Futter (Graupapagei)

Diskutiere Futter (Graupapagei) im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr lieben wollte mal fragen was ihr für Futter von Ricos Futterkiste kauft. Da gibt es ja soviele . Ich hab eben schon soviel hier...

  1. #1 littlefee, 24. Juni 2012
    littlefee

    littlefee Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben

    wollte mal fragen was ihr für Futter von Ricos Futterkiste kauft.

    Da gibt es ja soviele . Ich hab eben schon soviel hier gelesen, das viele von euch dort ihr Futter beziehen da es das beste sein soll. Will unseren zwei wieder neues Futter bestellen da unseres wieder zur neige geht .

    Über eure Hilfe würde ich mich freuen vielleicht kennt ja einner auch noch ander gute Futterlieferaten wo man gutes Futter bekommt.

    lg littlefee:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett?
    Sicherlich mag es nicht schlecht sein, ist es bei 100 anderen aber auch nicht.

    Tam
     
  4. #3 littlefee, 24. Juni 2012
    littlefee

    littlefee Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    weil es hier eben schon oft gelobt worden ist und in Papageienfachzeitschriften oft beworben wird klar gibt es viele verschiedene Futtersorten darum wollt ich ja wissen was eure Erfahrungen und was ihr so füttert.
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich füttere "Prestige Premium für Papageien".
    Schau mal auf "bitiba.de", da kosten 15 kg 24,99€ und es ist versandkostenfrei.
    Es ist ein sehr gutes Futter, das von Ricos natürlich auch.
     
  6. #5 papageienmama1, 24. Juni 2012
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo littlefee,

    ich bestelle auch bei ricos , nehme dort das graupapageien spezial 2, die kräuterapotheke, ricos paradiese, gemüsegarten, die waldmischung.
    so haben die geier nicht täglich das selbe körnerfutter im napf.
    zusätzlich gibt es auch koch umd manchmal keimfutter (und natürlich obst und gemüse)
    ich hole immer nur 500 gr. beute oder 1 kg beutel. manchmal füttere ich auch das prestige, kaufe das aber auch nur als 1 kg verpackung.
    habe irgendwo mal gelesen, dass es nicht so gut ist, für nur wenige vögel so grosse mengen zu holen.
     
  7. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo littlefee

    Ich verfüttere meinen Beiden auch Prestige Premium für Graupapageien.
     
  8. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Littlefee,

    ich kaufe mein Futter auch bei Ricos.
    Kaufe dort das Graupapageien 2 und Amazonen 2 und mische beide Packungen zusammen, so habe ich einen geringeren Sonnenblumenkerneanteil und die Grauen müssen sich auch mit den kleineren Körner beschäftigen.
    Zudem misch ich oftmals noch Leckerlies oder andere Samen darunter.
     
  9. #8 Marion L., 25. Juni 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hey, Littlefee,
    ich bestelle ebenso bei Ricos. Auch für meine Zebrafinken, Kanarien, Nymphen.
    Für das Grauenvölkchen nehme ich Graupapagei 1 und 2, den Gemüsegarten und die Waldmischung. Ich mische es durcheinander und Einzelsaaten, wir Mariendistel, Bucheckern, Melonenkerne, Pinienkerne und die Riesenwalnüsse bekommen meine als kleine Belohnungen, ebenso die ungesalzenen Erdnüsse von Ültje ab und an, für ganz besonderes Verhalten.
    LG
    Marion L.
     
  10. TomPaul

    TomPaul Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ich kaufe auch das Futter bei Ricos für meine zwei Graupis, und zwar "Graupapagei 2", "Amazonen vital" (enthält keine SBK zum Druntermischen) und Kräutergarten. ´Bin von der Qualität und der schnellen Lieferung begeistert. Nur die Versandskosten sind happig, müssten ab einer bestimmten Bestellmenge wegfallen.
    Bei "Prestige Premium Papageien" bleibt mir zu viel liegen (besonders die getrockneten, steinharten Maiskörner und die bunten Extrudade), bei "Prestige Premium Graupapagei" stören mich die Erdnüsse. Meine mögen übrigens auch das Dr. Harrisons Pellettsfutter "Power Treats", dass ich zusätzlich anbiete.
     
  11. #10 littlefee, 28. Juni 2012
    littlefee

    littlefee Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    danke für eure Hilfe hab nun mal bei Ricos futterkiste bestellt, muss sagen super schneller Versand und gute Qualität.

