Gänseei gefunden - was nun? WICHTIG!!!

Diskutiere Gänseei gefunden - was nun? WICHTIG!!! im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Bin ganz neu hier und hab gaaanz schnell eine Frage! Wir haben heute Mittag ein Gänseei gefunden. Es war noch ein wenig warm. Den Tag über...

  1. #1 Ulrike87, 2. Mai 2007
    Ulrike87

    Ulrike87 Guest

    Hallo! Bin ganz neu hier und hab gaaanz schnell eine Frage!
    Wir haben heute Mittag ein Gänseei gefunden. Es war noch ein wenig warm. Den Tag über haben wir es nun immer am Körper getragen und nun liegt es in ein Handtuch eingewickelt im Haus. Was sollen wir machen? Wir möchten das Küken gern retten, haben aber absolut keine Ahnung wie? :-(
    Wir besitzen eine Rotlichtlampe - sollen wir das Ei darunter legen???
    Wie weiss man, ob das Küken dadrin noch lebt?
    Wie lange brütet eine Ente?
    So viele Fragen - wir brauchen schnell Antworten - das Küken hat sicher nicht viel Zeit :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maiken Liefeith, 2. Mai 2007
    Maiken Liefeith

    Maiken Liefeith Banned

    Dabei seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Weiß es ehrlich gesagt auch nicht.

    Würde versuchen das Ei per Rotlicht warm zu halten so ca. auf 38 Grad mit einem feuchten Handtuch darunter oder etwas zum Luftbefeuchten nebenbei.

    Kann aber nicht sagen, wie man sieht, ob das Gänschen noch lebt oder wie lange es zum schlüpfen braucht oder was man ganz genau tun kann.

    Gruß

    Maiken
     
  4. maggi

    maggi Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also weiß das nur von kanarienvögeln. hat mein opa immer gemacht. also er hat die eier in eine schüssel mit lauwarmen wasser gelegt.wenn in denen ein lebendiges küken war hat dasei so rumgewackelt, in denen nix war, die haben ganz still am rand gelegen.ist doch vielleicht nen versuch wert.
     
  5. #4 Ulrike87, 3. Mai 2007
    Ulrike87

    Ulrike87 Guest

    Kann mir vielleicht noch jemand helfen?
    Wir haben das Ei nun über nacht 3 Stunden an der Rotlichtlampe gehabt, schätze es waren ca. 38-40 Grad. Dann haben wir es 3 Stunden nur im Handtuch eingewickelt liegen gehabt, weil die Rotlichtlampe leider schon angefangen hat zu schmoren (Nachts :nene: ).
    Jetzt liegt es wieder unterm Rotlicht.
    Kann es auch ein Schwanenei sein?
    Es ist weiss und geht einseitig in ein Braun über
    LG Ulrike
     
  6. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mach dich lieber mal kundig, ob in der Nähe jemand einen Brutkasten hat. Kleintierzüchter oder so - gibts ja überall.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit Rotlicht klappt, zumal das Ei auch gedreht werden muss, befeuchtet werden muss. Mit den Temperaturen kenne ich mich nicht so aus - aber ich glaube 40 grad ist wohl schon sehr warm.
     
  7. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    wo hast du es denn gefunden, wer sagt das du es jetzt ständig warm halten muss? vielleicht war es nicht angebrütet sondern frisch gelegt. junge gänse verteilen ihre eier schon mal und es könnte ja sein das ihr zufällig so ein frisch gelegtes ei gefunden habtn und ansonsten würde ich mal die die umgebung absuchen, so ein ei kann ja nicht weit laufen, vielleicht findet ihr das nest
     
  8. #7 Karin G., 3. Mai 2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.075
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    CH / am Bodensee
    man muss auch nicht alles gleich mitnehmen...... :nene:
     
  9. #8 Ulrike87, 3. Mai 2007
    Ulrike87

    Ulrike87 Guest

    Das Ei lag mitten auf dem Weg neben der "Leine", einem Fluss hier in der Nähe von Hannover. Ich habe noch nie was mitgenommen, das Ei war das erste was ich jemals gefunden habe und ich dachte man könnte das Küken retten und auswildern!!!

    Also, dann werde ich jetzt nach einem Brutkasten fragen (rufe mal meine Tierärztin an) und wie ist das mit dem Befeuchten? Umdrehen ist ja kein Problem...

    Wieviel Grad sollte der Brutkasten haben? Habe gelesen, dass Hühnereier 38 Grad benötigen.

    LG Ulrike
     
  10. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulrike,

    drehen ist damit gemeint, nicht komplett - sondern nur immer so leicht andrehen. befeuchten müßte mit feuchtem Tuch ausreichen. Temperatur kann ich echt nichts dazu sagen.

    Besser du hast das ein mitgenommen, als es ein anderer zusammentritt oder einfach kaputt macht! Hast schon gut gemacht.

    Grüße Margit
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    sollte es angebrütet gewesen sein ist vermutlich längst alles zu spät
     
  13. #11 Penelope67, 3. Mai 2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Falls ein Küken drin ist/war, könnt ihr es mit "durchleuchten" sehen. Aber, Küken sterben leicht wenn sie nicht sachgemäß bebrütet werden.

    sonst, vielleicht war das Ei frisch gelegt, und der Besitzer sucht es jetzt, oder ein anderes Tier, dass auch seine Kinder ernähren muss hat es fallen gelassen weil ihr vorbei seid. oder eine brütende Mutter hat es aus dem Nest geschmissen, weil es verfault (und wenn die eine Seite braun wird, scheint es mir ganz danach)

    Am besten zurück bringen wo ihr es gefunden habt. Viele Tiere sind auf diese Eier angewiesen um zu überleben. Es ist besser Eier zu essen, als die Eltern zu reißen.

    Liebe Grüße
    Penelope

    PS. als meine erste Ente, (ohne Erpel) vor 3 Jahren Eier gelegt hat, hab ich eins mit heim genommen und es die ganze zeit unterm pullover getragen bis ich den Bekannten treffe der mir sagen kann ob etwas drin ist oder nicht. Er hat herzlich gelacht, und heute, viele Eier später, und um einige Enten reicher (aus dem Tierschutz, keine eigenen Kücken) lache ich auch sehr darüber.
     
Thema: Gänseei gefunden - was nun? WICHTIG!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gänseei gefunden

    ,
  2. schwanenei gefunden

    ,
  3. gaenseeier gefunden

    ,
  4. Gänseei gefunden kann noch ein Küken schlüpfen,
  5. schwanenei ausbrüten,
  6. wildgans eier mitnehmen,
  7. ei gefunden lebt es noch,
  8. gänseei oder schwanenei,
  9. gänseei,
  10. wer kümmert sich um gefunden Wildgans eier,
  11. gefunden wildgans eier,
  12. Gänseeier nach Sturm gefunden ,
  13. wildgans küken im ei gefunden,
  14. Gänseei retten,
  15. wie lange überlebt ein gänseei ohne bebrütet zu werden
Die Seite wird geladen...

Gänseei gefunden - was nun? WICHTIG!!! - Ähnliche Themen

  1. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  2. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...