1 schwarze Tränen, 12. Februar 2005
    schwarze Tränen

    schwarze Tränen Guest

    undefined
    Hallo Ihr,
    wir sind seit vier Wochen Besitzer von 2 Rosenköpfchen, sie sollten eigentlich ein Geb.Geschenk für unseren behinderten Freund sein, doch dieser hat erst nächsten Samstag Geb. und.... wir werden sie nicht mehr weggeben können..,
    denn sie haben unser Leben erobert, na und das ist gar nicht soo einfach, denn wir wollten niemals Tiere. Tja so gelangt man zu einem bzw. so süßen Gefährten. Zur Lautstärke kann ich nur sagen, morgens gehts rund, und kurz vorm schlafen gehen (na kurz bevor es dunkel wird), drehen sie voll auf. Doch zu Mittag und in der Nacht ist totale Ruhe. Uns macht dieses piepsen gar nichts, ich könnt mir ein nach Hause ohne piepsen gar nicht mehr vorstellen.
    :trost:
    Tja und nun haben wir heut entdeckt, unsere Süße hat keinen Fußring mehr, komisch er ist auf einmal weg.....Wie kann das denn passieren ?
    Wie verhalten wir uns weiter..brauch man diesen Ring...für weitere Dinge?
    LG und schöne vogelfreie Grüße, hoffe jeder gibt soviel freie wie er kann... :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi SchwarzeTräne
    Herzlich Willkommen bei uns. Du bist eben schon Againfiziert, dat geht ganz schnell :beifall:
    Um den Ring brauchste Dir keine Sorgen zu machen, es sei denn Du willst züchten. Agas knabbern eben gerne, und wenn sie meinen der Fussring müsse weg, dann ist er eben weg. Wenn Du aber Züchten möchtest, frag den Züchter. Der muss in seinem Zuchtbuch alles eintragen.
    Ich hoffe, Du züchtest nicht, und erfreust Dich einfach an den süssen Rackern
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. #3 schwarze Tränen, 12. Februar 2005
    schwarze Tränen

    schwarze Tränen Guest

    Nein..

    natürlich nicht Züchten, nur Leben lassen, und unsere Lieben genießen.
    Danke!
    Noch ne Frage; sie mögen so gern von unserer Tanne (Blautanne), die Zweige
    sind ratz fatz weggenagt, ok, :zustimm: oder nicht so gesund, haste ne Ahnung ?
    LG aus Nordhessen
     
  5. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo!

    also wenn du die Vögel behälst, brauchste keine Sorgen machen wegen dem Ring, wie Guido schon sagte.

    Solltest Du die Vögel weiter verschenken oder verkaufen, ist es notwendig, das Sie beringt sind.

    Äste und Zweige bekommen die Vögel von folgenden Bäumen von mir: „ Apfel, Kirsch, Birne, Haselnussbaum diese müssen aber Ungespritzt sein, soweit vorhanden bekommen sie auch Äste von Weide, Birke, Holunder, Eberesche und Linde. Bei meinen sonntäglichen Spaziergängen bringe Ich frische Tannen, - und Fichtenzapfen mit. Die Äste, Tannen, - und Fichtenzapfen müssen aber gründlich mit heißem Wasser gereinigt werden, bevor sie in den Käfig bzw. in die Voliere kommen. Die Tannen, - und Fichtenzapfen müssen nach dem waschen gut getrocknet werden, wenn man Diese nicht richtig trocknet, fangen sie schnell an zu faulen oder schimmeln. Dazu lege ich Sie im Winter auf die Heizkörper und im Sommer werden Sie Luft getrocknet. Wichtig!! Dem Wasser zum reinigen der Äste usw., keine Reinigungsmittel zufügen.
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Walter
    Endlich, endlich darf ich Dir wiedermal widersprechen. Wenn man Agas verschenkt, oder sonst weitergibt, brauchen sie keinen Ring, wäre natürlich besser. Du brauchst nur eine Bescheinigung wo Du die Vögel her hast.
    Viel Spass beim Spaziergang.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Guido,

    das freut dich wieder mal! :zustimm:

    Aber da irrst du dich, denn Sittich und Papageien ohne Psittakose Ring dürfen werder verkauft noch verschenkt werden!

