ganz besonders schwierige verpaarung *GGG*

Diskutiere ganz besonders schwierige verpaarung *GGG* im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo! viele von euch kennen ja schon meinen blaustirnhahn clyde, der ja im dezember leider seine frau claudia verloren hat. im januar habe...

  1. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    viele von euch kennen ja schon meinen blaustirnhahn clyde, der ja im dezember leider seine frau claudia verloren hat.

    im januar habe ich dann ja angelina und pancho geholt, wobei pancho bei mir nur auf der durchreise war. solange pancho, mit dem angelina bisher zusammen war (ist aber ihr bruder und deshalb mußten sie getrennt werden) da war, gings immer nur im kreis rum: angelina schmachtete pancho an, pancho schmachtete angelina an, clyde schmachtete angelina an, und giftete gegen pancho. und so ging das immer weiter...

    vor 2 wochen endlich ist pancho dann ausgezogen und die geschichte nahm ihren lauf:
    angelina zog erst mal aus ihrem kleinen käfig in pancho's bisherige behausung und abends kam clyde dann raus (angelina hätte auch raus können aber sie wollte die ersten tage nicht.

    als erstes ist clyde ihr mal aufs dach gesprungen und wo clyde war wollte auch angelina sein, halt nur von innen. innerhalb der ersten 5 minuten geschnäbel durchs gitter, ansonsten kam von clyde nur demonstratives desinteresse (na ja, zumindest tat er so:zwinker: )

    am zweiten tag ist er dann irgendwann zu ihr rein und hat ihren napf geräubert. sie gleich dazu und beide haben dann ohne jegliche hackerei aus einem napf gefressen. sicherheitshalber habe ich das dann noch ein paar tage so gelassen und jeden abend gabs das gleiche bild: clyde macht mundraub und angelina futtert mit, sie hat sogar versucht ihn zu füttern!

    nach drei oder vier tagen habe ich dann kurzerhand nach seinem raubzugeinstieg die käfigtür zu gemacht, nachdem auch angelina wieder in der voli war. aggressionen, obwohl sie nur in ner 1x1x2m voli saßen: fehlanzeige. nur das auseinanderdividieren zum schlafen war am ersten abend recht bewegt.

    samstag und sonntag habe ich dann clyde's eigenheim großzügig umdekoriert und frische äste reingemacht (ich wollte sicher gehen, falls clyde unerwarteterweise den platzhirsch gegeben hätte) und die geiers rausgelassen und mich mit tee und buch dazu gesetzt. das aufregendste war eigentlich, wie clyde mir den tee wegsaufen wollte (dieser dieb!!!!)

    dann habe ich die beiden in die große voli (clyde's eigenheim) gesetzt und geguckt. und? es war absolut friedlich! so friedlich, daß clyde in der ganzen zeit sogar nur ein einziges mal versucht hat, seinem bruder bonnie von nebenan einen zu vertöckern! vermutlich wollte er damit nur seine neue perle beeindrucken, denn so richtig angestrengt hat er sich dabei auch nicht:zwinker:

    bisher hat angelina nur einen übergebraten gekriegt, wenn sie sich mir zuwenden wollte. das gleiche gabs aber auch solange er sich damals seiner claudia noch nicht so sicher war. ich werte das also als gutes zeichen. daß er angelina wirklich als partnerin annimmt.

    ach ja, wer jetzt auf den teil wartet, wo die wilden aggressionen kommen: da gabs nix, aber auch gar nix, niente, null, nada...

    das war so richtig schwierig:~ :D :D :D, das fordert den ganzen menschen*GGGG*:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 7. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    liebe kuni,

    das ist aber nach den ganzen stressigen erlebnissen doch mal was richtiges schönes!

    endlich!!!

    das hast du dir aber auch verdient! und deine geier auch.

    aber um ein paar schöne fotos kommst du jetzt nicht mehr herum!
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    wir arbeiten schon dran, dauert aber noch da ich immer noch keine digigcam habe
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Kuni,
    wie schön so eine Neuigkeit zu hören. Das ist ja wirklich komplikationslos verlaufen. Übrigens das "Überbraten wenn sich die Kleine Dir zuwendet", kenne ich auch sehr gut. Es hat sich zwar im Laufe der Jahre etwas gelegt und kommt nur noch ab und zu vor (jetzt brät sie ihm manchmal eins über:zwinker: ). Ich wünsche Euch weiterhin soviel Harmonie
    viele Grüsse
    Barbara mit Rico und Olivia:freude:
     
  6. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Kuni,

    das freut mich aber sehr für Dich :zustimm: ,das alles so gut mit Angelina und Clyde geklappt hat, und ich wünsche Dir und Deinen Geiern weiterhin alles Gute

    ich denke mal wenn wir hier alle zusammen legen ,dann bekommst Du zum Geburtstag von uns allen eine Digicam(leider hast Du erst im Nov.)damit wir nicht solange auf die Bilder warten müßen:D
    vielleicht ja auch schon zu Ostern:zwinker:
     
  7. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo kuni

    ich habe das ja alles verfolgt was bei dir so abgegangen ist und freue mich mit dir und deinen grünen:dance:
    das wurde ja auch mal zeit,das bei dir ruhe,zufriedenheit und so wie sich das liest auch glück einstellt:zustimm:

    ich wünsche dir alles erdenklich gutes!
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kuni,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner gelungenen Neuverpaarung.
    Das klingt ja alles prima! Weiterhin viel Glück!
    (Ich werde versuchen, mir meinen Neid nicht anmerken zu lassen!:zwinker: )
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. #8 Die Geier, 8. März 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Kuni,

    mein Gott hattest Du eine schweißtreibende Verpaarung :D !
    Nein, ich freue mich riesig für Dich und für Clyde, dass es so gut geklappt hat! Vor allem aber für Clyde, denn nach seinem großen Verlust im Dezember geht es ihm nun endlich wieder gut!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Kuni,

    also, ich finde auch, dass du das nach den ganzen traurigen Vorfällen in der Vergangenheit richtig verdient hast, dass Clyde und Angelina so einen Traumstart hinlegen.

    Ich hab manchmal so den Eindruck, unsere Ama-Jungs sind, was weibliche Gesellschaft angeht, ziemlich flexibel :D :D

    Jedenfalls wünsche ich dir, dass es so friedlich weitergeht !



    @ Sonja,

    jetzt machst du mich aber neugierig.... Wie läuft es denn bei dir ?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sanne,
    ich mach am besten einen neuen Thread auf, denn im Moment steh ich ein bißchen planlos vor meinen beiden. Um das Mindeste zu sagen.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  13. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    vielen dank für eure lieben worte!

    ja, im moment ist es so schön, daß es mir schon fast verdächtig vorkommt. hoffentlich ist es nicht die ruhe vor dem nächsten sturm:~

    so richtig knuddeln tun sie noch nciht, aber clyde ist auch nicht triebig. wenn e so bleibt wie es jetzt ist bin ich schon prima zufrieden.

    angelina ist richtig verspielt, sie liebt das glöckchen (ich nicht so:zwinker: ) und die beiden schreddern was das zeug hält. also: alles im lot.

    @sonja: da muß ich doch gleich nach deinem leidensbericht gucken. die lieben kleinen können einem schon was abverlangen...:o
     
Thema:

ganz besonders schwierige verpaarung *GGG*

Die Seite wird geladen...

ganz besonders schwierige verpaarung *GGG* - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  5. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]