Futter vermischen oder........?

Diskutiere Futter vermischen oder........? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Agasüchtige, habe heute verschiedene Sorten Futter bei .... bestellt. Nun habe ich mal eine Frage an Euch. Kann ich das Futter zu...

  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Agasüchtige,

    habe heute verschiedene Sorten Futter bei .... bestellt.
    Nun habe ich mal eine Frage an Euch.
    Kann ich das Futter zu gleichen Teilen einfach vermischen und täglich verfüttern oder ist etwas dabei was die kleinen Drachen nicht täglich und nur besonders reduziert bekommen dürfen.

    Hier mal die Einkaufliste:
    1 - 2 x - FAGA - Agaporniden spezial - 3.70 - 7.40
    2 - 2 x - FAGA5 - Kräuterapotheke Agaporniden - 4.25 - 7.90
    3 - 1 x - 01271 - Hanf - 2.40 - 2.40
    4 - 2 x - BL1627 - Knaulgras - 1.30 - 2.60
    5 - 1 x - 01625 - Rico´s Wildsamen - 3.95 - 3.95
    6 - 1 x - FGS4 - Gemüsegarten Großsittiche - 3.85 - 3.85
    7 - 1 x - KL7180 - Mariendistel samen - 5.95 - 5.95
    8 - 1 x - FHR - rote Hirse - 6.40 - 6.40

    Möchte ja auch nicht das sie sich den Magen verderben.8o

    Heute war Volitag. (umdekorieren,putzen) usw.:lekar:
    Ist ja eigentlich nichts neues für die Bande aber ich war doch platt.
    Heute sind mir die 4 nicht von der Pelle gerückt. Haben sich sogar auf den Käfig gesetzt um zuzusehen was Frauchen da macht.:zwinker:

    Lara ist sogar mehrmals reingeflogen obwohl ich darin am wühlen war.
    Ich hatte alles rausgenommen um völlig alles neu zu gestalten aber sie hatten keine Angst.

    Wir haben nun auch endlich einen Kletterturm bestell, den Großen und 2 Kokoshäuschen zum aufhängen und schlafen/spielen.
    Bin mal gespannt was dann los ist.:freude::+party:

    Wo würdet Ihr den Turm hinhängen? In die Voli oder lieber ins Zimmer?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Christine!

    Ich hab den Kletterturm im Fensterahmen hängen, da können sie turnen und beim ausruhen raussehn. Mit frischen Zweigen verziert, ist er noch interessanter8).

    Den Anhang Agas 27.09.07 008.jpg betrachten
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Sandra,
    ja, sieht echt schick aus vor dem Fenster. Ich glaube ich mache es auch so. Dann können sie prima in den Garten schauen.

    Wie machst Du das mit dem Futter? Alles mischen oder alles extra oder........?:trippel::+keinplan?

    Bisher habe ich immer fast alles in Extraschalen gepackt.
     
  5. #4 Danny Jo., 13. März 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Christine,
    das meiste am Futter was du bestellt hast :zustimm: werden ja super verwöhnt deine kleinen Tyrannen :prima: füttere ich getrennt!
    Ich habe diese Schmackos auch für meine Bande und füttere damit sie ordentlich Abwechslung haben alles mal abwechselnd außer das Agaporniden spezial, daß bekommen sie als Hauptfutter täglich!
    Hatte den Turm bei den :+schimpf mitten im Zimmer hängen und dort wurde er mehr als mir lieb war genutzt :+schimpf es gab dauernd Streit und Kloppe, :schimpf: jetzt haben die kleinen Sperlis, die neu bei uns eingezogen sind mit little blue und seinem Dreamgirl auserhalb der Volie ihre Freude damit :bier: so kann man ihn immer wieder umplatzieren und er bleibt super interessant!
    Super Teil auch optisch :zwinker:
    8o Wenn du schon bei einer Volie völlig K.O. bist, muß ich dich wohl mal zu meinen kleinen Schweinchen zum putzen einladen :k da kommt Freude auf :p
    LG. Daniela
     
  6. #5 Vivi&Lucy, 13. März 2008
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christine,

    ich habe auch diese Futtersorten und füttere im Wechsel Aga spezial und Kräuterapotheke, Knaulgras und Wildkräuter lieben meinel das kriegen sie immer abwechselnd als Leckerchen dazu.

