gardienenstange-wellis

Diskutiere gardienenstange-wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr! ich war schon lange nich mehr hier(juhuuu das reimt sich) ich habe hier gerade mal eure fotos angeschaut und habe gesehen,dass eure...

  1. Mommi

    Mommi Guest

    hallo ihr!
    ich war schon lange nich mehr hier(juhuuu das reimt sich)
    ich habe hier gerade mal eure fotos angeschaut und habe gesehen,dass eure wellis alle auf den boden bzw. auf gegenständen rumklettern.
    meine wellis sitzen immer nur auf der gardienenstange....:(
    ich musste da schon die gardienen abmachen,weil die da sonst immer runterfallen!
    das muss denen doch irgendwann langweilig werden da immer nur zu sitzen!
    die haben so einen schönen kletterbaum und gehen da nicht drauf:heul: :huh:
    und alles was ich denen neues gebe haben die angst vor....
    meint ihr ich kann die gardienenstange einfach mal ab machen,so dass die dann auf was anderes gehen MÜSSEN????
    ich habe die jetzt schon seit 2,5 jahren...und immer nur auf der gardienenstange!!!
    vielleicht habt ihr ja eine idee...:idee:
    bis denne mommi+ihre 4 wellis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    huhu Du!
    wenn das geht mach die Gardinenstange doch mal weg und biete ihnen nen Megatollen Kletterbaum an und bestücke den mit Leckerlies.....

    Ein Versuch ist es wert!
     
  4. Mommi

    Mommi Guest

    okay
    ich mach die mal ab....aber im moment einen neuen kletterbaum zu suchen ist glaub ich nich so gut,wegen der vogelgrippe...aber ich kann den alten ja noch was aufpeppen....:zwinker:
    danke und bis denne,mommi
     
  5. Liora

    Liora Guest

    ...einfach etwas umgestalten!!
     
  6. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi, hast du den momentanen Vogelbaum in der Nähe des Käfigs stehen?

    Wenn nich mach das doch mal.
    Kannst auch mal die Kolbenhirse weg lassen, bzw sie stattdessen nur noch im Kletterbaum oder auf nem Schränkchen (oder was da halt ist) direkt neben dem Käfig liegen lassen. Also so, das sie sie vom Käfig aus richtig gut sehen können ;)

    LG Caro
     
  7. Mommi

    Mommi Guest

    das hab ich auch schon alles ausprobiert...aber das hilft auch nich.....:(
     
  8. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Tja, also meine beiden sitzten auch immer auf der Gardinenstange oder auf den Lampen, ich hab 2 so Seilsysteme (sind fast nie an) und da sitzten die hauptsächlich drauf, ist halt schön hoch, und mittlerweile hab ich alle möglichen Sachen an die Lampen gehangen und da spielen die dann auch mit, hab mal ein Beweisfoto angehangen. Aber wirklich runter bekomme ich die da auch nicht, da brauch ich auch keinen Kletterbaum aufstellen, ist halt da viel höher und man hat alles viel besser im Blick. :~
     
  9. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Oh, Bild fehlt, also dann hier :zwinker:
     

    Anhänge:

    • Kopie.jpg
      Kopie.jpg
      Dateigröße:
      30,4 KB
      Aufrufe:
      133
  10. Helium

    Helium Guest

    tja meinen kann man fast nicht zuschauen wenn die fliegen die weissen garnet wo hin auf den baum gehen seh eauch net komischaber ich weis halt net ob die dann wirr rumfliegen wenn du einfach so ihre sitztangen wegmachst
     
  11. Ping

    Ping Guest

    @ Nina: So ne Lampe hab ich auch ich hab da so nen Seil drangehängt und so ne Dreiecksschaukel und noch ne Leite die auch zu den Spielplatz gehört. Lampen könn schon praktisch sein :D
     
  12. Mommi

    Mommi Guest

    danke für eure tips!
    also ich hab jetzt ein seil vom käfig aus und ein seil von der gardinenstange aus an den schrank befestigit und an die seile hirse gehängt......mein dickster welli(gipsy)zeigt schon sehr viel interesse......hat auch schon versucht dahin zu kommen ,weiß aber nich das sie ein vogel is :zwinker: ......is is zu gemütlich um dahin zu fliegen.....wir bauen auch jetzt den spielplatz fertig und dann machen wir vielleicht die gardienenstange ab......irgendwann gehen die dann vielleicht auch mal woanders hin......die gehen ja noch nichtmal im käfig auf den boden um dort im sand zu spieln oder so....wenn ich denen das futter nur auf den sand stelle gehen die einfach nich mehr fressen.....:nene:
    ich guke mal wie ich die "therapie" weitermache......:zwinker: :idee:
     

    Anhänge:

    • finn.jpg
      finn.jpg
      Dateigröße:
      2,9 KB
      Aufrufe:
      51
  13. Mommi

    Mommi Guest

    so ...das is mein finn.....etwas schlechte qualität,aber das ging irgendwie nich besser......
     
