Futterfest

Diskutiere Futterfest im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben seit 3 Wochen ein kleines Graupapageienbaby, welches wir noch mit Brei fuettern. Da es bald auf uns zukommt, Ihn futterfest zu...

  1. #1 Balou der Große, 21. Oktober 2002
    Balou der Große

    Balou der Große Guest

    Hallo,

    wir haben seit 3 Wochen ein kleines Graupapageienbaby, welches wir noch mit Brei fuettern. Da es bald auf uns zukommt, Ihn futterfest zu bekommen und wir gerne Pellets fuettern wollen, waere ich ueber Tipps und Tricks dankbar, Ihn langsam daran zu gewoehnen. :? :? :? :? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo "Balou der Große";) ,

    willkommen bei den Grauenfans!!!:0-

    Oh, schon 3 Wochen? Wie alt ist denn der Kleine???

    Ich muss mal hier nebenbei (entschuldige bitte,geht nicht gegen dich, sondern gegen den "Züchter") meinen Frust los werden. Wie kann man ein Graubaby, das noch nicht futterfest ist, an Neulinge (ich gehe mal davon aus, dass du ein Neuling in der Papahaltung bist, laut deinem Profil) abgeben???8(

    Zu deiner Frage:
    Du fütterst ihn schon 3 Wochen mit Brei, das sagt mir, dass der Kleine eventuell noch nicht mal 10 Wochen alt ist, oder??? Wie oft bekommt er täglich den Brei?
    Mein Graubaby (jetzt 20 Wochen) war mit 10 Wochen futterfest und konnte fliegen.8o
    Mit Pellets fehlt mir etwas die Erfahrung, die gibt es bei meinen Geiern nur mal nebenbei, also nicht als Hauptnahrung.
    Warum möchtest du nur Pellets füttern? Weil es einfacher ist?
    Die Papageien brauchen Körner, damit ihr Muskelmagen Arbeit hat.
    Wenn es denn unbedingt Pellets sein müssen/sollen, würde ich die jetzt schon nebenbei in eingeweichter Form anbieten.

    Mein Züchter macht folgendes:
    Er gibt so ab der (ich glaube, weiß es jetzt nicht genau) 8. oder 9. Woche weniger Brei und bietet dafür eingeweichte/vorgekeimte Körner an. Eingeweicht deshalb, damit die Kleinen es leichter mit dem Entspelzen haben und weil sie nahrungstechnisch wertvoller sind. Auch bietet er zusätzlich Obst und Gemüse in den verschiedensten Varianten an.

    Meine Babys (20 und 13 Wochen) bekommen sowohl eingeweichte als auch feste Körner und futtern beides. Am Abend erhalten alle meine Geier Brei (Alete) vom Löffel, weil ich das für sie gewohnheitmäßig beibehalten will, um so eventuell bei Bedarf Medis verabreichen zu können. Auch mische ich in den Brei Minerale, Vitamine, BB u.ä.

    Vergiss nicht, deinen kleinen Racker nebenbei (jetzt schon!) an Obst und Gemüse zu gewöhnen, denn das sollte eigentlich den Großteil der Nahrung ausmachen.
     
Thema:

Futterfest

Die Seite wird geladen...

Futterfest - Ähnliche Themen

  1. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  2. Futterfest partner usw

    Futterfest partner usw: ...Ich muss das loswerden... Bin auf einem vogelforum gewesen und auf einen hilferuf gestolpert... junges hz graues baby, 5 monate alt, schon...
  3. übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest

    übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest: Hallo ihr lieben, ich bin neu hir und habe seit Sonntag zwei agas. Lange gesucht und endlich gefunden. Nun zur Vorgeschichte: Uns wurden die...
  4. Großer Alexandersittich doch noch nicht Futterfest?

    Großer Alexandersittich doch noch nicht Futterfest?: Seit längerer Zeit habe ich nach großen Alexandersittichen gesucht,.. vor einer Woche bin ich nun fündig geworden. Eine Anzeige von einem Züchter...
  5. ab wann ist ein Gelbbrustara futterfest!

    ab wann ist ein Gelbbrustara futterfest!: eine Bekannte von mir bekommte einen Gelbbrustara mit 4 Monaten von einem Züchter.Ab wann kann ein so junger Vogel alleine fressen?