Gänsehaltung

Diskutiere Gänsehaltung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Narkose Liebe Veronika, bitte bestehe auf jeden Fall darauf, daß die Gans eine Isoflurannarkose (Gas) und nicht etwa eine Ketaminnarkose...

  1. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Narkose

    Liebe Veronika,
    bitte bestehe auf jeden Fall darauf, daß die Gans eine Isoflurannarkose (Gas) und nicht etwa eine Ketaminnarkose (Spritze) bekommt. Isofluran ist zwar deutlich teurer, aber auch viel schonender, und das Narkoserisiko ist viel geringer, zumal, da man jederzeit durch Gemischänderung mehr Narkosegas oder mehr Sauerstoff geben kann, bis hin zum Sauerstoffstoß, wenn der Vogel plötzlich "wegbleibt". Auch ist die Analgesie besser und es treten im Gegensatz zu Ketamin in der Aufwachphase keine Exzitationen auf. Schließlich treten bei Isofluran keine systemischen Nebenwirkungen auf, da das Gas so gut wie nicht verstoffwechselt wird.
    Viel Erfolg wünscht
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vro

    Vro Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Gerda Gans

    Hallo,
    auf diesem wege auch noch mal ein dickes Dankeschön an euch für eure Infos, Mitgefühl., Tipps(Näheres siehe p.N.)....

    Gerda ging es heute wieder ganz gut, sie war im garten auf ihrem "Feldherrenhügel" und hat sich alles genau von oben angeschaut.
    Vielleicht stellt sich ja morgen heraus, dass die Beule doch kleiner geworden ist, aber ich glaube, das ist ein wunschgedanke...
    Es wäre ganz schlimm, wenn sie das dann morgen nicht packt mit der Op.

    ein foto habe ich schon, muß mal gucken, wie ich das hinkriege, es ins Forum zu packen.

    Liebe Grüße Vro
     
  4. Vro

    Vro Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Gerda gans noch mal

    Also, Gerda ist heute nicht operiert worden, das die Vet. nicht die Möglichkeit hat, die richtige Narkose mit Isufloran zu setzen. Ich glaube, sie war auch erleichert, dass sie es nicht machen mußte. So habe ich morgen vormittag einen termin in Hannover in der Tier/Vogelklinik.
    Ich denke, dass sie dort in den besten Händen ist.

    Bitte nochmal Daumen drücken!!
    Und Gerda geht es eigentlich, trotz ihres kaputten Flügels, wirklich gut.Sie war heute den ganzen Tag draußen im Garten, hauptsächlich auf ihrem Hügel...

    Versuche es später mit dem foto, bis dahin liebe Grüße an euch "Super-Experten" und ein dickes Danke.Wenn ich diese Info über die Narkose von euch nicht bekommen hätte. ......!!!

    Vro
     
  5. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Hi Vro,

    gut dass Thomas das zum Thema gemacht hat. Ich habe zu Glück Geflügel-Vet.s, aber da vergisst man, dass andere diese Spezialisierung nicht haben. Die Internet Infos von der Züricher Klinik sind betreffend Medikamente bestens, hier noch mal für alle

    http://www.vetpharm.unizh.ch
    http://www.vetpharm.unizh.ch/TAK/05000000/00056761.01

    Vogelklinik Hannover ist super, hoffentlich gehst Du in die Klinik für Wild- und Ziervögel, die scheint besser zu sein als die Geflügelklinik. Die dicke Betty war auch dort;-), sozusagen Gans allein unter Papageien

    Gruss piaf
     
  6. Vro

    Vro Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo piaf, ich weiß nicht genau wo ich morgen bin, muß mich bei einer dr.Kothe melden.bin froh, dass ich so schnell einen Termin bekommen habe und hoffe sehr, dass das dann auch ok ist und ich Gerda schnell wieder nach Hause nehmen kann!

    Bis denn halte euch auf dem Laufenden,
    liebe Grüße Vro
    PS. hast du gestern meine p.n eigentlich bekommen?
     
  7. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    nöööööööööö, habe leider keine p.n. bekommen

    Hier die Klinikadresse die ich meine
    Klinik für Geflügel
    Zier und Wildvogelklinik
    30173 Hannover
    Tel 0511/856-7497
    Tel.Sprechstd.: Mo: 10.-11.00 Uhr
    Do: 14.-15.00 Uhr
    Fr: 14.-15.00 Uhr

    aber egal, TiHo-Hannover ist in jedem Falle gut!

