Ganz dringend: kücken schwach!!

Diskutiere Ganz dringend: kücken schwach!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr!! Habe hier 2 kücken, das eine 18, das andere 23 tage alt!! und das größere ist nun ziemlich schwach geworden,... halt schwach...

  1. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    Hallo Ihr!!

    Habe hier 2 kücken, das eine 18, das andere 23 tage alt!!

    und das größere ist nun ziemlich schwach geworden,... halt schwach direkt nicht, aber es bettelt nicht mehr und ist auch ganz leise!!

    was meint ihr? ist das ne phase, oder ist was los??

    Habt ihr tipps!?!

    (an alle, die mich irgendwie "angreifen" wollen, bitte gar nicht erst schreiben,...) dankeschön
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hansi,

    Naturbrut oder wieder ein Experiment mit Tierleben??

    Wieviel wiegt das Küken?
    Was fütterst du?
    Kropf gefüllt ?
    Wie ziehst du sie groß?

    Deine Angabe sind ein wenig spärlich, sorry!
     
  4. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    mein pärchen hat wieder gebrütet, und zwar am boden, so das ich es nicht gesehen hab (das gehege ist 9x3´meter groß, hat viel versteckungsmöglichkeiten usw. die für die wachteln gerechnet waren!!

    ich habs nur gemerkt, weil ich ein frischgeschlüpftes,totes baby gefunden habe!!

    Mein lucky war total zerbissen und wurde aus dem nest geschmissen, er war ganz schwach und kalt!! desswegen hab ich ihn reingeholt,... das gleiche war dann auch mit baby, total zerbissen, aus dem nest geschmissen und die eltern waren weg....

    Ich hätte sie nie einfach so raufgeholt, mir wars beim ersten schon sehr zeitaufwändig,...

    Ich füttere eine mischung aus: HA,Traubenzucker,Algenextrakt,Calzium,weidenrindenextrakt,...

    und einmal täglich mische ich etwas haferkleie rein!!

    Bis gestern war er noch total munter!

    das einzige problem: er wiegt nur 50g, der kleine wiegt etwa 40g!! Allerdings war ich mein züchter mit ihnen (vor etwa 1 woche) und der hat mir gratuliert und meinte sie sähen super aus,... auch die entwicklung wäre super!!



    Nochmal kurz: sie sind KEIN experiment,... sie sind nur vor dem sicheren tot gerettet worden!!
     
  5. #4 Nymphicus holla, 9. Juli 2007
    Nymphicus holla

    Nymphicus holla Nymphie Sklave

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich sage nur:
    pass bitte diesmal auf die katze auf....8o
     
  6. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo,

    50 Gramm für dieses Alter ist schon sehr gering!!

    Welches HA-Futter verfütterst du?
    Wie oft fütterst du?
    Wieviel frisst der kleine?
    Wie ist er untergebracht?
    Gibt es eine Wärmelampe?



    Zur Voliere:
    Solange du Wachtelverstecke hast, wirst du immer Eier deiner Nymphen haben!!

    Welche Vogelarten sind noch in der Voliere??
     
  7. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    1. die katzen kommen nun nicht mehr hin, 1. ist das becken wo die kleinen sind gesichert, und für die türe haben wir nun extra schloss gewechselt, und haben nun einen schlüssel an der türe!!

    2. beim füttern hab ich immer auf den kropf geachtet, im moment füttere ich 4-5 mal am tag, das letze mal um 00.00 und dann wieder um 07.00 uhr!! lucky (der ältere) frisst 8-9ml, und baby frisst 6ml!!

    als ich noch öfters gefüttert habe, und dafür weniger, waren sie nicht so lebhaft, desswegen hab ich das so umgestellt!!

    3. HA füttere ich das von CeDe, wurde mir auch vom züchter empfohlen, das dies seiner meinung nach sehr gut ist!

    4. untergebracht sind sie in einem Aquarium (50x40cm) in einem schuhkarton,ausgepolstert mir Küchenrolle und klopapier!

    5. Wärme lampe haben sie natürlich auch, im mom ist die temp auf 34-35°c....


    zu den verstecken: ich meinte damit, das hohes gras ist, und überall steine rumliegen, es ist nirgends ein dunkles nest, selbst da, wo sie gebrütet haben ist ganz hell!!!

    in der voliere sind noch:

    11 Nymphensittiche (mit dem brütenden pärchen)
    7 Wellensittiche
    2 Halsbandsittiche
    2 Ziegensittiche
    5 Pfirsich/schwarzköpfchen
    1 Prince of whales
     
  8. #7 lafemme4, 9. Juli 2007
    lafemme4

    lafemme4 Vogel WG

    Dabei seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Berichtigt mich bitte, wenn ich falsch liege...

