Gaenseeier aber niemend schlüpft

Diskutiere Gaenseeier aber niemend schlüpft im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo im Forum, Ich habe 5 Gaense, 2 Maennchen und 3 Weibchen, die schon im zweiten Jahr ca 12 -15 Eier legen und fleissig brüten aber es...

  1. Engel

    Engel Guest

    Hallo im Forum,
    Ich habe 5 Gaense, 2 Maennchen und 3 Weibchen, die schon im zweiten Jahr ca 12 -15 Eier legen und fleissig brüten aber es schlüpft niemand!!! D.h. die Eier werden entweder von den Müttern aufgegessen, ich vermute weil nicht befruchtet, oder aber der Inhalt vergammelt und wird waesserig-stinkig. Was kann man denn da tun??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    hast du beobachten können, ob der Ganther die Damen auch tritt? Wenn Gänse ihre Eier fressen, liegt in der Regel ein Mangel in der Ernährung vor. Was fütterst du den Gänsen? Haben deine Gänse eine Möglichkeit zum Baden? Dieses wird dringens benötigt, um erstens das Gefieder sauber zu halten, ansonsten droht Faulbrut und zweitens, um mit dem nassen Gefieder die Eier zu kühlen, bzw. die Schale mürber zu machen.

    LG
    Conny
     
  4. Engel

    Engel Guest

    Hallo Talinas,
    Meine Antwort ist ein bischen spaet, aber dennoch: Ja, die Gaense paaren sich, mit dem Gaenserich oben auf (er tritt auch) und sie haben alle einen 2,5 x 1,5 x 1 m Teich (LxBxT) in dem sie regelmaessig baden. Füttern tu ich Weizen, Gerste, geschroteten Mais (gemischt) und einen Brei aus Kleie, angeruhrt mit Wasser in einem extra Behaeltnis. Den schnabeln sie ganz gerne. Ausserdem haben sie Ausgang auf die Wiese wo sie sich Grünzeug suchen, und Salatblaetter etc. gibts aus der Küche (da sind sie aber ziemlich waehlerisch). Nach meiner Meinung müsste alles stimmern, aber das tuts offensichtlich doch nicht. Heute hat allerdings eine meiner Gaensinnen wieder ein Ei gelegt, obwohl schon Mai ist... Vielleicht starten sie nochmal einen Versuch. Lasst ihr die Eier liegen, oder beschriftet ihr die mit Datum? Wenn meine Damen erst mal sitzern, kann ich nur noch schwer an die Eier gelangen, da "Frau" die Brut gehörig verteidigt und das Unternehmen meist mit blauen Flecken vom Kneif-Schnabel endet.
    Schreib mal deine Meinung, Talinas, auch wenn ich so spaet geantwortet habe.
    Engel
     
  5. #4 Tallinas, 2. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    ich lasse meinen Gänsen immer nur ein Nestei im Nest liegen, welches markiert wird (mit Bleistift). Die anderen Eier sammle ich. Wenn die Gans fest sitzt, lege ich die Eier, wenn sie das Nest zum Fressen und Trinken etc. verlässt, ins Nest und entferne das Nestei.

    Wenn du bisher die Eier immer im Nest belassen hast, kann es sein, dass aufgrund der warmen bzw. kalten Witterung die Eier verdorben waren.

    Wenn die Gänse genügend Weidefläche zur Verfügung haben, benötigen sie jetzt keine Zufütterung mehr, ansonsten verfetten sie und es gibt keine befruchteten Eier, da der Ganther es sehr schwer hat, zum Ziel zu gelangen.

    LG
    Conny
     
  6. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    hallo Engel,

    meine Gans hat bis letzte Woche gelegt. Seit dem Wochenende sitzt sie nun auf dem Nest. Sie hat 11 Eier, wobei ich die gekennzeichnet habe und ihr die "alten" Eier rausnehme.
    Ansonsten sitzt sie ca. 30-32 Tage. Die Eier kontrolliere ich nicht, einfach nur die alten rausnehmen. Unser Ganther tritt die Gans sehr ordentlich, letztes Jahr hatten wir von 6 Eiern 3 Gössel, denke das ist eine gute Ausbeute.

    Unsere Gustine läßt sich am Nest auch gerne füttern und streicheln, liegt aber wohl eher daran, dass ich meine beiden als Gössel bekommen habe und sie mich wohl als "Chef" akzeptiert haben.

    Ich habe ihr über die Legezeit noch Muschelschalen angeboten, die sie gut angenommen hat - dachte bevor sie mir den ganzen Garten nach kleinen Steinchen (Kalk) umgräbt, ist das die beste Lösung.

    Bei uns gibt es morgens und abends Salat/Gemüse morgens mit trockenem Brot und abends mit ein bischen Weizen. Ich würde an deiner Stelle auch ein bischen mit dem Getreide aufpassen, sie können dadurch echt zu fett werden, besonders mit Mais. Also hier eher sparsam sein.

    Viel Erfolg!
     
  7. #6 Tallinas, 3. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo Gama,

    während der Brut mit Grünfutter und vor allem Brot sehr vorsichtig sein, besser gar nicht füttern, da durch dieses Futter der Darm sehr belastet wird. Die Gans verlässt ja nun nicht oft und dann auch nur kurz das Nest, um zu koten etc. Besser nur Weizen anbieten.

