Futter verstecken

Diskutiere Futter verstecken im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Spielzeug zum Verstecken von Leckerlies gibt es ja einige zu kaufen. Ich suche nach Ideen zum Selbermachen - Billig - und gerne zum Zerstören. Wer...

  1. flentje

    flentje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Spielzeug zum Verstecken von Leckerlies gibt es ja einige zu kaufen. Ich suche nach Ideen zum Selbermachen - Billig - und gerne zum Zerstören. Wer hat tolle Vorschläge?
    Ich starte mit "Leckerei in der Klorolle"! Einfach herzustellen, beschäftigt meinen Geier bis zur vollständigen Zerstörung ca. 20 Minuten!
    Herstellung: Löcher in eine Klorolle stanzen, Leckerlies in die Löcher stecken; in die Klorolle ebenfalls zwei Leckerlies, oben und unten mit Papierknäul verschließen und am Bindfaden aufhängen. Siehe Bilder:bier:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich stopfe die Leckerlis in so Büffelhautschuhe (für Hunde)!
    Da kann Jaki sich ewig mit beschäftigen, und die Schuhe werden dann auch gleich mitzerstört ;-)
     
  4. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Da meine Grauen eine Vorliebe für Kleidung haben, nehme ich gerne ausgemusterte Socken, Bettlaken, T-Shirts .....
    zerschneide diese und mache beispielsweise Säckchen mit Leckerlies draus.
    Jedoch bedenke machmal wollen oder können Sie nicht unterscheiden, ob in den Klamotten noch ein Mensch drin steckt, oder nicht.
    D.h. nie mit guter Kleidung in Nähe der Grauen kommen, ansonsten bekommt man Luftlöcher, obwohl man die nicht unbedingt braucht. :D

    Gruß

    Boracay
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich selbst knäule öfters auch einfach ein paar Körner in Papier ein, die meine Geier dann nach und nach dort rauspulen und freiknabbern.

    Man kann auch gut einen etwas dickeres Stück Naturast nehmen und dort mehrere Löcher reinbohren. In die Löcher kann man dann z.B. Nüsse reinstecken/reinklopfen. Das kommt bei meinen auch super an :zwinker:.
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    was unsere lieben:
    Pinien oder Kiefernzapfen warm stellen, sie öffnen sich. Pinienkerne reinstecken. Dann kühl stellen. Die Zapfen schließen sich wieder und klemmen die Kerne ein.
    In die Voliere hängen - stundenlange Beschäftigung ist garantiert....
    Oder:
    Drahtkörbe aufhängen, werden täglich mit Walnüssen oder Obst o.ä. gefüllt.
    Muss mal ein paar Fotos machen....
    Verstecken müssen wir es nicht unbedingt - Hauptsache - sie kommen nicht einfach so ran (zumindest die nicht behinderten....)
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  7. hermes1

    hermes1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Was bei meinen (grünen) Kongos immer ankommt ist:
    3 alte Geschirrtücher zu einem Zopf flechten, ober und unten zusammenknoten und dann Körner reinstecken.

    Was auch beliebt ist, eine Zeitung aufklappen, Körner reinlegen, zusammenklappen, rollen und dann aufhängen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. feni8

    feni8 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Danke Susanne

    Hallo ihr, ich bin heute gleich losgezogen um mir für mein Lischen so einen Drahtkorb zu besorgen. Beim Fressnapf sind wir fündig geworden. Die haben solche Futterkörbe aus Metall. Ich war überglücklich das Richtige gefunden zu haben und hab gleich zwei mitgenommen. Zuhause angekommen habe ich einen gleich ausprobiert. Zum Glück nimmt Lisa alles Neue gut an und hat selten Angst davor. Ich hab diesen Korb gleich mit einem Apfel bestückt und siehe da, Lisa hat sich gleich draufgestürzt. Nur blöd das man an den veflixten Apfel dadrin so schlecht ran kommt. Das war zu schön. Und sie hat zum ersten mal Obst gefressen ohne alles durch die Bude zu werfen und sie war ne knappe Stunde voll beschäftigt. Vielen, vielen Dank für diesen Tip. An alle deren Vögel nicht gerne Obst fressen ...... UNBEDINGT AUSPROBIEREN.
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    hier noch mal Fotos zu den Kiefernzapfen:
    Allerdings habe ich die Zapfen (dieses Mal) in Wasser gelegt, damit sich die Zapfen schneller schließen! (Habe sie bei ebay ersteigert und nicht selbst gesammelt, da keine Zeit zum sammeln!)
    Dann mit einem Küchenmesser die Spalten ein bisschen aufgedrückt und (für Gelbwangenkakadu Punch) Pinienkerne rein gesteckt, für Benno und Vasco habe ich Sonnenblumenkerne rein gesteckt.
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

Thema: Futter verstecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienfutter verstecken

    ,
  2. papageienfutter in klopapierrolle

Die Seite wird geladen...

Futter verstecken - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...