    Hanf und Hirse sind recht fetthaltig, weshalb ich hier nur kleine Mengen anbieten würde und vielleicht auch nicht täglich oder eher als Belohnung.

    Mariendistel samen einmal die Woche unters Futter mischen.

    Ich sehe schon, wenn Du das Paket vor Deinen Agas auspackst, haben die ruck zuck das Lätzchen um und die Schnäbelchen sind gebleckt :D - wenn sie anfangen mit den Schüsseln zu klappern, weißt Du Bescheid :zwinker: 8) :~
     
  7. #6 Danny Jo., 13. März 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    :beifall: :D :beifall: lach, Lätzchen um, Schüsseln klappern :zustimm:
    Bei uns klappern sie so dolle das sie runterfallen 8( :p
    Deshalb werden jetzt nach und nach welche zum festschrauben gekauft, wer zuletzt lacht, lacht am besten (+;
    LG. Daniela
     
  8. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Christine,

    vermischen würde ich das auch nicht. Ich halte es ähnlich wie Daniela, das Agafutter gibts als Hauptfutter jeden Tag, nur drüber kommt dann bei mir noch ein Löffelchen Kräuterapotheke Agaporniden und Haferflocken.
    Alles andere biete ich in Extraschälchen tageweise verschieden an, außer die Mariendistel samen, die gibts täglich (aber gemalen, weil meine die so hart nicht futtern). :lekar:
     
  9. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Ihr seit mal wieder echt lieb. Danke für Eure Antworten.
    Habe ich also bisher richtig gemacht, mit dem Füttern.

    @Danny Jo,
    nöööö, KO war ich eigentlich nicht. Aber lustig war es anzusehen wie niggelig die Bande wurde, weil ich mir so viel Zeit genommen hatte.
    Die bekamen immer längere Hälse und flogen sogar kleine Angriffe auf mich.:freude::D

    Ach und noch was!
    Ich zwinkere jetzt am Tage immer mal wieder eine Runde mit den Drachen. Tarsächlich zwinkern sie zurück und werden sogar schläfrig dadurch.

    Und:prima::bier: endlich fangen sie an Gemüse zu fressen. Bisher haben sie es entweder verachtet oder geschreddert, jetzt konnte ich genau beobachten das sie es fressen.:dance:
    Aber ich gebe trotzdem weiter Vita...V ins Wasser.

    Golliwug. Ich bekomme es im Moment nicht. Kann man das irgendwo bestellen?

    Tja, schon wieder ne Frage( natürlich mit der Hoffnug auf Antwort:p:~:D
     
  10. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Danny Jo,
    lach mich weg. Lätzchen und Schüssel klappern.

    Aber Du hast Recht. Die machen wirklich Radau wenn sie was wollen. Und wenn sie dann was kriegen gehts erst recht los.

    Manchmal bilde ich mir schon ein das ich an der Art wie sie "Singen":D
    merke was sie wollen.
    Hunger oder Angst, zB. wenn sie im Garten was sehen, vom Fenster aus, was sie nicht kennen.
    Einmal war eine dicke Fliege in der Volli. Man, haben die sich aufgeregt8o
    Als wenn sie gleich aufgespießt würden.

    Freche Drachen aber auch Bangebuchsen.

    Hoffe das der Turm schnell kommt und die Hänge-Kokos-schlaf/spiel-Häuschen.

    So, nun schau ich noch ein bischen hier im Forum und gehe dann Heiabubu machen.
    Schlaft schön ALLE und gebt Euren Federbällchen ein Bussi von mir.:zwinker:
     
  11. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Moin Christine,
    das Lätzchen und Schüsseln klappern kam ursprünglich von Petras Agas, aber ich denke das sie alle kleinen Rabaucken sind :p
    Stimmt, man hört wie bei einem Hund was sie gerade machen :jaaa: unser Computer steht im Flur genau neben dem Tyrannenzimmer und wenn ich da sitze höre ich sogar am Ton wer da gerade wieder mal am meckern, sabbeln oder streitsuchend ist :+schimpf am lustigsten ist es wenn ich an der Tür stehe, da gibt es ein Ton wie " Alarm die Tür ist auf, wir können raus" denn plötzlich sitzen sie alle um mich rum, auf der Tür auf den Schaukeln und Seilen die am nähesten an der Tür hängen und die Hälse so lang das sie fast vorne überkippen 8o
    LG. Daniela
     
  12. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der Kletterturm ist sehr klasse. Wo gibt es den?

