"Gärtner" eingestellt

Diskutiere "Gärtner" eingestellt im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ja, ja, der der Frühling....die Blumen spriessen, die Menschen flirten und sogar unsere Hausamsel betätigt sich als "Gärtner". Wie das,...

  1. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Hallo,

    Ja, ja, der der Frühling....die Blumen spriessen, die Menschen flirten und sogar unsere Hausamsel betätigt sich als "Gärtner". Wie das, fragt ihr euch? Nun, auf meinem Balkon habe ich eine Speisbütte und die fungiert als Teichersatz. Darin wachsen und gedeihen eine Seerose (die auch jedes Jahr wieder blüht), eine Sumpfiris und eine ziemlich wuchernde Papageienfeder. Diese wurde von einer Amseldame heute morgen als Moosersatz für ihr Nest entdeckt und aus dem Wasser gezogen. Die Küken sollen wohl weich liegen und da musste sie sich als "Gärtner" betätigen.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karinetti, 16. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Ist ja interessant!
    Meinst du eine echte Papageienfeder oder wie?
    Der Begriff Speisbütte ist mir völlig neu....
     
  4. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hi,

    Speisbütten werden auf dem Bau verwendet. Das sind eigentlich nichts anderes als übergrosse Plastikeimer. Die Papageienfeder ist eine Wasserpflanze mit langen Auslegern. Bunt wie eine Feder ist sie nicht, aber dafür ähnelt sie etwas einer Vogelfeder. Der Amsel muss sie gefallen haben.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  5. #4 Mr.Knister, 16. April 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moinsen,


    na, dann kannich meine Ausbildung ja gleich abbrechen, wenns nu schon die amseln können:D



    achja...bei uns heissen die "übergrossen plastikeimer" einfach nur Bütt:D



    bis dann:0-
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns heißen sie Baueimer:D :D :D da erübrigt sich jede Erklärung
     
  7. #6 Karinetti, 16. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi ihr!
    Also Audrücke gibts, dies haut einem fast um!:D

    Also meint ihr diese großen Tonnen wo man sich als Mensch fast reinsetzen könnte? Bei uns nennt man Eimer Kübel oder so große eben Tonne oder Faß.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Richard

    Richard Guest

    Oder Speißkübel
     
  10. #8 Karinetti, 16. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    oder Mülltonne:p
     
Thema:

"Gärtner" eingestellt