(G) - Tierseuchenkasse ist eine Pflichtversicherung!!!!!!!

Diskutiere (G) - Tierseuchenkasse ist eine Pflichtversicherung!!!!!!! im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aufgrund der Tatsache das einige User in diesem Forum hier falsche Dinge behaupten, wie z.B. das man bei der Tierseuchekasse nur ammelden muß,...

  1. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund der Tatsache das einige User in diesem Forum hier falsche Dinge behaupten, wie z.B. das man bei der Tierseuchekasse nur ammelden muß, wenn man etschaädigt werden will, hier einige Hinweise:

    http://www.ndstsk.de/index.php?bereich=1&topic_id=7

    So oder ähnlich sieht es in jedem Bundesland aus.
    Es ist keine "wenn ich entschädigt werden will" Versicherung, wie es Karin usw. aus unwissenheit behaupten, es ist eine Pflichtversicherung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. *Susa

    *Susa Guest

    ich hab versucht, meine vier Enten freiwillig dort anzumelden... das war leider nicht vorgesehen (Bayern)
    LG, Susa
     
  4. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    http://www.btsk.de/pls/portal/docs/PAGE/BTSK/index.htm?aktuelles/tierkoerperbeseitigung.htm
    Hallo *Susa, für Bayern (und auch einige andere Bundesländer) ist es richtig, die wollen keine Enten.
    Anmelden mußt du deine Tiere aber in dem Fall bei deinem zuständigen VetAmt derzeit.
     
  5. *Susa

    *Susa Guest

    Selbstverständlich.
    LG, Susa
     
  6. Lexx

    Lexx Guest

    TSK ist (je nach Bundesland) eine Pflichtversicherung!!!!!!!

    ;).
    Die Meldepflicht besteht seit 2003.

    Also in BaWü ist es so:
    http://www.tsk-bw.de/Online_Lesen/Beitragssatzung.php#ps2
    Meldepflichtig sind:
    http://www.tsk-bw.de/Melde_Beitragspflicht/Wer_muss_melden.php

    Enten und Gänse, Fasanen, Wachteln etc. auch "unerwünscht". Ich hab auch mal bei meinem Vetamt als auch der TSK nachgefragt, unter 49 Stück ist keine Meldepflicht, aber man kann durchaus melden, auch Wassergeflügel.
    Vorteil: Die TSK bezahlt "Schäden" durch Seuchenausbruch und Keulung, übernimmt Labor- und Untersuchungskosten und auch einen Teil der Impfstoffkosten, bei zugelassenen Impfstoffen/Pflichtimpfungen.

    http://www.tsk-bw.de/Leistungen/Entschaedigung.php

    Was aber ab wann genau übernommen wird, variiert auch von Bundesland zu Bundesland!
    In Bundesländern wo die Meldepflicht bei der TSK besteht, übernimmt das teilweise auch das Vetamt, bzw. wenn man bei der TSK gemeldet ist, machen die auch mal die Vetamtsmeldung (bei meinen Eltern war das so).
    Sich schlau machen, wie das im eigenen Bundesland gehandhabt wird lohnt sich also.
    Grüsslis... Lexx
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Tja Aday, so einfach ist das nicht :D
     
  9. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Doch Karin, Tierseuchenkasse ist eine Pflichtversicherung, wenn man die entsprechenden Tiere hält je nach Bundesland.
    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1137604&postcount=1
     
Thema: (G) - Tierseuchenkasse ist eine Pflichtversicherung!!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meldepflicht enten bayern

Die Seite wird geladen...

(G) - Tierseuchenkasse ist eine Pflichtversicherung!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. G-Vogelschutz

    G-Vogelschutz: Der Count-Down läuft. Die letzten 11 Tage, an denen Ihr durch Euer Voting, unser Projekt unterstützen könnt laufen. Es wäre schön, wenn Ihr voten...
  2. Suche gute Fotos von A. g. buteoides/albidus-Rotvogel

    Suche gute Fotos von A. g. buteoides/albidus-Rotvogel: Ist nicht so richtig wichtig, aber fragen kostet ja nichts... :) Ich würde demnächst gern einen Buteoides-Rotvogel oder einen dunklen...
  3. Grosse v o g e l b ö r s e

    Grosse v o g e l b ö r s e: Große Westerwälder VOGELBÖRSE Am Samstag, dem 27. Oktober 2012 In der Stelzenbachhalle in 56412 Oberelbert -...
  4. Große W e s t e r w ä l d e r V o g e l s c h a u

    Große W e s t e r w ä l d e r V o g e l s c h a u: Große Westerwälder Vogelschau am Sa., dem 24. und So., dem 25. September 2011 in der Stelzenbachhalle in 56412 Oberelbert Backhausstraße...
  5. M u l t i v e r e r b u n g, mosaik, opal

    M u l t i v e r e r b u n g, mosaik, opal: Hallo, wieder eine Frage an die Genetikspezialisten. Ich habe für das nächste Jahr folgende Verpaarung vor: Hahn rot-schwarz spalt mosaik, spalt...