    LG
    Conny
     
  8. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    hallo Conny,

    danke für den Hinweis - ich füttere meine Gustine nicht übermäßig am Nest. Stelle ihr aber schon ein Schüsselchen in Reichweite. Wobei sie tatsächlich verweigert, wenn sie nichts will.

    Witzig find ich nur, dass sie meist abends, wenn ich heimkomme rauskommt und kurz "weidet", badet und kotet. Manchmal könnte man meine, sie macht, das weil sie weiß, dass nun jemand aufpasst auf ihr Nest.

    Hast du auch Gänse?
     
  9. #8 Penelope67, 3. Mai 2007
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mir sicher dass sie es genau deswegen macht deine Gustine:zustimm:
    lg
    penelope
     
  10. #9 Tallinas, 3. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Ja, habe ich. Zwei Pommerngänse und einen Altdeutschen Landganther und zur Zeit führt eine Gans 8 Gössel.Die andere ist immernoch am Legen. Beide Gänse haben inzwischen schon 42 Eier gelegt, wobei nur zwei nicht befruchtet und drei Gössel nicht geschlüpft sind. Bilder sind auf meiner HP zusehen.

    LG
    Conny
     
  11. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Conny,

    wow 8 Gössel - ich glaube wir wären hier die Attraktion.

    heute abend habe ich Gustine nochmals 2 Eier aus dem Nest genommen. Sie brütet nun 10 Eier. Mal schauen was draus wird. Bei uns ist nur die Schwierigkeit die Gössel gut unterzubringen - ich möchte sie niemand geben der sie schlachtet.... aber habe schon Aussicht auf einen Abnehmer mit 2 Gösseln.

    Wie ist deine HP-Adresse? Würde gern mal reinklicken!

    Grüße Margit
     
  12. Engel

    Engel Guest

    Hallo Gama,
    Wo bewahrst du denn die Eier aus, die du aus dem Nest nimmst. Ich hab die immer liegen gelassen bis die Ganz zu brüten begann. Aber kann natürlich sein, dass die waehrendessen kaputt gingen. Soll ich die Eier kühl oder warm aufbewahren. Übrigens hat sie heute morgen noch ein zweites Ei gelegt... Ausserdem muss ich noch hinzufügen dass ich nicht im kühlen Deutschland lebe mit ausreichend grüner Wiese, sondern in der südlichen Türkei mit viel verdorrtem Gras im Sommer. Ab Mitte/Ende Mai gibts kein Gras mehr und frisches Grün ist bis November/Dezember nur schwer zu bekommen, deshalb fütter ich auch verschiedenes Getreide. Ich glaube aber nicht dass die Gaense zu fett sind, Ich hab immer den Eindruck dass sie aufhören wenn sie satt sind.
    Engel
     
  13. #12 Tallinas, 4. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo Margit,

    habe dir eine PN geschickt.

    LG
    Conny
     
  14. #13 Tallinas, 4. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo Engel,

    die Eier sollten kühl bei 7-12 Grad aufbewahrt werden, ansonsten verderben sie schnell. Zur Not tut es auch der Kühlschrank. Und jeden Tag einmal drehen.

    LG
    Conny
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Engel

    Engel Guest

    Hallo ihr Lieben,
    Meine Gaense legen mittlerweile fleissig weiter, mit dem Nestei hab ich schon 5 Eier, also eines im Nest vier im Kühlschrank, die ich jeden Tag drehe. Wie lange kann man die denn im Kühlsschrank aufbewahren?
    Engel
     
  17. #15 Tallinas, 7. Mai 2007
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    Gänseeier kann man bis zu vier Wochen lagern und immernoch ein sehr gutes Schlupfergebnis haben.

    LG
    Conny
     
Thema: Gaenseeier aber niemend schlüpft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. faulbrut Gänseeier

Die Seite wird geladen...

Gaenseeier aber niemend schlüpft - Ähnliche Themen

  1. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  2. Gänseei einfach mitnehmen?

    Gänseei einfach mitnehmen?: Hallo, Wir haben hier in der Stadt einen See an dem sich jedes Jahr viele Gänse der verschiedensten Arten befinden. Nun lag vor Kurzem ein Ei...
  3. Gänseeier ausbrüten

    Gänseeier ausbrüten: Hallo zusammen, Ich möchte als Projekt mit meinen Schülern nach den Osterferien Gänseeier ausbrüten. Dafür ist sogesehen auch schon alles...
  4. Mönchssittich schlüpft

    Mönchssittich schlüpft: Man muss auch mal Glück im Leben haben. Heute morgen kam ich genau richtig. Während der Nistkastenkontrolle schlüpfte ein kleiner Lutino...
  5. Kann ich die Jungen aus erstem Gelege in Zuchtbox lassen wenn 2. Gelege schlüpft oder

    Kann ich die Jungen aus erstem Gelege in Zuchtbox lassen wenn 2. Gelege schlüpft oder: Darf ich die Jungen aus dem 1. Gelege in Zuchtbox belassen bei den Eltern wenn die Jungen aus dem 2. Gelege schlüpfen oder ist es ratsam die...