Gasbetonsteine Bedenklich?

Diskutiere Gasbetonsteine Bedenklich? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Nabend Ein Bekannter von mir hat sich einen Wintergarten gebaut. Da sind auch ein paar Gasbetonsteine (Ytong) übriggeblieben. Ich habe mal...

  1. Exxon

    Exxon Guest

    Nabend


    Ein Bekannter von mir hat sich einen Wintergarten gebaut. Da sind auch ein paar Gasbetonsteine (Ytong) übriggeblieben. Ich habe mal gelesen das Vögel diese Steine sehr gern benagen und darin Hölen bauen.

    Würde es den Agas schaden wenn wir Ihnen so einen Block in die Voliere setzten?


    MGG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin moin,


    hab ich noch nie gehört, aber würde mich schon mal interessieren, wär mal was anderes....würde gerne wissen, was meine PK´s dazu sagen.......

    Also, gleich frage vom mister! ! ! ! ! ?????? :D :D



    Mister
     
  4. Exxon

    Exxon Guest

    Ergänzung

    Nabend


    Ich habe das auch schonmal irgendwo gesehen. Da haben die Vögel sonen ganzen Stein auseinandergenommen....

    Man kann da auch Kalksandsteinblöcke nehmen, doch an die ist meines erachtens nach schwer ranzukommen. Vom Preis mal ganz abgesehen.
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Ihr Zwei!

    Also die Gasbetonsteine (Ytoung) sind ungiftig, da Sie aus Kalk und Pottasche bestehen. Sie sind vergleichbar mit den im Handel erhältlichen Kalksteine für Vögel.

    Habe auch schon des öfteren bei Züchter solche Steine in der Volier gesehen und die Vögel hatten keine Probleme mit dem Schnabel oder den Krallen. Da Sie diese ständig an den Steinen abwetzen.

    Das aber Höhlen darau entstanden sind entzieht sich meiner Kenntnis, könnte es mir aber vorstellen.


    Kalksandstein könnte man nehmen, nur wie Exxon schon sagte der Preis ist entscheitend und dann müßten die Steine auch noch gründlich gereinigt werden. Dies wäre aber sehr unrentabel.
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ich muß jetzt eine Wissenslücke gestehen, denn ich weiß nicht mehr, welche Papageienarten außer dem Orangeköpfchen ihre Nisthöhlen auch in Termitenbauten bauen: aber für diese Arten wurden oft Gasbetonsteine als Ersatz angeboten. Ob allerdings andere Aga-Arten Gasbetonsteine annehmen, weiß ich nicht. Allerdings hat eines meiner Welliweibchen einmal aus einer Ziegelsteinmauer den Mörtel herausgenagt und begann in dem dahinterliegenden Hohlraum zu brüten. wenn also der Bruttrieb stark genug wird.... wer weiß?
     
  7. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Rüdiger,

    da fällt mir doch noch dazu ein!

    Ein Zuchtkollege erzählte mir einmal, das seine Agaporniden urplötzlich verschwunden sind!

    Nach langem suchen hat er Sie gefunden, Sie waren zwischen der Trockenwand und Hausmauer und da hatten Sie ihr Nestgebaut und Junge gezogen.

    Also Agaporniden zerschrettern alles was ihrem Schnabel nicht wiedersteht. Selbst Kabel und Unterputzdosen werden aus der Wand heraus gefressen. Bei mir wurde so schon mal der Fernseher lahm gelegt.
     
  8. Exxon

    Exxon Guest

    Selten so gut gelacht

    Das mit dem Ferseher


    Mal was anderes als immer nur der Schrott im Fersehen.....



    *lach*
     
  9. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo!


    Ja, ja , das ist wohl ein Lacher auf meine Kosten. :D:D

    Es sollte natürlich TV heisen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Exxon

    Exxon Guest

    Zwischen den Zeilen gelesen

    Nabend


    Sie schreiben Zuchtkollege. Darf man davon ausgehen das Sie auch züchten.....?!?


    MGG


    (und auch abgeben)
     
  12. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Exxon,

    ja ich betreibe ein kleine Hobbyzucht und gebe auch Tiere ab!
     
Thema: Gasbetonsteine Bedenklich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agarponiden peperoni

Die Seite wird geladen...

Gasbetonsteine Bedenklich? - Ähnliche Themen

  1. Bedenken gegen Plastikpflanzen ??

    Bedenken gegen Plastikpflanzen ??: Hallo , gibt es Einwände dagegen, eine Waldvogelvoliere mit Plastikpflanzen auszustatten? Kann das zu Gesundheitsproblemen führen? Ich habe...
  2. Eier aus teflonbeschichteten Eierkochern bedenklich ?

    Eier aus teflonbeschichteten Eierkochern bedenklich ?: Hallo Ihr Lieben, ich wurde von einem anderen Papageienhalter darauf angesprochen, ob es möglich sei, das ein Vogel nach Genuß von Eiern aus...