    Gruss piaf
     
  8. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das dachte ich auch immer. Wie man sich täuschen kann. Ich habe jetzt eine Patientin mit einem Nymphensittich, der ein Unterflügelexem hat. Sie ging zur TiHo Hannover und ein (angeblich) "vogelkundiger Tierarzt" gab ihr, ohne einen Hautabstrich zu nehmen und sonst weiter zu untersuchen, Canesten (ein Mittel gegen Hautpilze) mit. Es half nicht, und die Patientenbesitzerin wurde wieder vorstellig. Ein anderer (angeblich) "vogelkundiger Tierarzt" sagte: "Ja, dann kann man wohl nichts machen. Wir sollten ihn einschläfern." Sie folgte diesem Ratschlag zum Glück nicht, sondern rief mich an. Es ist, wie ich gleich vermutete, eine Staphylokokken-Dermatitis, und trotz des Problemkeims Staphylococcus aureus Glück im Unglück, wie das Antibiogramm ergab: Mehrere wirksame Antibiotika stehen für den "Todeskandidaten" zur Verfügung.
    Soviel zum Thema TiHo Hannover, wo es ja auch sehr kompetente Tierärzte gibt (Dr. Kummerfeld, Dr. Petra Wolf). Das Prädikat "In jedem Falle gut" scheint mir aber doch voreilig und überdenkenswert.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. Vro

    Vro Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Gerda lebt nicht mehr

    Wie heißt es doch so schön: Gekämpft und doch verloren!

    Heute morgen in Hannover ist Gerda nochmal geröngt worden, vor der op.Und da ist festgestellt worden, dass es sich nicht um eine Gelenkentzündung handelte sondern um einen Tumor! Es befanden sich auch schon in den anderen Knochen Metastasen...

    Um ihr dann zukünftiges Leid zu ersparen haben wir sie einschläfern lassen.

    Während der Spritze hat sie dann wie immer ihr Köpfchen in meinen Ärmel gestecckt ...
    es ist einfach furchtbar, es tut mir so unendlich leid, ich hätte ihr so sehr jetzt eine schönere Zeit gewünscht, nach allem was sie durchgemacht hat.
    Und heute morgen stand sie schon um 8.30 wieder ganz frech auf ihrem Hügel. Wenn ich daran denke, könnte ich mich übergeben...

    Melde mich demnächst wieder-

    Eure zutiefst traurige Vro
     
  10. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    oh my dear, das ist jetzt aber eine unerwartet traurige Nachricht.

    Aber Du konntest bei ihr sein und hast alles mit ihr durchgestanden und das finde ich klasse von Dir.
    Diese Abschiede sind grausig, sie nagen noch schwerer an einem, wenn man überhaupt nicht darauf gefasst war. Gerda wird Dich aber immer ein bißchen begleiten, ganz leise im Hinterkopf und ich denke die Erinnerung an sie wird eine sehr schöne sein

    Gruss piaf
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, Veronika :heul:

    Nun hat doch alles Daumendrücken nichts geholfen. Es tut mir so leid.

    mit traurigen Grüssen
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Vro

    Vro Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte Mal: Gerda Gans
    An alle, die mich während der letzten Wochen mit ihrem Fachwissen, ihren Tipps, ihrem Mitgefühl und mit tröstenden Worte begleitet haben, geht mein wirklich zutiefts empfundenen Dank!! Ohne euch hätte ich mich ziemlich verloren gefühlt und ich bin sehr froh, euch kennengelernt zu haben.

    Ich werde diese Zeit mit gerda nicht vergessen!!

    Eure immer noch sehr traurige Vro
     
  14. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    halt! stop!

    nun geh nicht gleich wieder! schau Dich noch ein wenig in den anderen Foren um, es gibt bestimmt noch ein paar Themen die Dich auch interessieren. Gerade diese Verbindung von Deinem Job mit der Tierhaltung dort ist ein eigenes Thema wert. Ach ja, hier gibt es auch noch Kanarienspezialisten, falls es mit dem Kleinen Probleme gibt

    viele Grüsse piaf
     
Thema: Gänsehaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gans gelenkentzündung

    ,
  2. gans gelenkentzündung antibiotika

    ,
  3. gänse gelenk

    ,
  4. baytril spritzen bei gaense
Die Seite wird geladen...

Gänsehaltung - Ähnliche Themen

  1. Wasserbecken für Gänse

    Wasserbecken für Gänse: Hallo Ihr guten Helferleins, das ist mein erster Beitrag in einen Forum, also habt Nachsicht. Ich würde mich als routinierte Hühnerhalterin...
  2. Gänsehaltung

    Gänsehaltung: Guten Morgen Liebe Gänsehalter Ich hätte mal ein paar Fragen zur Haltung von Gänsen, leider hab ich nichts brauchbares gefunden was mir...
  3. Gänsehaltung 1 Ganter wieviele Gänse ?

    Gänsehaltung 1 Ganter wieviele Gänse ?: Wir haben jedes jahr ein paar gänseeier ausgebrütet und die Gänse dann im herbst geschlachtet. wir würden von den jetzigen aber gern ein paar...
  4. Frage zur Gänsehaltung

    Frage zur Gänsehaltung: Hallo, ich bekomme demnächst eine 6 Monate alte Wildgans (Graugans?), die ich so vor dem Ende als Weihnachtsbraten retten konnte (eine 2. Gans...