Ganz viele Mopas in der Vermittlung

Diskutiere Ganz viele Mopas in der Vermittlung im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Mopafreunde, ich hoffe sehr, daß ich nicht gegen Forenregeln verstosse, aber da momentan so viele Mopas auf der Suche nach einem...

  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo liebe Mopafreunde,

    ich hoffe sehr, daß ich nicht gegen Forenregeln verstosse, aber da momentan so viele Mopas auf der Suche nach einem neuen und passenden Heim sind, möchte ich Euch einen Auszug aus unserer Vermittlungsliste direkt hier ins Langflügelforum posten...
    Hier seht ihr die vollständige Liste


    Alle diese kleinen Mopa-Kerlchen suchen einen schönen, dauerhaften Platz bei einem Partnervogel und einem Menschen, der sie liebt und respektiert.

    * Mohrenkopfpapageienpärchen - Kiwi und Petra - zwei Mädchen, die nicht getrennt werden dürfen. Die beiden sind seit 20 Jahren ein Paar. Die süße Kiwi hat eine hübsche Glatze und war am Brüstchen gerupft, Petra ist voll befiedert. Sie suchen einen Platz bei mopafreundlichen Menschen und dauerhaftes Glück mit den geeigneten Haltungsbedingungen...
    * Mohrenkopfpapageienbaby - Nicki - männlich - Ist es zu glauben, gibt es denn immer noch Entnahmen aus dem Freiland!?! Nicki ist ein Wildfang und erst ein halbes Jahr alt - Nicki sucht ein süßes Mopamädchen, liebe Menschen und viel Platz, schöne Haltungsbedingungen usw usw usw - alles eben was ein junges Mopa-Männchen, zum Wohlfühlen braucht
    * Mohrenkopfpapageienopi Herr Piefke ist ein schon ein sehr alter Mopa und auf seine alten Tage ist er noch in die Station gekommen auf der Suche nach einem neuen Heim. Der kleine Mann kann nicht fliegen und wackelt stark mit dem Köpfchen.... Der kleine Herr Piefke möchte sich in seinem neuen Heim wohlfühlen, eine kleine Mopa-Oma kennenlernen und sucht einen Ort, an dem er in Ruhe leben kann und auf seine alten Tage glücklich sein kann.
    * Mohrenkopfpapagei - Willi -männlich- 37 Jahre alt. Willie lebte seit 1969 bei einer Familie ohne Mopa-partnerin - Vor 25 Jahren verlor er durch eine Entzündung seine Zehchen und ein Stück seines Beinchens. Der rüstige kleine Kerl hat sich mit seiner Behinderung arrangiert und ist trotz seines hohen Alters sehr aktiv. Willi sieht noch sehr gut aus für sein Alter. Gibt es vielleicht eine kleine Mopagreisin, die einen aktiven Mopa fortgeschritteneren Alters kennenlernen möchte?
    * Mohrenkopfpapagei - Jörgo - vermutlich männlich - etwa 6 Jahre alt - Der kleine Mann ist sehr schüchtern und sucht die Mopafrau fürs Leben und einen schönen Platz mit Mopaverständnis
    * Mohrenkopfpapagei - Bruno - männlich- ca. 8 Jahre. Bruno ist etwas scheu. Er lebt momentan in einer Aussenvoliere. Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege der passende Platz mit Partnerin und bester Betreeuung?
    * Mohrenkopfpapagei - Jogi - männlich - ca. 20 Jahre. Jogi ist sehr zutraulich und verschmust und sucht ein Zuhause mit Mopamädchen, lieben Menschen und Mopaverständnis
    * Mohrenkopfpapagei - Dicker - männlich - ca. 8 Jahre. Dicker ist auf Menschen fixiert und ist sehr zutraulich. Dennoch sucht er ein Mopamädchen mit einem feinen Zuhause. Liebe Menschen, mit Mopaverständnis wären genau das Richtige.
    * Mohrenkopfpapagei - Tobi - männlich - noch sehr jung. Tobi ist ein Fundvogel. Es vermisst ihn keiner. Er ist noch sehr jung und sehr keck. Er hat keine Angst vor Menschen und sucht ein Zuhause mit einer süßen Mopaline und lieben Menschen, mit Mopaverständnis.
    * Grüner Kongo - Eki - weiblich - ca. 5 Jahre alt. Die kleine Eki ist sehr verschmust und hat Vertrauen. Sie ist sehr klein - eine Zwergenprinzessin - und hat O-Beinchen. Sie sucht ein schönes Zuhause mit einem lieben Mopapartner und lieben Menschen, wo sie dauerhauft glücklich leben kann.

    Bilder der Kleinen, findet Ihr über die in meinem Profil angegebene Homepage der Station, auf der ersten Seite, durchklicken, bei Liste!!!

    *****************************************************************

    Ich sage schon einmal HERZLICHEN DANK, daß ich diese Liste hier ausnahmsweise einmal direkt hier im Forum posten durfte!

    Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht. Buddha, Gautama (-560--480)

    * Before printing, think about the environment
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grundlersus

    grundlersus Guest

    Hallo,
    wenn ich koennte, wuerde ich alle nehmen. Ich liebe Mopas.
    Toll, dass ihr nur Paare vermittelt oder Paare zusammenfuehrt.
    Alles was die Tiere brauchen ist ein Partner, guttes Futter und ein moeglichst grosser Kaefig. Besser Voliere. Und Fliegen natuerlich.
    Ich denke, dass diese vier Punkte den groessten Unterschied machen.
    Wenn man das nicht bieten kann, sollte man sich keinen Papagei anschaffen.
    Danke fuer Eure Arbeit.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ajnar,

    das sind ja wirklich sehr viele Mohrenkopfpapageien, die ein neues Zuhause suchen 8o , von daher drücke ich da doch gern mal ein Auge zu :zwinker:.
    Ich hoffen, das Du für alle schnell ein neues Zuhause findest !
     
Thema:

Ganz viele Mopas in der Vermittlung

Die Seite wird geladen...

Ganz viele Mopas in der Vermittlung - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  5. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...