ganz dringend Rat!!! bezüglich verpaarung

Diskutiere ganz dringend Rat!!! bezüglich verpaarung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Haben schon lange vorgehabt Heiko´s Mama ein Männchen zu ihrer Nymphidame zu kaufen damit sie nicht länger allein gehalten wird. Jetzt hat es...

  1. #1 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Haben schon lange vorgehabt Heiko´s Mama ein Männchen zu ihrer Nymphidame zu kaufen damit sie nicht länger allein gehalten wird.

    Jetzt hat es sich ergeben, dass wir gerade einen Hahn geschenkt bekommen haben, weil der Besitzer blind wird.

    Nun unsere Frage:

    Die Nymphidame Coco ist ca. 5-6 Jahre alt.
    Der Hahn Rudi grad 1 Jahr.

    Ist der Hahn denn jetzt eigentlich schon erwachsen?
    Wann sind Nymphen geschlechtsreif?

    Haben Angst das Coco mit einem "Teenie" vielleicht gar nichts anzufangen weiß ?!

    Bitte schnellen Rat

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo!

    Mit einem Jahr ist er auf jeden Fall geschlechtsreif. Ob sich die beiden verstehen, kann man natürlich nie sagen, das hängt aber auch weniger mit dem Alter zusammen als mit Sympathie. Und wenn er nett genug die Henne anbalzt, wer weiß ;)

    Die Henne kann auch einen gleichaltrigen oder älteren Hahn ablehnen, also einfach versuchen :)
     
  4. #3 Federmaus, 20. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Irmgard :0-

    Ich denke das Alter ist nicht so wichtig.

    Ich habe auch mal zu einer ca. 10 Jährigen Henne einen Nestjungen Hahn dazugesetzt und sie wurden ganz schnell ein Paar.
     
  5. #4 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!!

    Das es von der Sympatie abhängt war mir schon klar.

    Aber wir haben Kanarien und daher kaum Ahnung von Sittichen.

    Hatte aber mal gelesen, dass man nem erwachsenen Sittich/Papagei kein Jungtier hinzugesellen sollte.

    Und man muss ja keinen Versuch starten wenn er keinen Erfolg haben kann.

    Aber dann bin ich jetzt ja erleichtert!!!

    Vielen Dank!!!
     
  6. #5 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    so.... gesehen hat sie ihn jetzt!!

    erste reaktion: Nein!! Der ist ja wohl nicht für mich!!
    Seht zu wo ihr den lasst!!!


    Und dann 1/2 min später: Süsser Rudi... Feiner Rudi... Ein feiner bist du ...ne?! :D :D

    erden ihn heute Abend mitnehmen.... Mal gucken wie lange er da steht :D :D
     
  7. #6 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    jetzt habe ich doch noch eine Frage:

    habe mal gelesen dass man die weibchen daran erkennt dass sie schwarze streifen an der schwanzunterseite haben...
    stimmt dass?

    falls nicht: woran kann ich das dann erkennen?

    liebe grüße
     
  8. #7 Federmaus, 20. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Das ist nur bei wildfarbenen Hennen so.
    Bei den Wildfarbenen ist bei den Hähnen der Kopf gelb und bei den Hennen nur um den Schnabel ein paar gelbe Federchen.

    Ansonsten kannst Du sie am Verhalten auseinanderhalten. Hähne singen in vielen Tönen mit abgespreitzten Flügeln. Hennen sind einsilbiger. Hähne klopfen auch auf alles was vor dem Schnabel kommt.

    Ich hänge Dir mal ein Bild von meiner Mädimaus an. Da ist das "Fischgrätmuster" gut zu sehen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Also Rudi sieht so aus
     

    Anhänge:

  10. #9 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Und aso seine Schwanzfedern:
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      Dateigröße:
      22,5 KB
      Aufrufe:
      49
  11. #10 Federmaus, 20. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Rudi ist sicher älter als 9 Monate :?

    Dann würde ich trotz relativ gelben Kopf auf Henne tippen.
    Bin mir aber nicht ganz sicher.

    Vielleicht melden sich ja noch welche mit mehr Erfahrung.
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    ....also: bei Farbmutationen kann man ja immer schlecht aus der Färbung auf's Geschlecht schließen.........aber ich würde keinen 2cent darauf verwetten , daß Rudi ein Hahn ist :D sieht doch seeeehhhr nach Henne aus........;)
     
  13. #12 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    DANKE!!!

    Hallo Federmaus...

    Ich danke dir recht herzlich für deine guten und schnellen Ratschläge!!!

    Mal abwarten ob noch der eine oder andere Beitrag dazu kommt!

    Was wäre denn wenn es eine Henne ist??? :?

    Könnte es da Probleme geben?


    Liebe Grüße

    Heiko + Irmgard
     
  14. #13 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Sorry...

    natürlich auch dir Kace... *schäm* :~

    Habe deinen Beitrag leider zu spät bekommen...!


    Liebe Grüße...

    Heiko und Irmgard
     
  15. #14 Federmaus, 20. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es kann sein das es bei zwei Hennen keine Probleme gibt das alles gut geht. Es kann aber auch sein das eine zum Schreier oder Rupfer wird weil sie unzufrieden ist.


    Schau Dir mal
    diese Bilder an. Die sprechen für gegengeschlechtliche Haltung.
     
  16. #15 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    ...
    Alles supersüße Foto´s!

    Wollten ja auch nen Hahn haben!
    :( 0l
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Heiko + Irmgard, 20. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Ene Frage noch:

    Ist das Balzvrhalten bei Hahn und Henne unterschiedlich?

    Rudi läßt sich dabei kopfüber von der Stange hängen und breitet dabei seine Flügel aus!
    (Das ist doch das Balzverhalten, oder?)
    :?

    Liebe Grüße

    Heiko + Irmgard
     
  19. #17 Federmaus, 20. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Das "Aufhängen" machen bei mir hauptsächlich die Hennen. Ich habe aber auch hier schon von Hähnen gelesen die das machen.

    Das Balzverhalten von Hennen ist so waagerecht auf der Stange sitzen und dabei so gluckernde Geräusche von sich zu geben.

    Die Hähne singen mit abgespreitzten Flügeln und klopfen auf alles was vor dem Schnabel kommt.


    Es tut mir leid, sollten es tatsächlich 2 Hennen sein.
     
Thema:

ganz dringend Rat!!! bezüglich verpaarung

Die Seite wird geladen...

ganz dringend Rat!!! bezüglich verpaarung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...