Gans - immer noch Problem

Diskutiere Gans - immer noch Problem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab am 11.04.07 Beitrag über meine Gans geschrieben. Sie wird, wie ich festgestellt habe, von der anderen Gans stänidg am Kopf gebissen...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 07.05.2007
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,

    hab am 11.04.07 Beitrag über meine Gans geschrieben. Sie wird, wie ich festgestellt habe, von der anderen Gans stänidg am Kopf gebissen und wehrt sich nicht (die kl. Gans ist jetzt von dem Ganter und der anderen Gans getrennt). Sie bekommt jetzt zum Futter Futterkalk wegen der weichen Eier (ist schon besser geworden). Aber leider wachsen die Federn nicht so richtig nach, sie ist noch ganz kahl am Kopf. Ich habe nu in der Tiershop-Apotheke geforscht und 2 Sachen gefunden, die evtl. schnelleren Federwechsel beeinflussen. Hat jemand mit diesen Produkten schon Erfahrung gesammelt:
    1. AviConcept Pulver (zur Unterstützung der Federbildung; oder
    2. SC 20 Tropfen (auch Unterstützung d. Federbildung und kahle Gefiederstellen). Oder habt Ihr evtl. einen anderen Rat für mich, wie ich der Gans beim Futter etwas beimischen kann für das Federnwachstum?

    Gruß Hoppel : traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gans - immer noch Problem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.380
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Hoppel

    oh je, das arme Gänschen :traurig: Gut dass Du sie vom Ganter und der anderen Gans getrennt hast. Nur wird das mit dem Federwachstum halt seine Zeit dauern, geht nicht so schnell wie das Ausrupfen.

    AviConcept ist sehr gut, das kannst Du genau nach Anweisung dosiert verabreichen.

    Wegen der weichen Eier ist vor allem die Gabe von Calcium sehr wichtig. Ist meist in "normalen" Vogelmineralien (z.B. aus Online-Shops oder Zoohandel) enthalten.

    Falls Dein Gänschen offene Bisswunden haben sollte, würde ich zusätzlich noch Propolis verabreichen. Gibts inner Apotheke. Gebe ich meinen Geierchen zur Immunstärkung (z.B. während der Mauser) auch. Ich kaufe immer die Kapseln von Sanhelios. Selbige öffne ich, und streue etwas von dem Pülverchen übers Körnerfutter. Propolis ist ein Naturprodukt der Bienen. Nebenwirkungen sind keine zu befürchten.

    Ich wünsche Deinem Gänschen alles Gute, und dass ihre Federchen bald nachwachsen werden :trost:
     
Thema:

Gans - immer noch Problem

Die Seite wird geladen...

Gans - immer noch Problem - Ähnliche Themen

  1. Bein problem beim Laufenten kücken

    Bein problem beim Laufenten kücken: Hallo , seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte . Auf jeden Fall ist...
  2. Meine Schwarzkopf wird immer hübscher

    Meine Schwarzkopf wird immer hübscher: [ATTACH] hier mal Bilder einer meiner 0,1 zwar noch etwas in der Mauser , aber so langsam färbt Sie sich um .[ATTACH]
  3. unsere Gans hat das Auge entzündet/Eiter.

    unsere Gans hat das Auge entzündet/Eiter.: Hallo, immer wieder was neues. Gestern Abend beim Einstallen habe ich bei unserer Gänsedame Emma entdeckt, dass sie ein Auge dicker hat am...
  4. Wellensittich lebt alleine

    Wellensittich lebt alleine: Hallo, das ist mein erstes Forum auf dieser Seite. Ich hatte mein Leben lang Wellensittiche, immer zu zweit. Leider darf ich ich jetzt, wo wieder...
  5. Schwarzkopfedelsittich immer noch mit Flaum

    Schwarzkopfedelsittich immer noch mit Flaum: hallo Hätte da mal eine Frage Meine 2,0 haben immer noch relativ Flaum im Gefieder . sind fast 2 Jahr alt , haben die gleichen Haltungsbedingungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden