Garten-Dehner jetzt auch in Hamburg-Marmsdorf

Diskutiere Garten-Dehner jetzt auch in Hamburg-Marmsdorf im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe heute das neue Dehner-Garten-Center in Hamburg-Marmsdorf, Maldfeldstr. 2a, gleich an der Autobahnausfahrt Marmsdorf-Lürade gelegen, besucht....

  1. #1 Evi1950, 8. Mai 2007
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Habe heute das neue Dehner-Garten-Center in Hamburg-Marmsdorf, Maldfeldstr. 2a, gleich an der Autobahnausfahrt Marmsdorf-Lürade gelegen, besucht. Ich sag nur: VORBILDLICH in Sachen Vogel-Unterbringung. Die kleinen Finken und Kanaris haben jeweils eine Flugbox von 1,60 m Länge, sehr guter Höhe, ausgestattet mit allem, was das Vogelherz begehrt wie einem Topf Katzengras und Nistmaterial am Boden, Nistkästen oben, Naturäste, Schaukeln, Schüsseln mit Sand und Badegelegenheiten am Boden etc. Eine Wucht. Hab die Verkäuferin gleich gelobt, die freute sich wie ein Schneekönig. Sie war sehr engagiert bei der Sache, es war hocherfreulich. Sittiche & Co. werden ebenfalls wirklich toll untergebracht mit sehr viel Flugraum. Sicher werden auf diese Art nicht alle Vögel in Privathand gehalten... Das Angebot an Futtermitteln, Zubehör, riesengroßen Käfigen/Volieren ist ebenfalls außerordentlich. Die Preise sind sehr moderat. Ich bin ganz begeistert.

    Auch allen anderen Tieren wird man dort sicher gerecht. Dieser Laden ist wirklich total bemüht, tierschutzgerecht auszustellen. Ist das Beste, was ich in Sachen Zooladen je gesehen habe.

    Evi aus Winsen und ihre Prachtfinken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    man merkt wirklich einen umschwung beim dehner. in nürnberg wurde die tierabteilung vor einiger zeit komplett umgebaut - kein zugang für kunden mehr direkt an die käfige der vögel, spielmöglichkeiten, naturzweige , saubere käfige, nicht überbelegt ...
    ist alles positiver geworden :zustimm:
     
  4. #3 Andrea 62, 8. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ist das denn sinnvoll? Dann ist doch vorprogrammiert, dass unwissende Käufer gleich Nistkästen usw. mitkaufen "weil das doch so niedlich ist Kücken zu haben". Obwohl man ja Bruten auch verhindern kann, insbesondere bei den Finken. Aber vlt. ist es ja geschultes Fachpersonal, das entsprechend aufklärt, obwohl sowas ja eher selten ist...
     
  5. #4 Evi1950, 8. Mai 2007
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Man muss doch nicht immer alles negativ sehen....

    Hi Andrea,

    man muss doch nicht immer alle negativ sehen... Meine Tiere nutzen die Nester auch als Schlafnester. Also ich find es positiv, wenn ich dran denke, dass die Tiere in der Zoohandlung sich nachts beruhigt zurückziehen können... Aber sei beruhigt, ich hab die Verkäuferin "angetestet", sie hat echt Ahnung und wird die Kunden korrekt beraten.

    Lieben Gruß, Evi
     
  6. #5 Flitzpiepe, 9. Mai 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    das mit den Nestern ist mir auch gleich negativ ins Auge gesprungen. Was wollen die denn machen, wenn da tatsächlich im Geschäft die Vögel mit dem Brüten anfangen?

    Wenn dann Leute kommen u. Vögel kaufen wollen (meistens ja nur einen), werden die dann bestehenden Paare auseinandergerissen oder man hat gleich eine Eierlegende Henne daheim, die womöglich noch Probleme damit bekommt.

    Das ist dann wohl mit den Nestern nicht so gut durchdacht, zumal Kanarien nicht in Nestern schlafen, ich kenne jedenfalls keine. Und Finken werden dadurch nur noch zum Brüten angeregt.

    Eine gute Einrichtung mit Katzengrass, Naturhölzern usw. reicht doch bis zum Verkauf völlig aus.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  7. #6 lanzelot, 14. Mai 2007
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    lol da hatten wir ja alle den selben gedanken.mir dem nistkram*

    in dem laden wo ich arbeite geben wir den vögeln auch mal heu damit können sie sich dann amüsieren... ansonsten kommt es schonmal dazu da ssie sich gegenseitig rupfen wenn die hormone überschwappen

    der dehner hier in Siek is auch..oki sagen wir mal...allerdings haten die als neueröffnung war auch mängel...

    die aber behoben wurden nachdem man sich beschwert hat

    was ich aber hammer finde sind die preise * auch bei den Pflanzen*

    naja egal auch bei einem Glatzkopf findet sich mal nen Haar in der suppe
     
  8. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    die Firma hat sich...

    absolut positiv in der Vogelhaltung entwickelt .
    Leider gibt es in Bayern noch einige Ausreißer z.B. in Germering ( schmuddelig ) und Freising .....
    Allerdings ist man in Rain an berechtigten Beschwerden sehr interessiert.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Bei meinen Eltern in der Gegend gibt es leider negative Ausreisser.
    Ich sehe das Problem aber eher in der Einkaufspoltik so mancher Ketten oder Zooläden. Wenn man bedenkt, dass die teilweise nur Restbestände von Züchter aufgekauft werden (EKP bei <2€) und man oft kranke Tiere vorfindet, finde ich das bedenklich. Unabhängig wie toll oder wie schlecht sie untergebracht sind.

    Sollte sich bei Dehner da etwas positives tun, ist das ein wirklicher Fortschritt und man kann nur hoffen, dass es auf andere Märkte und Ketten überschwabt.
    Vielleicht hat das Geschäft bei Euch einen guten Marktleiter, der selbst daran interessiert ist.
     
  11. #9 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    in Rain,haben die wohl so eine Beschwerde Hotline?
     
Thema:

Garten-Dehner jetzt auch in Hamburg-Marmsdorf