Futtersäule "Maximum" von Vivara

Diskutiere Futtersäule "Maximum" von Vivara im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Futtersäule "Maximum" von der Firma Vivara?...

  1. Iynx

    Iynx Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Futtersäule "Maximum" von der Firma Vivara?

    https://www.vivara.de/futtersaule-maximum-55-cm.html#producttabs2

    [​IMG]

    Ich wäre auch an dieser Futtersäule interessiert, alternativ zum Modell Pro-Selekt. Hätte aber zuvor auch hier gerne gewußt ob diese Futtersäule überhaupt etwas taugt oder nicht.

    Die Kundenmeinungen über diese Säule gehen auseinader.

    Eine Person schreibt u.a. das hier:

    Eine andere Person hingegen schreibt:

    Letzters klingt nicht grade vertrauenserweckend.

    Über das Problem mit dem Einhängehaken für den Säulenkopf, las ich irgendwo anders schon mal selbiges.

    Mit der Röhre herrscht ja totale Uneinigkeit. Die eine Person bemerkt sie sei aus recht dickem Kunststoff. Die andere Person hingegen behauptet die Röhre bekäme relativ leicht Sprünge und sie wäre sogar von der Garantie ausgenommen. Wer von den beiden hat Recht?

    Auch mir ist bekannt, dass die Firma Vivara "intern", inzwischen Ersatzröhren für all ihre Futtersäulen anbietet, zum Preis von 10,00 - 12,50 Euro und das immer ausreichend viele davon auf Lager sind. Hm, dass klingt schon irgendwie dannach als gingen die Säulen wohl öfters zu Bruch... Stellt sich die Frage, wie und wodurch sie zu Bruch gingen. Sind sie vlt. bei einem Sturm runterfallen vom Haken, oder kamen sie durch Unachtsamkeit des Besitzers zu Schaden?

    Über die Auffangschale „Maxi“, welche Zubehör für die Futtersäule "Maximum" ist, gibt es folgende Kundenmeinungen:

    Hm, dass klingt alles nicht wirklich prikelnd, wenn denn alles so stimmt wie behauptet... :~

    Wäre supi wenn es hier jemanden gäbe, der die Futtersäule "Maximum" besitzt und etwas darüber sagen könnte.

    Gruss Iynx
     
  2. Anzeige

  3. #2 Haustaube, 22.09.2018
    Haustaube

    Haustaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Dein Beitrag und Frage sind zwar von 2016, aber hier lesen ja auch jetzt noch Leute mit, denen die Info evtl. auch hilft:

    Ich hab diese Futtersäule, aber unter dem Namen "Squirrel-Buster Plus" direkt beim Hersteller BROME gekauft, der sie mal (derzeit leider nicht) auf Ebay oder Amazon stehen hatte. Hat vermutl. MArketinggründe, dass sie bei VIVARA anders heisst.....der Preis war bei BROME 89,xx Euro, also derselbe quasi.
    .
    Diese reinige ich immer leicht in der Geschirrspülmaschine (das empfiehlt der Hersteller BROME auch) bei 60 Grad.

    Auf Youtube gibts ein sehr gutes kurzes Video, wie man die Säule demontiert und wieder montiert zum Reinigen. Geht kinderleicht, OHNE Schraubenzieher oder Rumwerkeln, wenn man mal weiss, wie s geht. :-)

    Der Preis ist hoch, aber sie wirkt sehr stabil und langlebig und ist "schwer", wodurch sie der Wind nicht hin und her schwingt. . Eichhörnchen haben sie mir einige Male vom Haken vom Baumast rund 2 m runtergeworfen ins Gras, das hat die Futtersäule problemlos überstanden,, nur oben der Aufhängestab ist nun etwas verbogen...

    Sie scheint übrigens eichhörnchensicher zu sein, denn die Sonnenblumenkerne verringern sich nur langsam, ich hatte zuerst Angst, dass die Singvögel die Körner hinter den kleinen Öffnungen nicht sehen, aber sie haben es schnell kapiert. Die Vögel könenn durch den weiten Ring gut andocken und durch den grossen Durchmesser der Säule sehen sich meine futterneidischen "Kampfhähne" unter den Kohlmeisen und Erlenzeisigen auch nicht gleich beim Fressen... :-)

    Was noch gut wäre, wäre hier so eine runde Regenschutzhaube, denn bei dem heftigen Schlagregen neulich tagelang und Sturm wurde es seitlich doch etwas nass. Aber generell, wenn sie GERADE hängt, kommt hier kein Wasser oder Schnee rein. In Grossbritannien gibts die Schutzhaube als Zusatzteil einzeln für rund 20 Euro zu kaufen, in Deutschland habe ich sie leider nirgends gefunden online...
     
Thema: Futtersäule "Maximum" von Vivara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vivara futtersaule

    ,
  2. futtersäule maximum kaufen

    ,
  3. futtersäule metallschale

    ,
  4. Reinigung futtersäule Maximum vom vivara,
  5. vivara futtersäule reinigen
Die Seite wird geladen...

Futtersäule "Maximum" von Vivara - Ähnliche Themen

  1. Futtersäule - Untersetzer für PET-Flasche

    Futtersäule - Untersetzer für PET-Flasche: Hallo, ich fand dieses Foto einer Futtersäule im www und mir gefällt die Konstruktion: [IMG] Angeblich soll man das Unterteil bei...
  2. Futtersäule "Pro-Selekt" von Vivara

    Futtersäule "Pro-Selekt" von Vivara: Hallo. Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Futtersäule "Pro-Selekt" von der Firma Vivara?...
  3. Extra Futtersäule für Dompfaff & Co

    Extra Futtersäule für Dompfaff & Co: Liebe Vogelfreunde, nachdem ich nun recht häufig beobachtet habe, das immer mehr Vögel das gemischte Futter aus meiner Futtersäule einfach...
  4. Frage zu Vivara

    Frage zu Vivara: Hallo zusammen! Die Vögel zwitschen und brüten kräftig vor sich hin. Wir haben 1 Kasten mit Kohlmeisen. Die sind schon furchtbar laut wenn sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden