"Gähnen" Tauben?

Diskutiere "Gähnen" Tauben? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, ich habe eine Frage an Euch: wir haben eine unserer 4 Volierentauben (hängender Flügel, da Bruch, mittlerweile Kallusbildung) aus der...

  1. Dottie

    Dottie Guest

    Hallo,

    ich habe eine Frage an Euch: wir haben eine unserer 4 Volierentauben (hängender Flügel, da Bruch, mittlerweile Kallusbildung) aus der Voliere wieder mit nachhause genommen, da sie sich komisch verhält. Leider kann ichs nicht genauer sagen, die Veränderung an ihr ist ziemlich subtil. Normalerweise nimmt sie im Sitzregal den untersten Platz ein. Seit 4Tagen hält sie sich an den merkwürdigsten Orten auf, manchmal auch ins Gitter gekrallt in ca. 1,80 m Höhe, dass, nachdem 3 Leute unabhängig voneinander meinten, dass da etwas nicht stimme, wir sie zur genaueren Beobachtung mit heimgenommen haben. Beim Tierarzt kam nichts gescheites bei raus, ausser dass sie etwas magerer ist und wir sie nun genau bei der Futteraufnahme beobachten sollen. Was mir nun aufgefallen ist (und weswegen ich auch fragen wollte): ich beobachte gelegentlich bei Ihr, dass sie den Schnabel aufreisst, als ob sie herzhaft gähnt. Ist das ein Indiz für eine Krankheit? Heute hat sie auch beim Versuch zu "Dösen" auffällig oft "geschmatzt", während sie den Schnabel in ihrem Brustgefieder rein"kuschelte".

    Oder mach ich mir hier den Kopp?

    Gruß
    Silke
     
  2. #2 Taubenfreunde, 06.12.2004
    Taubenfreunde

    Taubenfreunde Guest

    Tauben gähn

    Wir tippen schwer auf Paramyxoinfektion bei diesem Verhalten.Insbesondere wenn die Taube sich dreht ,zu oft den Kopf schräg stellt,ungewöhnliche Orte anfliegt.
    Das sogenannte Gähnen ( Freischütteln der oberen Atemwege ist auch bei Trichomonaden gegeben.)
    Schaut in unser Forum rein www.stadttaubenhilfe.com/Hilfe

    MfG Herbert :traurig:
     
  3. Dottie

    Dottie Guest

    Hallo,

    erst einmal Danke. Kann sonst noch etwas dazu sagen?

    Ich habe im Netz mal ein wenig wegen Paramyxoviren gestöbert. Sie hat weder Koordinationsprobleme egal welcher Art (kein Kopfdrehen, nix), keinen Durchfall, keine vermehrte Flüssigkeitsaufnahme. Nur Gähnen. Das habe ich bei den in der Voliere verbliebenen Tauben allerdings auch beobachtet.

    Trichomonaden werde ich morgen oder Donnerstag mal abchecken lassen.

    Aber wie gesagt, vielleicht kann sich noch jemand dazu äussern. Sieht das sonst keiner bei "seinen" Tauben, dass "gegähnt" wird?

    Lieber Gruß
    Silke
     
  4. #4 Moppelchen, 07.12.2004
    Moppelchen

    Moppelchen Guest

    hallo

    tauben gähnen schon. sie reißen dazu kurz den schnabel auf und strecken den hals. es ist aber nicht so ein langgezogenes gähnen, wie beim menschen oder z.b. einem hund.

    es kann sein daß die taube etwas hat, das sie irgendwie im hals reizt. dann sieht es so aus als würe sie gähnen, versucht aber nur das lästige dingens im hals loszuwerden.

    lg
     
  5. Dottie

    Dottie Guest

    Hallo Moppelchen.

    Genauso ein kurzes Gähnen wie Du es beschrieben hast, ist es auch. Kurz den Hals gereckt und Schnabel aufgerissen. Das wars. Das habe ich bei den anderen 3 Tauben auch beobachtet.

    Gruß
    Silke
     
  6. #6 barneyg, 08.12.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hi,

    meine Tauben "gähnen" auch ab und an. Dabei strecken sie den Halz, lassen die Luft aus ihrem Kropf (ich hab Kropftauben) uns schütteln sich.
    Ich sehe das als ganz normal an, ausser sie würden es ständig machen.

    Gruß

    Barneyg
     
  7. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    26
    @Silke,

    hast Du die Taube in der Wohnung? Ist es dort sehr warm? Macht sie das Schnabelaufreissen erst seit sie in der Wohnung ist? Dann würde ich sagen, es ist ihr zu warm und sie versucht sich damit Kühlung zuzuführen. Tauben können ja nicht schwitzen.
    Es kann aber auch sein, dass sie eine Erkältung hat und Schleim im Rachen? Macht sie Atemgeräusche?
    http://www.chevita.com/tauben/behandlungsplan/info_Mycoplasmose.htm

    und
    http://www.chevita.com/tauben/behandlungsplan/erkrankungderatemwege_ansteckenderschnupfen.htm
     
  8. Dottie

    Dottie Guest

    Hallo,

    nochmal Danke für die Rückmeldungen:

    @Andrea: ja, die Taube ist in der Wohnung, aber sie steht im Wintergarten, der nicht beheizt wird. Ich habe das Schnabelaufreißen vorher schon bei ihr in der Voliere beobachtet. Wir waren jetzt nochmal bei der Tierärztin, die sich den Rachen angeschaut hat und meinte, dieser sei schön rosig und sie könne auch vom Tastbefund des Kropfes etc. nichts feststellen, was ihrer Ansicht nach auf eine akute Erkrankung deute. Abstriche wurden allerdings keine gemacht, da war die Ärztin dagegen.

    Die Taube ist gleichbleibend schlecht gelaunt. Etwas Sorgen macht mir nun die "Rückgliederung" in die Voliere und in die Gruppe. V.a. wegen den Temperaturen. Zwar ist der Wintergarten unbeheizt aber dennoch wärmer als draussen. Hm... was meint ihr denn?

    Gruß
    Silke
     
Thema: "Gähnen" Tauben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube gähnt oft

    ,
  2. taube reißt schnabel auf

    ,
  3. gähende tauben

    ,
  4. tauben gähnen,
  5. tauben gaehnen erkrankung,
  6. taube gähnt heufig,
  7. können tauben gähnen,
  8. gähnen drosseln,
  9. unruiges verhalten gähnen bei tauben
Die Seite wird geladen...

"Gähnen" Tauben? - Ähnliche Themen

  1. ist das wirklich nur gähnen?

    ist das wirklich nur gähnen?: Guten Tag Mal wieder ich...:D Ich beobachte, dass mein Täuber sehr oft "gähnt". Dies macht er mehrmals am Tag. Ich habe auf Youtube ein Video...
  2. Gähnen?

    Gähnen?: Hey, meine Blaustirnamazone zeigt regelmäßig besonders am Abend mir zuvor unbekanntes Verhalten. Das sieht dann aus wie langes Gähnen, bei dem...
  3. Gähnende Agas

    Gähnende Agas: Seit Dezember habe ich zu meinem Agapärchen ein zweites dazugeholt. Diese neuen Agas haben die Angewohnheit, wenn sie im Käfig sitzen (abends) und...
  4. Wassriger Schnupfen, kratzen und gähnen-Apergillose?

    Wassriger Schnupfen, kratzen und gähnen-Apergillose?: Wässriger Schnupfen, kratzen und gähnen-Apergillose? Hallo, meine Sonnensittichdame hat seit 2 Tage wässrigen Schnupfen und muss zeitweise bis...
  5. Gähnender Welli > Alarm?

    Gähnender Welli > Alarm?: Mein Wellihahn sitzt grad draußen in der Voli auf dem Ast völlig entspannt :) und gääähnt die ganze Zeit, ist das schlimm? :?