Futterwechsel - Geier wollen nichts fressen

Diskutiere Futterwechsel - Geier wollen nichts fressen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben jetzt mal ein anderes Futter bestellt (Wellensittich-Spezial von der Bird-Box). Haben es ja nur gut gemeint und gleich 4kg...

  1. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    wir haben jetzt mal ein anderes Futter bestellt (Wellensittich-Spezial von der Bird-Box). Haben es ja nur gut gemeint und gleich 4kg bestellt.

    Jetzt das Problem:

    Die Geier wollen es einfach nicht fressen. Wir haben gestern aus lauter Verzweiflung ein kleines Stück rote Hirse in den Futternapf mit reingelegt, weil die Wellis so stur sind (war bestimmt falsch, weil sie sich dann daran satt gegessen haben und das Futter trotzdem nicht angerührt haben). Es war nur so, dass es schon dunkel wurde und sie offensichtlich Hunger hatten (Sie flogen aufgeregt in der Voli hin und her und haben gemeckert was das Zeug hält.) Sie beäugen das Futter zwar immer von oben, aber sie gehen einfach nicht ran. Von dem bisher gewohnten Futter ist nichts mehr da und rote Hirse habe ich jetzt auch nur noch ein kleines Stück. Ich würde sie wirklich gerne futtermäßig umstellen und jetzt testen, wer den längeren Atem hat.Was meint ihr, kann man das verantworten? Es ist doch wohl noch nie ein Vogel vor einem vollen Futternapf verhungert, oder? Gestern war es jedoch so, dass sie wirklich den ganzen Tag nicht dran gegangen sind und es wurde dann wie gesagt schon dunkel und sie waren erst merklich unruhig, haben sich dann jedoch bereits auf ihre Schlafplätze begeben. Das war dann der Moment wo ich schwach geworden bin und ein kleines Stück rote Hirse gegeben habe, welches sofort aufgefressen wurde. Heute nun wieder das gleiche Spiel, Geier schimpfen, beäugen das Futter, gehen aber nicht dran.Heute würde ich es jetzt aber gerne ausreizen. Aber was mache ich, wenn sie heute Abend wieder schlafen gehen, ohne zu fressen? Es ist ja bestimmt falsch mit der Hirse, aber ich kriege es dann immer mit der Angst. Nicht dass ich morgen früh aufstehe und die Geier sind verhungert.
     
  2. #2 Krösa Maja, 10.06.2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Au weia. Also ich habe mir auch Wellensittichfutter bei der BB bestellt. Es ist auch schon da, aber ich wollte erst das andere zu Ende füttern und würde dann ja sicher vor dem gleichen Problem stehen. Also ich wollte das so machen, dass ich das alte Futter erstmal mit dem neuen mische und den Anteil des neuen Futters dann immer weiter erhöhen, bis es nur noch das neue gibt.

    Haben sie das Futter denn zumindest mal probiert? Ich meine, sieht es denn so anders aus? Oder ist es der Geruch?
     
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Jana,

    ich würde heute tagsüber noch warten, ob der Hunger nicht siegt, aber gegen Abend würde ich auf jeden Fall die Hirse geben, denn es ist nicht gut für den Stoffwechsel und die Verdauung, wenn sie so lange nichts fressen.

    Biete ihnen auch Obst und Gemüse und frische Gräser von draußen an, damit sie was zu fressen haben (falls sie das sonst fressen).

    Und morgen dann das gewohnte Futter besorgen und erst wenig, dann immer mehr davon untermischen. Und lies mal dieses Thema. (Ich füttere kein "Spezial"-Futter mehr!)
     
  4. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nein, sie haben es überhaupt nicht angerührt, nicht mal probiert. Und es sieht ganz anders aus. Riechen tut es auch anders.

    @Raven

    vielen Dank für den Tipp. Ich werde es dann mal so versuchen:

    Bird-Box Wellensittichfutter
    Inhalt: 47% Plata Hirse, 30% Silberhirse, 12% Kanariensaat , 6% Rote Hirse, 5% Haferkerne

    und die Grassamenmischung.

    Dann ist es o.k., oder?

    Nachher werde ich dann den roten Hirsekolben reinlegen, damit die Geier nicht verhungern, mit dem anderen Futter wird es nichts mehr.
     
Thema:

Futterwechsel - Geier wollen nichts fressen

Die Seite wird geladen...

Futterwechsel - Geier wollen nichts fressen - Ähnliche Themen

  1. Es tut sich was in Sachen Geier

    Es tut sich was in Sachen Geier: Hallöchen an alle, da ich aus Portugal zurück und wieder zu Hause bin, habe ich angefangen hier geierfreundlich auf- und umzuräumen. Ziel ist...
  2. Erfahrungen mit Geiern

    Erfahrungen mit Geiern: Guten Abend zusammen, vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich bin sehr daran interessiert, mit Geiern in Kontakt zu kommen und...
  3. Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt ....

    Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt ....: Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt und wir haben in seit 3 Tagen bei uns in einem großen Käfig. Wenn wir demnächst in unser eigenes Haus...
  4. Frisches Grün für die Geier

    Frisches Grün für die Geier: Das ist auf dem Land echt gut... Hier beschwert sich keiner wenn sie kreischen und Grün ist auch in Masse vorhanden. Nachbar hat seine Säulenbuche...
  5. Meine norddeutsche Geiertruppe

    Meine norddeutsche Geiertruppe: Liebe Mitglieder, liebes Forum In diesem Thema hier möchte ich in der nächsten Zeit meine Wellensittich-Truppe vorstellen. Es sind insgesamt 6...