  14. Mommi

    Mommi Guest

    hier is gipsy nochmal in besserer qualität....ich mach heute noch ein par bessere fotos,die ich hier dann reinschalte......:prima:
     

    Anhänge:

  15. Mommi

    Mommi Guest

    hallo ihr!
    meine wellis machen immer noch keine anstallten von der gardienenstang runter zu kommen:nene:
    was soll ich denn jetzt machen??habt ihr noch eine idee??:idee:traurig: :
     
  16. #15 Croelchen, 1. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hmmm,

    du hast doch geschrieben das dein dickster recht interessiert war und versucht hat aufs seil zu kommen...

    Hat ers denn ganz aufgegeben oder schaut er noch manchmal?! :)
     
  17. Mommi

    Mommi Guest

    hhhhmmmm.....
    gipsy war interessiert.....aber irgendwie ist es wohl doch nich so toll für die...

    mein kleinster konnte ja noch nich fliegen als ich den bekommen hab....ich dachte das er dann vielleicht öfters mal auf den boden geht,auch wenn er fliegen kann,aber das war nich so.der war total zahm und is über mich geklettert.....aber wenn ich jetzt mit der hand in dem seine richtung gehe,bekommt der fast nen herzinfakt!:(

    soll ich denn mal die gardinenstange abmachen??:?
     
  18. #17 Croelchen, 1. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Also wenn gipsy schon interesse an der KoHi gezeigt hat, würd ich da mit etwas Geduld weiter machen. 1 Tag is ja nicht grad lange für so nen feigen Welli. :)

    Das Seil mit der KoHi dran geht doch von der gardinenstange ab?!
    Gipsy wollte hin, hat sich aber nicht getraut.... Die überwindung war zu groß. Also häng die Kolbenhirse doch mal so hin, das sie nur einen einzigen schritt von der stange auf das Seil laufen muss um zu fressen. und vor allem biete nurnoch dort Kolbenhirse an.....

    ich weis nich obs nich vielleicht zu "brutal" wäre die Gardine ab zu machen. Gibt es denn noch andere hohe landeplätze? zB Schränke oder Regale?
     
  19. Mommi

    Mommi Guest

    ja es gibt noch einen kleiderschrank im zimmer.....da sind die auch schonmal drauf,aber immoment nicht mehr so viel.....ich warte dann mal einfach was ab.....vielleicht gehen sie ja irgendwann mal auf das seil
    danke für eure hilfe
    ich halt euch auf dem laufenden!
    mommi:zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mommi

    Mommi Guest

    hallo ihr!
    also ich hab jetzt im käfig (das si eigentlich ein nagerkäfig,der is ziemlcih hoch und hat blaue gitterstäbe) das futter mal ganz nach unten gestellt.gestern waren die dann gar nciht fressen aber heute morgen sind die direkt runter gegangen!:beifall:
    habt ihr auch wellis die nciht auf den boden gehen??
    sind eure wellis direkt auf den boden gegangen??:?
    bis denne
    ,mommi
     
  22. #20 Flattermann1985, 5. März 2006
    Flattermann1985

    Flattermann1985 süchtiger Wellifan

    Dabei seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben sie schrittweise daran gewöhnt. Futter auf den Boden, und dafür einen Behälter vom Käfig entfernt. Zur Hilfe haben wir auch noch mehr Äste in Richtung Boden montiert. Ab und zu sind sie dann auf den Boden und haben gefressen. Nach einer Woche kam dann der nächste Futterspender weg, Kohi gabs nur noch am Boden, oder zumindest ganz nah am Boden. Dann kam zum Schluss der letzte weg, somit mussten sie auf den Boden, sie kannten es ja dann auch. Von da ab war das überhaupt kein Problem mehr, jetzt wird auch schonmal mit dem Buchenholzgranulat gespielt.
     
Thema:

gardienenstange-wellis

Die Seite wird geladen...

gardienenstange-wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...