Futter umstellen oder nicht

Diskutiere Futter umstellen oder nicht im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe gelesen das viele das Futter umstellen auf pelletiertes Futter. Ich füttere normal schwarze und gestreifte Körner und das...

  1. janimatz

    janimatz Guest

    Hallo,

    ich habe gelesen das viele das Futter umstellen auf pelletiertes Futter.

    Ich füttere normal schwarze und gestreifte Körner und das gemischte Papageienfutter dazu Obst.

    Gruß
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kratzi

    kratzi Guest

    hallo!!!

    also, ich habe nicht so gutes über pellets gelesen, die erfahrung auf lange sicht wird da einiges in vorschein bringen.

    ich habe gehört und gelesen, dass dadurch der magen zerstört werden kann.

    füttere ein gutes papageienfutter, dazu ein paar mal die woche quellfutter und schlemmer-gemüsetöpchen, zu bekommen bei ricos's futterkiste!!!

    kann ich nur empfehlen.

    dazu natürlich viel frischkost an obst und gemüse. ;)
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jan,

    du solltest lieber ein gutes, ausgewogenes Körnerfutter geben (wenig SB-Körner). Der Papageienmagen braucht die Körner, denn im Muskelmagen wird mit Hilfe des Papageiengrit der Inhalt zermahlen. Wenn aber keine Körner drinn sind, ist der Muskel arbeitslos;)

    Dazu Obst und Gemüse natürlich reichlich:)
     
  5. janimatz

    janimatz Guest

    Futter

    Danke für die Antworten,
    dann werde ich bei seinem gewohnten Futter bleiben.
    Hätte Euch gerne mal ein paar Bilder hochgeladen, jedoch auf 36kb bekomme ich die nicht, sorry


    Gruß
    Jan
     
  6. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Also als Zusatzfutter sind Pellets sicherlich nciht schädlich, solange es Pellets sind und keine Extrudate. Meine nehmen die von Wagners sehr gerne, die bekommen sie auch jeden Tag zusammen mit Körnerfutter und Nüssen und natürlich das Frischzeug.
    Also nciht ganz umstellen, aber zur Hälfte ist sicher nciht verkehrt.
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jan!
    Vielleicht schaust du dich auch mal im Ernährungsforum etwas um, da wurde schon oft die Vor und Nachteile von Pellierten Futter dieskutiert.
    Ich verschiebe deinen Tread auch dorthin.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Futter umstellen oder nicht