    Bin mal gespannt wies meinen zwei schmeckt. :-)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Schäfer

    Schäfer Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich greife mal einfach dieses Thema wieder auf, weil ich wegen meinem Anliegen kein neues öffnen möchte :)
    Also ich will gerne für meine zwei Grauen das Futter umstellen. Sie bekommen jeden TAg Obst und Gemüse und natürlich Körner. JEtzt wollte ich das Futter von Rico ausprobieren, weil ich schon so viel gutes gehört habe.
    Dort habe ich mich gestern mal umgeschaut und wollte mal Fragen was Ihr so dazu sagt, bestellen möchte ich:

    1. Graupapagei 1
    2. Graupapegei 2
    3. Gemüsegarten
    4. Waldmischung
    5. Kräuterapotheke

    Kann ich diese fünf Sorten komplett zusammen mischen? Oder soll ich jeweils 2-3 Löffel mal von der Waldmischung, den anderen Tag mal Kräuter reichen?
    Wie viel Futter braucht Ihr so im Monat (bzw. Tag) und wieviel bestellt ihr so auf Vorrat.
    Was haltet Ihr von dem Kochfutter was dort angeboten wird? Oder vom dem Eifutter?? Da steht das wäre gut in der Mauser?
    Füttert Ihr irgendwas besonderes in der Mauser (hab gelesen die Vögel brauchen da mehr Kalzium)?

    Und was ist mit solchen Kräckern die dort angeboten werden? Die gibt es auch in der Tierhandlung, aber dort habe ich bisher immer die Finger von allem gelassen.

    Habe mich bereits schon bei anderen umgehört. Von einer Züchterin in der Nähe wurde mir dieses Futter empfohlen:
    http://www.ebay.de/itm/1-79-kg-inkl...s_garten_tierbedarf_vögel&hash=item337770c0cc

    Kla im Vergliech zu Rico ist das natürlich besser. Aber da sind viele Sonnenblumenkerne drin! Hat damit jemand Erfahrung?

    Und für die zwei jungen Amazonen meiner Schwiegereltern wollte ich folgendes bestellen:

    Vital ohne Kerne
    Amazonendiät
    Kräuterapotheke
    Waldmischung


    Liebe Grüße und vielen Dank schonmal für die Antworten
     
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    das hört sich ganz gut an. Ich füttere ebenfalls Graup. spezial 1 + 2, sowie die Kräuterapotheke für Graue, Variationen für Streifenhörnchen und Papageien (als Belohnung für allerlei, da sie es soooo lieben), die Schätze des Waldes und , der absolute Renner ist bei uns, das Baumsaaten spezial-best of nature-.
    Das Orlux Eifutter nehme ich für meine Volierenvögel. Sie lieben es; die Grauen wollen davon nix. Das Keimfutter ist auch gut; ich füttere es 2x in der Woche. Die Grauen das für Großsittiche (die Nymphen draußen ebenso) und die Wellies und Kanarien sowie meine Zebrafinken entsprechend das für ihre Vogelart.
    Die Walnüsse i.d. Schale (ungebleicht) sind bei uns 1x wöchentlich 1 Stück bei meinem Mädelchen beliebt; auch die Mandeln, der Hahn will die Dinger nicht, auch nicht ausgenommen. Gut sind auch die Knabberhölzer natur(um sie zu verbasteln; Löcher reingebohrt). Die Erdnüsse von Ültje (ohne Salz) sind Leckerchen als Belohnung, wenn ich mit ihnen manche Dinge übe (z.B.: die Transportbox oder Krallen-anschauen) oder bei gutem Benehmen beim Tierarzt. Es war zum Anfang die Belohnung fürs Zuflugtraining. Inzwischen gibt es nur überschwängliches Lob und Streicheleinheiten.
    Die Futtersorten mische ich nicht ineinander; ich habe unterschiedliche Schraubdeckeldosen (auch von RICOS) beschriftet. Nehme dann immer unterschiedliche Dosen zum tägl. Zusammenmixen. Auch meine Bande im Außenbereich wird entsprechend von RICOS versorgt und ich bin damit sehr zufrieden.
    Soweit meine Erfahrungen. Zusätzlich gibt es bei uns Kochfutter; div. Breifutter (je nach Saison und Garten), Frischfutter (wie div.Pflücksalate, Beeren, Zweige mit Äpfeln, Kirschen, Birnen; Pfirsiche und Aprikosen vom Baum, Physalis, Kiwis Möhren, Knoblauch etc. aus eigenem Anbau; Granatapfel, Bananen, Litschies, Karambola.....)
    Meine beiden futtern alles!!!!
    Hoffe, ich konnte dir einen Einblick geben und deine Frage etwas beantworten.
    MfG
    Marion L.
     
Thema: Futter (Graupapagei)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futter für graupapageien zu kaufen

    ,
  2. prestige graupapagei