    LG
    Bine
     
  13. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Bine!

    Hab dir eine PN geschickt.
     
  14. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hmmm für das Menschliche Auge vielleicht da bin ich mit dir einverstanden.. aber glaub mir an etwas natürlichem z.B ein junger Baum hätten die Agas garantiert mehr freude :prima:

    Das würde ich höchstens als Brennholz verwenden ,)
     
  15. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi Fabian!

    Der Turm kann frische Zweige nicht ersätzen, stimmt, aber man kann den Turm auch z.B. mit frischen Zweigen bestücken, genug Löcher hat er.
    Meine 4 lieben den Turm, mit oder Zweigen, sie klettern gerne durch die Löcher und ruhn sich dort auch aus. Der Turm ist sehr fielseitig zu nutzen und nur fürs menschliche Auge viel zu schade:D und als Brennholz, neeeee
     
  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Ich schließe mich Sandras Worten an. :zustimm: Der Turm ist durch die vielen Löcher nicht nur als Spielplatz gut einsetzbar, man kann auch vielseitige Beschäftigumgsmöglichkeiten daran und darin befestigen. :beifall:

    @ all

    Wen es vielleicht noch interessiert, den Turm gibt es hier oder direkt bei Petra (poster&t=83737"]Vivi&Lucy[/URL] ) bestellen. ;)
     
  17. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hmm wie gesagt eure ansichtsache ;)

    meine Argumente gegen den Turm

    1. teures Geld für ein bischen verleimtes Holz
    2. mehrer Etagen, täuschen Brutkammer vor..
    3. mehr streitereien durch Punkt 2
    4. weinger Grims Kram ist oft besser
    5. Natur bietet viel mehr.. jeder hat irgendwo eine Gelegenheit
    6. für mich absoluter quatsch, den die Vögel nicht brauchen

    lassen wir dass.
    wie gesagt kompliment an den Erbauer, schönes Design Spielzeug. Das bei mir aber niemals verwendung finden würde..

    gruss
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo liebe Agaspielzeugfans.
    Habe nun auch den Turm am Fenster:+party: :dance:morgen dürfen sie darin toben. Das Olivenöl zieht bis dahin ein, haben ihn gerade aufgehängt.

    Und noch ein (nutzloses, unnötiges) :D Teil habe ich heute erstanden. Es gab im Hagebau diese geflochtenen Kugel, "freu, freu"

    Morgen kommen frische Zweige, Hirse und Vogelmyrre in die Spielsachen und dann geht sicher die Post ab.

    @Fabian,
    unsere Agas haben absolut viel Spass an neuen Dingen. Immer nur Zweige ist auch nicht gut und mit der Zeit auch langweilig für die Racker.
    In der Natur streiten sich die Agas auch. Um den besten Ast, den besten Brutplatz, ums Futter und so weiter.
    Wenn es den Agas nur ums Futter ginge und um einfache Dinge, dann würden sie ja nicht so gerne spielen.

    Gab jetzt Im Tv Sendungen über Vögel, Bergpapageien und so weiter. Diese Tiere sind echt schlau und deshalb brauchen sie Abwechselungen und Anregungen.
    Wäre echt langweilig für die lebhaften Agapornis, ohne Spielzeug und Turngeräte. Es zwingt sie ja keiner damit zu spielen und die Tatsache, das sie es von selber machen und das mit Begeisterung, spricht ja dafür, das es richtig ist.

    Ist warscheinlich auch Ansichtsache.:zwinker:

    Ich glaube nicht das der Turm zum Eierlegen anregt. Dann müsste ja in jedem Schrankregal, zwischen Büchern, und sonst noch wo schon Eier herumliegen.

    Viele hier haben diesen Turm und ich habe noch nie gehört das dort Eier abgelegt wurden. ""Kopfschüttel"" :nonono:
     
  20. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe außerdem - eigentlich immer - frische Weidenzweige zum Benagen rumstehen. Die Agas finden die Zweige gut und das ein oder andere Spielzeug außerdem.

    Bine
     
Thema:

Futter vermischen oder........?

Die Seite wird geladen...

Futter vermischen oder........? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...