    Und das ist im Tierseuchengesetz verankert, wer Vögel dieser Art ohne diese Ringe verschenkt oder verkauft, macht sich strafbar und riskiert ein Tierhaltungsverbot auf Lebenszeit und eine sehr hohe Geldstrafe.
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Walter
    Man lernt eben nie aus. Gut dat es Dich gibt.
    Von meinen Agas kommt sowieso keiner weg :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo schwarze Träne,

    ich habe auch ein Pfirsichköpfchen ohne Fussring. Da ich dieses aber auf gar keinen Fall abgeben will, ist das kein Problem.

    War auch bereits beim TA mit dem Tier, auch hier keinerlei Probleme!

    LG
    Jens :0-
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :bier: Hallo schwarze Träne, ich kann mir so richtig vorstellen, wie Dich die Agas blitzschnell erobert haben!!! Agas als Geschenk zu kaufen ist eine SUPER IDEE, aber dann musst Du sie im verdeckten Karton gleich weitergeben :D denn denen zu wiederstehen, das hat hier im VF noch keiner geschafft :nene: Du befindest Dich also in bester AGA-SKLAVEN-GESELLSCHAFT

    Und wenn Du es noch nicht bemerkt hast, es gibt keine Impfung gegen diesen AGA-VIRUS :hahaha: :hahaha: Willkommen im Club! Gruss Andra

    Mit Lichtgeschwindigkeit von 2 auf 8 Agas :)
     
  12. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Guido,

    wars wieder nichts mit dem Wiederspruch! :zustimm:

    Das weis ich, das du keinen deiner Agas freiwillig hergeben wirst.

    Nur wissen das viel Halter nicht, das man Sittiche und Papageien nicht ohne Ring verkaufen oder verschenken darf.
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Walter,

    wie noch nicht mal verschenken darf ich die ??? Was macht man dann mit so einem armen Vogel ?? Den Hals umdrehen ??? oder gar fliegen lassen ???

    Also da würde ich doch das Tier lieber verschenken wenn ich es nicht mehr halten kann als ihm was anzutun.

    Oder soll man dann so ein Tier zum Amtstierarzt bringen, da hinstellen und sagen sieh zu was du mit dem Geier machst ??

    Grüssle
    Corinna
     
  14. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Corinna,

    nee behalten bis zum natürlichen Tod des Vogels!

    Andere Möglichkeit ist den Vogel zwecks Nachberingung der Unteren Naturschutzbehörde zu melden.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi schwarze Tränen
    Wie wäre es denn, wenn Du die Beiden behälst, und Deinem Freund neue süsse Agas besorgst ? Nur so eine Idee

    @ Walter
    Irgendwann finde ich schon wat. Ist zwar unwahrscheinlich, aber ich bleibe am Ball :bier:
    Natürlich alles nur zum Wohle unserer Agas

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Guido!

    da haste wohl ein akribiesches Auge auf mich und meine Antworten geworfen! ;)

    Wenn du wat findest, bekommste ein virutelles :bier: von mir.

    Was hört man von Gabi und deiner kleinen Freundin !?
     
Thema:

Fußring verloren

Die Seite wird geladen...

Fußring verloren - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  2. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  3. Feldsperling hat Partner verloren

    Feldsperling hat Partner verloren: Hab im Garten einen Meisenkasten wo Feldsperlinge drin gebrütet haben. Alles schien OK zu sein, die Eltern haben die kleinen gefüttert aber...
  4. Offenen Alu-Ring 11,5

    Offenen Alu-Ring 11,5: Hallo, hoffe das ich im Richtigen Forum gelandet bin. Mein Graupapagei hat seien Ring verloren. Neuer Ring ist genehmigt und bestellt. Benötigt...
  5. Was sagt der Ring aus?

    Was sagt der Ring aus?: Hallo erst mal, ich hab keine Ahnung ob ich im richtigen Forum gelandet bin, und ob man mir überhaupt weiter helfen kann. Ich komme selbst...