    Das Gewicht beider kleinen ist zu gering. Mit 23 Tagen lagen meine bei ca. 80 Gramm und am Abend sogar mehr.

    Warum mischst du in das HA-Futter noch andere Sachen rein? Ich habe immer das HA von Quiko benutzt und es ist alles drin, was die kleinen brauchen. Ich denke das es bei deinem Futter auch so ist. Wenn du andere Sachen mitreinmischst, die nicht so nahrhaft sind, nimmt der Sittich im Endeffekt weniger zu sich als er braucht. Die Futtermenge pro Mahlzeit liegt bei ca. 10-12% des Körpergewichts bei 4-5 Mahlzeiten.

    Mit 23 Tagen sind die kleinen eigentlich auch schon recht gut mit Federkielen bestückt und brauchen nicht mehr so warm gehalten werden. Ich würde auf alle Fälle aufpassen, dass sich die Wärme über dem Aquarium nicht zu doll staut. Dort drin kann ja eigentlich gar kein Luftaustausch stattfinden.
     
  9. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo,

    nun gut, da die Küken ja auf dem Boden ausgebrütet wurden, kann es so ziemlich jeder Volieren-Mitbewohner gewesen sein!
    Halte die Agas und die Ziegensittiche im Auge - beim nächsten Nachwuchs!

    Ich halte von so arg gemischten Volieren nicht viel, da es nicht unbedingt Artgerecht der Vögel gegenüber ist!
    Gerade Agas können sehr böse werden, und auch die Ziegensittiche gehen den Nymphen durch ihre Hyperaktive Art sehr auf die Nerven!!
    Bestünde denn die Möglichkeit die Voliere abzutrennen??

    Nun zurück zu den Küken:
    Ein Aquarium ist nicht unbedingt gut geeignet für die kleinen, benutze lieber einen Weidenkorb (oder anderen Korb, z.B. Einkaufskorb)!
    In dem Alter sind die kleinen doch schon recht aktiv, du kannst auch einen kleineren Käfig auspolstern und die Küken da hinein setzen!

    Das HA-Futter sollltest du nicht mit anderen Dingen anreichern, alles wichtige ist darin schon enthalten!

    Die Wärmelampe steht so, dass sie der Wärme auch ausweichen können??

    Dem ruhigeren Küken kann es momentan auch einfach nur zu stickig im Aquarium sein, wärme durch die Lampe und kaum Zirkulation, das schlaucht!!!

    Solange die Küken nicht mehr an Gewicht verlieren solltest du dich nicht verrückt machen, biete ihnen Kolbenhirse sowie Obst und Gemüse (immer mal kleine Stückchen) an und füttere wie gewohnt weiter, Morgens und Abends bitte wiegen und das Gewicht aufschreiben, so erkennst du Schwankungen sofort!
    Solange der kleine nicht übermäßg viel schläft, aufgeplustert rumsitzt lass alles wie gewohnt!
    Verschlechtert sich sein Zustand gehe bitte zu einem Vogelkundigen Tierarzt!!!
     
  10. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    die ziegensittiche sind grad erst dazugekommen vor 2 wochen, also nach der brut!! sie sind noch ganz jung, frisch vom züchter und grad ausgeflogen!!

    das 2. gehege wird gerade gebaut, da hab ich dann genug platz (8x8meter) und eine abtrennung ist in planung,...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    SO, neuigkeiten,... lucky scheints wieder besser zu gehen, er hat gerade bei der fütterung wieder gebettelt und auch wieder etwas mehr appetit ´gehabt, hoffe er schafft das,...
     
  13. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    So, Lucky gehts wieder prima, als wäre nichts gewesen!!

    Nur macht mir baby nun sorgen :( Ich muss schon fast jeden tag eine Kropfspülung durchführen,... also die letzen 2 tage und heute... Seit gestern gib ich der süssen Lactobazillen und hoffe auf besserung,... den züchter in der nähe erreich ich im moment nicht :(

    Habt ihr eine Idee, was ich machen könnte??
     
Thema: Ganz dringend: kücken schwach!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baby welkensittich schwach

    ,
  2. wellensittich baby schwach

    ,
  3. küken schwach 3 wochen

    ,
  4. hafwrkleie küken,
  5. Wellensittich Küken ist total schwach
Die Seite wird geladen...

Ganz dringend: kücken schwach!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...