Futter aus dem Fressnapf

Diskutiere Futter aus dem Fressnapf im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich füttere seit Jahren loses Futter, ab und zu auch mal von Freßnapf. Die Qualität war immer okayund meinen Nymphen schmeckt's im Gegensatz zu...

  1. #41 Sittichmama, 22. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich füttere seit Jahren loses Futter, ab und zu auch mal von Freßnapf. Die Qualität war immer okayund meinen Nymphen schmeckt's im Gegensatz zu den bekannten Marke wie ********* oder *****

    Ausserdem lieben alles an Obst und Gemüse. Die Renner zur Zeit sind Ruccola und frischer Basilikum.

    Ach ja, und Sesamkörner aus dem Reformhaus, die eigentlich für meinen Freund gedacht sind, aber es wird brav geteilt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogelnarr

    Vogelnarr Guest

    Fressnapffutter

    Hallo,

    habe vor einiger Zeit auch noch mein Futter vom Fressnapf bezogen (25 kg Sack), bis auf einmal Megas bei mir ausgebrochen sind und ich deshalb aus eigenem Antrieb mal das Futter als verdachtsträger beim Geflügelinstitut untersuchen lies.
    Ergebniss: sehr hohe Anzahl von Pilzsporen.
    Der Tierartzt der meine Neuankömmlinge untersucht und die an Megas erkrankten behandelt hat kam dann zu mir um andere Faktoren Ausschliesen zu können. Befund Negativ, der Auslöser war auch laut ihm das Futter. Er hatte den Gefl.institut´s test vorher nicht gesehen.
    Seit dem kaufe ich das Futter nur noch beim Züchter, der das frisch mischen lässt.
    Dieses Futter ist der Vogelart angepasst und Schmeckt meinen Geiern richtig gut, und seit dem keine Krankheitsausbrüche und Motten mehr.
    Ist zwar teurer als Fressnapffutter aber mir ist es das Geld Wert.

    Gruss Nicole und die Geierbande
    ( Die nur Flausen im Kopf Haben)
     
  4. #43 Smartie, 23. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Smartie

    Smartie Guest

    Habe früher auch aus Unwissenheit Freßnapf-Futter gekauft und hatte auch die ganze Wohnung voller Würmer (igitt). War schwierig sie wieder weg zu bekommen. Auch im *********-Futter waren diese Viecher. Meine Tierärztin machte mich außerdem darauf aufmerksam, dass durch dieses verunreinigte Futter evtl. Leberschädigungen bei den Vögeln auftreten können.

    Bin jetzt begeisterter Bird-Box-Käufer... :D
     
Thema:

Futter aus dem Fressnapf