Futterkolben von ..........?

Diskutiere Futterkolben von ..........? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Moin, aus interesse möchte ich fragen ob Eure Agas Kolben von den bekannten Firmen bekommen und wie diese angenommen werden ? Grüße Oliver

  1. #1 Vogelschwarm, 20. März 2004
    Vogelschwarm

    Vogelschwarm Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244 Steinen
    Moin,

    aus interesse möchte ich fragen ob Eure Agas Kolben von den bekannten Firmen bekommen und wie diese angenommen werden ?

    Grüße Oliver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 20. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi oliver,

    meinst du hirsekolben, oder diese knabberstangen?

    falls du diese "bekannten firmen" meinst, deren produkte man ungesehen in pappschachteln verpackt im supermarkt kaufen kann ... davon halte ich persönlich überhaupt nichts.
    die knabberstangen sind zu fett- und zu zuckerhaltig, das futter ist danach sortiert, was die ernte gerade hergibt, und nicht danach was der vogel braucht um ausgewogen ernährt zu werden.
    außerdem hatte ich damals, als ich noch nicht so genau bescheid wusste mehrmals schlechte erfahrungen mit diesen produkten, weil mir z.b. beim auspacken schon kleine fliegen entgegen kamen.

    ich kaufe vogelfutter sowohl beim ortsansässigen futterhändler, als auch im internet.
    dort bekomme ich das futter und die hirsekolben in durchsichtigen tüten, und kann mich von der qualität überzeugen, bevor ich es auspacke.
    allerdings habe ich mit diesen quellen noch nie schlechte erfahrungen gemacht.

    gruß,
    claudia
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich Claudia nur anschließen, die besten Knabberstangen sind immer noch die selbsgebackenen, da weißte was du rein tust und schmecken tun sie anscheinend auch besser, wenn ich meine Pieper so beobachte.

    Rezepte findest du hier im Forum reichlich.
     
  5. #4 claudia k., 20. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi krabbi,

    selbstgebackenes im vergleich zum pappschachtelfutter ist für die pieper wahrscheinlich genauso, wie für uns frisch selbstgekochtes im vergleich zu fastfood aus der tiefkühltruhe.

    gruß,
    :0-
    claudia
     
  6. #5 Vogelschwarm, 21. März 2004
    Vogelschwarm

    Vogelschwarm Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244 Steinen
    @claudia

    Hi,

    wo beziehst Du dein Futter im Web?
    Gibts Rezepte oder Tipps wie man die Stangen macht ?

    Grüße Oliver
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Papageienfreak, 21. März 2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

  9. #7 claudia k., 21. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi oliver,

    ich beziehe mein vogelfutter bei hungenberg, futterkonzept und birdbox.
    für rezepte musst du mal auf die suchfunktion gehen, da wirst du einiges finden.

    gruß,
    claudia
     
Thema:

Futterkolben von ..........?