Futterproblem

Diskutiere Futterproblem im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hatte mal vor länger Zeit gepostet. Da war unser Welli noch ganz frisch bei uns. Nun hat er sich in den letzten Wochen bei uns sehr...

  1. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte mal vor länger Zeit gepostet. Da war unser Welli noch ganz frisch bei uns. Nun hat er sich in den letzten Wochen bei uns sehr gut eingelebt und hat fast gar keine Angst mehr vor uns.

    Aber es gibt immer noch das Futterproblem. Er geht nur an seine Hirsekolben und frisst das normale Futter so gut wie nicht. Er ist jetzt ca. 6 Wochen alt. Was soll ich tun? Die Kolben ne Zeit lang draußen lassen?

    Danke Mandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumbart

    Baumbart Guest

    Wie alt war er denn als Ihr ihn bekommen habt? :?


    Stell Dir vor, Du wärst ein Kind, und immer zum Mittag stellt man Dir eine Schale mit normalem Essen hin, und eine Schale mit Schoko-Pudding.
    Na, welche Schale nimmt das Kind?

    Noch Fragen?
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Wie er ist erst 6 Wochen alt? 6 Wochen bei Euch oder erst 6 Wochen alt?
    Wie alt war der denn als Du ihn bekommen hast?

    Naja Hirse mögen die meisten lieber als normales Futter, ausserdem wenn er erst 6 Wochen alt ist (!?) was ich mir aber kaunm vorstellen kann, dann ist Hirse auch besser für ihn denn den kann er leichter aufmachen udn fressen...es ist halt wichtig abwechslungreich und gut zu füttern auch jetzt schon....
     
  5. BigMama

    BigMama Guest

    Was für Futter bekommt er ?

    Wenn ich meinen z. B. mal ein Super/oder Drogimarkt Futter gebe,
    weil mein anderes ausgegangen ist, rühren sie mir davon so gut
    wie kein Körnchen an. Da machen sie lieber mal einen Tag Frischkostdiät.
     
  6. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ach, das war auch Quatsch, er ist jetzt 9 Wochen, sorry verzählt.

    Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass Hirse besser schmeckt. Aber das ist ja sehr einseitig. Also Hirse raus?

    Danke Mandy
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Ganz rausnehmen würde ich sei noch nicht aber reduzieren.....selbst mit 9 Wochen ist er noch etwas jung....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ja und eine gute Körnermischung rein. Und zusätzlich Obst, Gemüse und Kräuter. Und die Hirse nur mal so nebenbei als Lockmittel und Belohnung. Und bei so einem Kleinen kannst Du ab und zu mal einen Teelöffel Aufzuchtfutter mit unters Futter geben, das kann er zum Wachsen gut gebrauchen. ;)

    Kannst ihm natürlich auch wie Liora schreibt einen kleinen Teil Hirse lassen, obwohl er mit den Körnern zurecht kommen müsste.
     
  10. Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hi,

    Hirse lässt sich für einen Jungvogel viel leichter pellen, ja und schmeckt besser.

    Versuche es mal Quellfutter herzustellen. Einfach 2 Esslöffel Körner nehmen gut mit Wasser abwaschen und auf Küchenkrepp auslegen am besten in ein Sieb. Die Körner spülst du immer wieder durch. So ca. alle 2 Stunden. Die Körner quellen dann auf. Dadurch kann der Welli sie besser aufmachen und fressen.

    Liebe Grüsse
     
Thema:

Futterproblem

Die Seite wird geladen...

Futterproblem - Ähnliche Themen

  1. Futterproblem

    Futterproblem: Hallo Leute, Ich habe heute Morgen um 9 Uhr meine beiden Sperlingspapageien bekommen, seitdem haben die noch nichts gegessen ,außer Kolbenhirse......
  2. der spatz gefährdet?-futterproblem in der voliere

    der spatz gefährdet?-futterproblem in der voliere: ich habe beim volierenbau bei der gitterweite zwar die größe der gehaltenen vögel berücksichtigt,nicht aber daran gedacht dass in meiner region...
  3. Futterproblem!!!

    Futterproblem!!!: Meine beiden Grauen, eigentlich nur der Hahn, machen Probleme beim Fressen! Da der Hahn (knappes Jahr alt) sehr wenig Obst frisst, bekommt er...
  4. Futterproblem Zwergwachteln....???

    Futterproblem Zwergwachteln....???: Erstmal hallo ihr alle ;) ich habe vor ca anderthalb Wochen endlich meine Kanarienvoliere im Garten fertiggestellt .(stelle die Tage noch Bilder...