Futterstelle

Diskutiere Futterstelle im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Rothänfling (auch Bluthänfling genannt ) auf Bild 1 in Post 20, dürfte der am stärksten gefährdete Vogel aus diesen 7 Fotos sein. Deren...

  1. azring

    azring Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Nordseits des Weißwurstäquators
    Der Rothänfling (auch Bluthänfling genannt ) auf Bild 1 in Post 20, dürfte
    der am stärksten gefährdete Vogel aus diesen 7 Fotos sein.
    Deren Hauptfeinde : Katzen, Elstern, Marder und Waschbären.
    Hat übrigens einen extrem schönen Gesang.
     
    esth3009 gefällt das.
  2. #22 cabaret, 11.12.2021
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo,

    kleine Korrektur - der "Bluthänfling" ist ein Birkenzeisig der Unterart "Acanthis flammea cabaret".
     
  3. #23 azring, 12.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2021
    azring

    azring Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Nordseits des Weißwurstäquators
    Danke für die Korrektur, jetzt wo Du es sagst' dämmert es auch bei mir.
    Die Rothänflinge hatte ich früher alljährlich in den Gartenhecken, aber
    seit ein paar Jahren nicht mehr. Wohl zu viel Raubzeug des Nachts hier.
    Vor meinem Auto lag erst heute früh wieder ein Marderhäufchen, aber
    in den Motorraum geht er bei mir nicht, habe einen sogenannten
    Marderschreck installiert.
     
  4. kdb

    kdb Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Brandenburg / Havel
    heute sind die nächsten meisenknödel von pauls futtermühle angekommen. die werden hier sehr gerne gefressen. die sorte, die ich noch hatte, hängt hier rum, die vögel mögen sie wohl nicht, also werde ich die restlichen einfach mit vermischen. in den futterkasten gebe ich schon 2 jahre kein futter mehr, die ratten haben selbst da drinnen gefressen. jetzt gibt es nur noch meisenknödelhalter mit unterteller, die an kleinen ketten hängen. damit fällt das meiste des futterrestes in diese unterteller und wird dann noch von den vögeln gefressen.

    Ganzjahresknödel
     
    Zitrri, swift_w und esth3009 gefällt das.
  5. #25 azring, 01.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2022
    azring

    azring Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Nordseits des Weißwurstäquators
    Noch einmal die Frage zu Post 20 - Foto Nr.4 :
    0,1 Erlenzeisig - Mutation oder nur eine Stoffwechselstörung ?
    ===================================================
    ( Sigi' Du weist doch so viel, gib doch bitte mal darauf eine Antwort ! )
    Denn die vielen vielen Carduelidenzüchter u. Halter, welche hier
    vor 15 Jahren noch rege unterwegs waren, stellen sich zu dieser Frage scheintot.
     
  6. #26 Karin G., 01.01.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    mMn Teil-Leuzismus
    klick

    Beim Leuzismus handelt es sich um eine -meist harmlose- Defekt-Mutation. Sie kann durch Umwelteinflüsse (Pestizide, Herbizide) ausgelöst werden. Normalerweise werden leuzistische Vögel von Beutegreifern besser gesichtet und fallen ihnen zum Opfer. Deshalb findet man solche Tiere fast nur in Städten.

    klick
     
    azring gefällt das.
Thema:

Futterstelle

Die Seite wird geladen...

Futterstelle - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen an der Futterstelle

    Beobachtungen an der Futterstelle: Den ganzen Winter über waren die Nüsse Ladenhüter. Die meisten davon bekam die Maus Seit ca einer Woche (Ende Juni) sind sie plötzlich heiß...
  2. Zebrafinken bauen nicht im Nest sondern auf Futterstelle

    Zebrafinken bauen nicht im Nest sondern auf Futterstelle: Hallo, Meine Frage ist, dass meine beiden Zebrafinken fleißig am bauen sind, was natürlich erstmal sehr gut ist. Das Problem ist jetzt das sie...
  3. Wieviele futterstellen habt ihr im Garten

    Wieviele futterstellen habt ihr im Garten: Hallo, ich lese schon einige Zeit mal still mit.... Nun habe ich mal eine, vielleicht komische Frage, was die Anzahl Eurer Futterstellen draußen...
  4. Neuer amselgroßer Vogel an der Futterstelle

    Neuer amselgroßer Vogel an der Futterstelle: Bisher konnte ich die Vögel in meinem Garten immer mit Büchern bestimmen. Seit ich eine Mischfutter mit getrockneten Mehlwürmern gebe habe ich...
  5. Livestream von der Futterstelle

    Livestream von der Futterstelle: Hi Leute, nach meinem Livestream aus dem Meisen-Nistkasten werde ich nun bald einen neuen Livestream von meiner Vogelfutterstelle online stellen....