Futtermenge im Sommer bei 24 Std.Freiflug erhöhen?

Diskutiere Futtermenge im Sommer bei 24 Std.Freiflug erhöhen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine vier Wellis bekommen wie empfohlen pro Vogel 2 Teelöffel Körnchen, nebenbei noch ein Stück Apfel und Mohrrübe. Ab und an Golliwoog...

  1. #1 Tierfreundin, 8. Juli 2008
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Hallo,

    meine vier Wellis bekommen wie empfohlen pro Vogel 2 Teelöffel Körnchen, nebenbei noch ein Stück Apfel und Mohrrübe. Ab und an Golliwoog und Kolbenhirse...Das Futter bekommen sie, wenn ich von der Arbeit komme. Da sie 24 Stunden Freiflug haben im sicheren Wohn/Vogelzimmer sind sie den ganzen Tag sehr agil, am hüpfen, spielen, herumfliegen usw...Gerade jetzt im Sommer ist der Tag ja auch sehr lang, wenn ich morgens in der Woche um ca. 8.00 Uhr in ihr Zimmer schaue, sind sie wahrscheinlich schon wer weiss wie lange am herumspielen und sitzen vergnügt auf ihrem Vogelbaum (wann wird es eigentlich im Sommer schon hell?)...Wenn ich von der Arbeit komme und an ihrem Käfig trete, kommen sie schon wie wild angeflogen, weil sie sehen, wie ich an ihren leeren Futternäpfen hantiere, in denen sich auch nur noch Hülsen befinden...Sie können es kaum abwarten, wenn ich diese voll gefüllt wieder hereinhänge...Jetzt im Sommer sind die Abende dann ja auch noch sehr lang und ins Zimmer scheint die Abendsonne, sie drehen dann noch mal richtig auf...Ihr Gutenachtlicht mit Sensor geht jedenfalls noch lange nicht an...Ich frage mich jetzt schon des öfteren, da meine Wellis ja anscheinend eine Menge Kalorien und Energie verbrauchen, ob ich die Futtermenge erhöhen muss. Was sagen die Experten dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das mit den 1 1/2 bis zwei TL ist ja nur ein Richtwert. Seit meine in der AV sind und dementsprechend mehr Bewegung haben, bekommen sie auch mehr Futter. Und du hast auch vollkommen recht wenn du sagst, durch die langen Tage ist der Energiebedarf höher.
    Wenn du also das Gefühl hast, sie brauchen mehr, kannst und solltest du auch ruhig ein bisschen mehr geben.
     
  4. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ups,
    wodrüber man nicht alles nachdenken muss bei dem hobby;)
    stimmt ja mit der sommer zeit.
    wieder was gelernt;)
     
Thema:

Futtermenge im Sommer bei 24 Std.Freiflug erhöhen?

Die Seite wird geladen...

Futtermenge im Sommer bei 24 Std.Freiflug erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe: Sommer- oder Wintergoldhähnchen?

    Bitte um Hilfe: Sommer- oder Wintergoldhähnchen?: Hallo Forum Ist der Vogel auf diesen 3 Fotos ein Sommer- oder ein Wintergoldhähnchen? Ich tippe auf letzteres. Fundort: Mischwald Agglomeration...
  2. Temperaturen im Sommer

    Temperaturen im Sommer: Guten Tag zusammen Wie hoch darf die Temperatur im Sommer steigen, wenn die Wellensittich gewöhnt sind, draussen zu sein, den nötigen Schatten...
  3. Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA

    Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA: Hallo, ich bin neu hier und möchte Euch fragen, was ihr von dem Vorschlag einer (hoffentlich) vogekundigen TA haltet. Den Vorschlag machte sie...
  4. 24. Internationale Vogelbörse am 19.11.2016 in Schauenburg bei Kassel

    24. Internationale Vogelbörse am 19.11.2016 in Schauenburg bei Kassel: 24.Internationale Vogelbörse Samstag, 19.November 2016 34270 Schauenburg-Elgershausen "Elgerhaus" Amters Hof 3 Weitere Hinweise unter...
  5. Nandu Futter im Sommer aber auch im Winter

    Nandu Futter im Sommer aber auch im Winter: Hallo zusammen, Würde mir gerne 2-3 Nandus zulegen, es gibt eine saftige Wiese 2400m² mit einem 1,6m hohem Wildgehegezaun. Jetzt meine Frage,...