Gabe von Aminosäuren/Vitaminen

Diskutiere Gabe von Aminosäuren/Vitaminen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; In dem Thread Jod zufüttern habe ich berichtet, dass der Schnabel von Pitti zu stark wächst. Ihr hattet mir Amynin (vom TA) empfohlen. Anstatt...

  1. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    In dem Thread Jod zufüttern habe ich berichtet, dass der Schnabel von Pitti zu stark wächst.
    Ihr hattet mir Amynin (vom TA) empfohlen.
    Anstatt Amynin hat mein Tierarzt nun AviConcept empfohlen und uns auch mitgegeben.
    Meine Frage: hat jemand damit Erfahrung? (Ist die Wirkung tatsächlich vergleichbr oder besser?)
    Wie gebt/dosiert ihr das Mittel?

    Ich habe vor das Pulver morgens mit dem Keimfutter zu geben, mal sehen was die Bande dazu sagt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Die Vitamine kommen gar nicht gut an.
    Seit 2 Tagen ignorieren meine Pieper das sonst sooooooooo beliebte Keimfutter.
    Wie soll ich das aviconcept nur schmackhaft machen ? :traurig: :+keinplan
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Gib "AviConcept" doch mal in die Suchmaschine hier ein. da findest Du eine ganze Menge interessante Themen, in denen das Thema behandelt wurde. Auch ein Thema, wo es heisst, das Amynin vom Markt genommen wurde. Ich selbst verwende Korvimin. Das streu ich dann über das normale Körnerfutter. Vielleicht solltest Du das auch s machen, und nicht aufs Keimfutter.
     
  5. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Danke, Semesh. ich mach mich mal auf die Suche.
    Wenn ich das Pulver übers trockene Futter streue, wird dann noch genug aufgenommen?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gabe von Aminosäuren/Vitaminen

Die Seite wird geladen...

Gabe von Aminosäuren/Vitaminen - Ähnliche Themen

  1. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  2. Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie

    Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie: Mein Kanarie hat wegen einer stark entzündeten Federbalgzyste Enrofloxacin 2,5% für 5 tage bekommen. Er hatte breits vorher schon über die Jahre...
  3. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  4. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  5. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...