Futterparadies für unsere Nymphies

Diskutiere Futterparadies für unsere Nymphies im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo,:prima: Ich wollte euch mal zeigen was unsere Nymphies alles zur Auswahl haben! Die Hirse wird bei uns gleich immer im 15 Kg Pack gekauft!!

  1. #1 Esther Schmidbauer, 31. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2005
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Hallo,:prima:

    Ich wollte euch mal zeigen was unsere Nymphies alles zur Auswahl haben!
    Die Hirse wird bei uns gleich immer im 15 Kg Pack gekauft!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flyhunter

    flyhunter Guest

    SChön!

    könntest du zu dem zweitem Bild noch etwas sagen? Was darauf zusehen ist da das Bild etwas klein ist
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hihi , so ähnlich sieht es bei uns auch aus !!!:zwinker:
    Sag mal fressen Eure Nymphies die getrockneten Vogelbeeren gerne und oft ??
    Meine gehen da überhaupt nicht dran , bei uns sind mittlerweile 2 kg in den Müll gewandert , sie gehen einfach nicht dran !!! :traurig:
    Füttert ihr auch Mariendistel samen zu , sollen ja sehr gut für die Leber sein , allerdings konnte mir noch niemand sagen wie oft und wieviel man am besten davon beigibt !!! :?
     
  5. #4 Esther Schmidbauer, 31. Dezember 2005
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Abwechslung

    Da es auch Nymphies gerne Abwechslungsreich mögen hier eine Aufstellung
    der Futtersorten:

    Manna - Hirse,
    Maisflocken,
    Erbsenflocken,
    Paddy - Reis,
    Mungbohnen,
    Kürbiskerne (ungesalzen)
    Hanfsaat,
    Waldfrucht - Mix,
    Früchte - Traum,
    Ebereschebeeren,
    Cocos - Chips,
    Bananenchips mit Honig,
    Rote Hirse,
    Silberhirse in der Rispe,
    Sorghumhirse,
    Eifutter,
    Grosssittich - Futter,
    Wellensittich - Classic.
    Rote Hirse

    Also auf die Beeren sind sie nicht so scharf, ab und zu knabbern sie dran. Was sie überhaupt nicht wollen ist harter Mais.
    Wir bestellen das Futter immer bei:
    Futterkonzept, die haben unglaublich viel Auswahl. Die Internetadresse:
    www.futterkonzept.de
     
  6. #5 Esther Schmidbauer, 31. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2005
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Was meine Nymphies sonnst noch gerne Essen

    Hallo,

    Meine Nymphies lieben aus diese Sachen :bier:

    Ich finde es so lustig:zwinker:


    Nachtrag:

    Das Bild wo meine Nymphies an einem Hähnchen knabbern war nur kurz und eine AUSNAHME. Da auch viel Fett für Nymphies ungesund ist sollte mal das lieber lassen, aber für ein lustiges Foto war es mir " zu lustig"
     

    Anhänge:

  7. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wir haben uns letztes Jahr tatsächlich einen neuen Schrank angelegt, da das Vogelfutter unsere Küchenschränke blockiert hat. :bier:
    Wir haben so ein großes Regal gekauft, das jetzt auch gefüllt ist. Die Hirse lagern wir nochmal extra, die würde gar nicht reinpassen. :nene:

    Fressen deine Geier wirklich Bananenchips mit Honig? Meinen hab ich mal welche von den Kaninchen angeboten, die habens nicht mal beachtet.
    Ansonsten fallen mir spontan noch folgende Futtersorten ein, die ich zusätzlich zu deiner Liste anbiete:
    Spitzsaat,
    grobe Kiefernsamen,
    Japanhirse,
    Kochfutter,
    Mineralien in allen Variationen,
    selbst gemischtes Keimfutter (lose Silberhirse, Weizen, Nackthafer, plus wenig Mungbohnen, Adzukibohnen, Buchweizen, SBK, ...)

    Gepopptes Getreide ist ebenfalls DER HIT schlechthin, ich kauf das als Fertig Pop-Mix bei Hungenberg. Ebereschebeeren fressen meine gar nicht, dafür aber eine Mischung, in der Holunder, Himmbeere, Aronia, Wacholder usw. drin sind.
    Manchmal gibt's auch getrocknete Kräuter und getrocknetes Gemüse, aber grundsätzlich eher Frisches.
    Ich kaufe gemischt ein, hauptsächlich bei Hungenberg und Ricos. Für mittlerweile 8 Vögel ist das auch schon recht teuer, wenn man sie vernünftig ernähren möchte. Vorteil ist, dass man Keimfutter und Kochfutter wirklich gut selber mischen kann. Gerade beim Keimfutter ist es mir wesentlich lieber.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Futterparadies für unsere Nymphies

Die Seite wird geladen...

Futterparadies für unsere Nymphies - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...