Futter für Nymphens. selber mischen???

Diskutiere Futter für Nymphens. selber mischen??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :zwinker: Ich brauche bald neues Futter und wälze Bücher und die Angaben über die Zusammensetzungen verschiedener Futtermischungen für...

  1. #1 teddey4life, 3. September 2005
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo :zwinker:

    Ich brauche bald neues Futter und wälze Bücher und die Angaben über die Zusammensetzungen verschiedener Futtermischungen für Nymphensittiche.
    Ich hätte gerne Futter ohne Sonnenblumenkerne, ohne Hanf und nur wenig Kardi und Negersaat. Das finde ich aber nirgends. Deshalb dachte ich, vielleicht sollte ich mein Futter selber mischen. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Als Grundrezept wollte ich die Mischung aus dem Buch " Die Ernährung der Papageien und Sittiche" nehmen. Kann mir jemand einen Händler empfehlen bei dem ich qualitativ gute Einzelsamen bekomme?
    Ich würde mich über jede Anregung oder Futterzusammenstellung freuen.

    Viele herzliche Grüße

    Elke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Elke :0-


    Da Nymphen zu den Großsittichen gehören ist Wellifutter zu einseitig aber Großsittichfutter auch nicht so optimal da sie die kleinsten Großsittiche sind.

    Ich mische 1/3 Großstiichfutter mit SB, 1/3 ohne SB und 1/3 Wellifutter.



    Es gibt auch die Möglichkeit das Futter selber zu mischen. Es ist aber sehr Aufwendig da ja viele verschiedene Saaten im Futter enthalten sein soll.


    Mischungen aus dem Buch Vogelfutterpflanzen:

    Mischung ohne Sonnenblumen

    Tabelle 1
    25% Kanariensaat
    25% Silberhirse
    10% Japanhirse
    8% Senegal-,Manna- oder Mohairhirse
    8% Marokko- oder Bluthirse
    6% La-platta- oder Rispenhirse
    4% Kardisaat
    4% Perillasaat

    Tabelle 2
    40% Mischung von Tab. 1
    5% Hafer od. Nackthafer
    5% Weizen
    5% gebrochener Mais
    5% Hanfsaat
    5% Kardisaat
    5% Perillasaat
    5% Nachtkerzensamen
    5% Kürbis- od. Gurkenkerne
    4% Karden- od. Fichtensamen
    4% Negersaat
    4% Hagebutten (getrocknet)
    3% Ebereschenbeeren (getrocknet)
    3% Gras od. Salatsamen
    2% Leinsamen

    Mischung mit Sonnenblumen:

    40% Sonnenblumenkerne- Weiß
    35% Mischung von Tabelle 2
    20% gestreifte Sonnenblumenkerne
    5% Ebereschenbeeren (getrocknet)

    Ich finde daß für sehr kompliziert. Diese Rezepte stehen im Buch Vogelfutterpflanzen im Arndt-Verlag erschienen.
    Falls du es selber mischen willst viel Erfolg dabei.
     
  5. #4 teddey4life, 5. September 2005
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo

    Vielen Dank für die Antworten. Das Buch Vogelfutterpflanzen habe ich auch. da muß ich gleich mal nachschauen. Außer Sonnenblumenkerne möchte ich auch keinen Hanf im Futter, da meine Nymphensittichdame ohne Unterlaß brütet. Zur Zeit sortiere ich die Samen aus und es ist viel, viel besser geworden. Aber es gibt kein Nymphensittichfutter ohne Hanf. Ich habe noch keins entdeckt.

    Viele liebe Grüße

    Elke ;) ;)
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Elke :0-

    Futter ohne Hanf kenne ich nicht :nene: .
    warum willst Du keinen Hanf im Futter haben :?


    Was ich oben noch vergessen habe. Es gibt bei uns auch immer noch Wildsamen und Waldvogelmischung.
     
  7. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Elke,

    bei Rico's kann man sich auch Futter nach Wunsch zusammenmischen lassen.Du musst auf der Bestellung einfach nur angeben, was Du drin haben willst. Und Du kannst auch sicher sein, dass die Saaten, aus denen sie das Futter mischen, dort gut gelagert wurden :zustimm:
     
  8. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Sowas! :D

    Hanf macht "Lust".... Du weißt schon... ;)
     
  9. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hm, das bringt mich auf 'ne Idee... man könnte doch bestimmt aus "Vogelfutter" auch kleine Kuchen (z.B. MUFFINS *gg*) backen :afro: :rockon:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 teddey4life, 6. September 2005
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo

    Daß bei Rico`s Futterkiste auf Bestellung gemischt wird, wußte ich gar nicht. Ich habe versehentlich Futter mit 4% Hanf gekauft, auf den Säcken von Witte Molen steht die Zusammensetzung nicht drauf. Meine eine Nymphensittichdame brütete seitdem wie verrückt und drei von meinen Wellensittichen stritten sich ständig und erbittert. Nachdem ich das mit dem Hanf entdeckt habe, sortiere ich ihn aus. Mit Erfolg. Die Brüterei hat aufgehört und auch die Wellensittiche sind viel verträglicher ( beide sitzen bei mir in einer Voliere und kommen dadurch an Wellensittich- und Nymphensittichfutter ). Laut "Ernährung der Papageien und Sittiche" von Künne regt Hanf den Bruttrieb an und kann zur Verfettung führen. Meine Vögel sind auch eher zu dick als zu dünn. In seiner vorgeschlagenen Futtermischung ist kein Hanf enthalten. Im Ratgeber zur Vogelnahrung von Versele laga steht;" Weckt den Paarungstrieb bei den Vögeln ( aufgepaßt: Vögel können auch hitzig werden). Deshalb möchte ich keinen Hanf mehr.

    Viele herzliche Grüße

    Elke :D
     
  12. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Moin Elke :0-

    Du kannst bei Ricos das Futter mischen lassen oder alternativ auch nur die gewünschten Einzelsaaten kaufen und dann selber mischen :zustimm:
     
Thema: Futter für Nymphens. selber mischen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittichfutter selber mischen

Die Seite wird geladen...

Futter für Nymphens. selber mischen??? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...