Ganshybriden ?

Diskutiere Ganshybriden ? im Forum Vogelbestimmung im Bereich Allgemeine Foren - Hallo, diese beiden Gänse konnte ich heute auf dem Möhnesee beobachten und fotografieren. Handelt es sich eventuell um Hybriden oder sind es...
Brockhaus

Brockhaus

Mitglied
Beiträge
56
Hallo,


diese beiden Gänse konnte ich heute auf dem Möhnesee beobachten und fotografieren. Handelt es sich eventuell um Hybriden oder sind es fehlfarbige Tiere ?


VG
Volkmar
 

Anhänge

  • 11.12.2023, Gans 1, Möhnesee, Foto Volkmar Brockhaus.jpg
    11.12.2023, Gans 1, Möhnesee, Foto Volkmar Brockhaus.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 22
  • 11.12.2023, Gans 2, Möhnesee, Foto Volkmar Brockhaus.jpg
    11.12.2023, Gans 2, Möhnesee, Foto Volkmar Brockhaus.jpg
    849 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Ja, Hybriden, beide mit Kanadagänsen.
Würde tippen, 1 ist Kanada x Weißwangen und 2 Kanada x Grau. Die können auch diese weiße Blässe entwickeln, und diese beiden Arten kreuzen sich sehr häufig.
 
Vielen Dank für die Einschätzung und Infos. :)
 
Hallo,

beim ersten geh ich nicht mit. Für mich ist das eine reine Kanadagans, (leuzistisch z.b.) Kanadagänse x Weißwangenganshybriden haben eine dunkle Brust. Im "Westen" sieht man sehr häufig solche gescheckten Kanadagänse.
Hab ich auch überlegt, aber ich finde die Kopfform untypisch und den Schnabel zu zierlich für Kanada.
 
"Die"(?) solitäre Graugans von 2023 an unserem örtlichen kleinen See hat eine/n Partner/in gefunden, bin gespannt wie die Gössel dann aussehen...
(Und ein Edelstein, ähm Eisvogel, ist volle Breitseite an uns vorbeigeflitzt, ganz selten hier!)
 

Anhänge

  • vlcsnap-2024-02-10-21h21m23s872.png
    vlcsnap-2024-02-10-21h21m23s872.png
    774,5 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Es geht wahrscheinlich darum, dass die mögliche Nachkommen Hybride sein würden. Zumindest scheint die Liebe zwei unterschiedliche Gänse getroffen haben: Graugans + Kanadagans

Hier gibt's schon eine Vorschau
( weiter unten noch eine PDF zum Thema Gänsehybriden)
Aber auch hier
 
Zuletzt bearbeitet:
Es geht wahrscheinlich darum, dass die mögliche Nachkommen Hybride sein würden. Zumindest scheint die Liebe zwei unterschiedliche Gänse getroffen haben: Graugans + Kanadagans

Hier gibt's schon eine Vorschau
( weiter unten noch eine PDF zum Thema Gänsehybriden)
Aber auch hier
Okay, danke für die aus für liche Aufklärung. Ich wundere mich über das stille Wasser. Ohne jeglichen Schutz von Schilf oder sonstigen Wasserpflanzen, habe ich so noch nicht gesehen. Bin gespannt, was aus dem Pärchen wird.
 
Thema: Ganshybriden ?

Ähnliche Themen

Brockhaus
Antworten
3
Aufrufe
898
masaa
masaa
Zurück
Oben