GB-ARA gestohlen

Diskutiere GB-ARA gestohlen im Aras Forum im Bereich Papageien; Mensch, Alex, ich drück ganz feste die Daumen, dass er zurückkommt! :trost: Da er als Freiflieger sicher inzwischen wieder da wäre, muss man wohl...

  1. #21 Cheyenne0403, 23. Juni 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, Alex, ich drück ganz feste die Daumen, dass er zurückkommt! :trost: Da er als Freiflieger sicher inzwischen wieder da wäre, muss man wohl davon ausgehen, dass ihn jemand mitgenommen hat 8(

    Und Du hast recht, die Hoffnung stirbt zuletzt!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hi Alex,

    konntest Du in der Zwischenzeit etwas Neues in Erfahrung bringen?
    Ich weiss, dass Du, wenn es Neuigkeiten gibt hier berichten wolltest, denk aber trotzdem immer wieder an Deine Kleinen und es interessiert mich einfach, was in der Zwischenzeit so alles passiert ist.



    Grüsse SyS
     
  4. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider nichts neues

    Ich sitze in der Zwickmühle.
    Auf einer Seite ist der Dud der weg ist und auf der anderen Toto die immer noch bei mir ist.Ich mache mir ständig Gedanken darüber ob ich alles aufgeben soll ,Toto zu anderem Vogel vermitteln.Das würde mir vielleicht aber auch das Herz brechen.Die ganzen Stunden die ich mit Büchern verbracht habe und die ganze Erfahrung die ich in laufe der Jahre gesammelt habe währen umsonst.

    Wenn ich den Dud nicht zurückbekomme müsste ich vorerst mein Paradies aufgeben und erstmal eine Voliere neben meinem Haus Bauen dann noch einen Vogel dazu kaufen, dann währe ich schon 3Scheine weiter.

    Viel Schotter was verdient werden muss.Die Nerven bei der Partner suche und die Vielen Arbeitsstunden die mich erwarten.

    Ich weiß im Moment nicht weiter:(



    Gruß Alex
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ach Alex,
    laß den Kopf nicht hängen!
    Ich kann Deine Überlegungen zwar nachvollziehen, aber es ist noch ziemlich früh, die Hoffnung ganz aufzugeben.
    Da Dud ja offenbar wirklich gestohlen wurde, sonst wäre er wohl längst wieder da, denke ich, Du solltest noch warten.
    Ich kann mir vorstellen, sowie er auch nur die geringste Möglichkeit zur Flucht sieht, wird er die Chance ergreifen und heim kommen.
    Ich glaube ganz fest daran, daß das passieren wird!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. Rena

    Rena Guest

    hallo,alex

    mein gefühl ist, das er in unmittelbarer nähe gefangen gehalten wird,oder evtl. weiter verscherbelt wird...hab´da so einiges schon erlebt.

    grosses daumendrüch weiterhin und gib´nicht auf.....:trost:
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Alex,

    jedes Mal, wenn ich hier reinschaue, hoffe ich so sehr, dass Dud wieder da ist, aber leider ist dem nicht so.

    Du hast dir soviel Papageienerfahrung angeeignet und ein Leben mit Dud und Toto aufgebaut und nun bist du am ueberlegen, was du tun sollst. Du sollst einfach weiterhin positiv hoffen und alles moegliche versuchen deinen Dud zurueckzubekommen.

    Gerade heute habe ich im Graupapageienforum geschrieben, dass ich es nicht verstehen kann, wenn man aufgrund eines Verlustes eines Papageies, den anderen abverkaufen moechte. Ich sage dir auch warum, weil der zurueckgelassene ohnehin erstmal nicht verstehen muss, warum er nun alleine ist und dann soll er auch noch damit bestraft werden, andere Bezugspersonen und ein total neues Umfeld kennenzulernen.

    Mein Herz haengt einfach zu tief in meiner Papageienhaltung und ich wuerde diesen Schritt niemals gehen koennen, auch nur einen meiner Papageien abzugeben. Vor einem Jahr starb meine Lisa und Coco war damals noch ganz alleine bei mir. Ich setzte alle Welt in Bewegung, um ganz schnell fuer Coco einen Partnervogel zu besorgen. Ich war zwar in einer anderen Situation als du, aber ich haette es niemals in Erwaegung gezogen, meine Coco zu verkaufen. Lieber haette ich sie fuer eine gewisse Zeit als Einzelvogel gehalten, auch wenn es mir in der Seele leid getan haette, aber ein Abverkauf waere mir nicht in den Sinn gekommen.

    Fuer Lisa kam Pauli und glaube mir, Pauli hat mich in den ersten Monaten eine Unmenge an Geld gekostet, da er hier so einige Dinge mal nebenbei kaputt gemacht hat, die nicht nur ein paar Euros gekostet haben. Aber glaube mir, dafuer habe ich hier ein absolut tolles Paar sitzen, die mir tgl. Freude bereiten.

    Toto muss einfach bei dir bleiben, denn das wuerde dich vermutlich wirklich ganz nach unten ziehen, wenn du sie abgeben wuerdest. Toto ist an dem ganzen Dilemme doch total unschuldig:trost:
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo!

    Was ist mit Internetseiten, in denen Aras zum Kauf angeboten werden? Kann man darüber nicht irgendwas rausfinden? Du könntest dich als Interessent für Käufe in deiner Nähe ausgeben und dir dann angucken, ob es dein Vogel ist. Wie kommt man eigentlich an Chiplesegeräte, vielleicht kennst du jemanden, der es dir ausleihen kann, aus dem Tierheim oder vom Tierarzt?
    Mehr fällt mir leider auch nicht ein.....:?:nene:
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Die Idee von Hobbit finde ich genial. Genau, lese mal die Verkaufsanzeigen durch und frage aber nicht selbst an, sondern lasse Freunde, Arbeitskollege oder Bekannte anfragen.

    Wer weiss, was der Dieb alles von dir weiss, z.B. deine Emailanschrift oder lege dir eine neue zu und frage darueber an.
     
  10. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo Vogelfreunde,

    macht solche Vorschläge doch bitte per PN und nicht hier öffentlich.

    Der Feind liegt manchmal gleich einen Grashalm von einem entfernt und kann doch alles mitlesen.



    Dir, carpsite möchte ich nur ein wenig Mut machen und Dir sagen, dass Du den Kopf nicht in den Sand stecken darfst.
    Rückschläge sind immer wieder möglich, jedem Tierhalter kanns von einer Sekunde auf die Andere den Boden unter den Füssen wegziehn, so sch..... sich das auch anhört.
    Geb nicht auf....mach einfach weiter mit diesem wunderschönen Hobby.


    Ganz viel Glück wünsche ich Dir.




    Liebe Grüsse SyS
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo

    ist diese schreckliche geschichte denn durch rundfunk und oertliche presse gegangen.
    ich wuerde alle hebel in bewegung setzen.
    da draussen gibt es einen ganzen haufen von tierliebhaber, die augen und vorallem ohren offen halten- so ein riese ist ja nicht gerade leise.
    je mehr leute davon erfahren, desto groesser ist die aussicht etwas in erfahrung zu bringen.
    so bloed wie es klingt- aber in deutschland gibt es nun das sommerloch- und jede zeitung freut sich ueber ne "interessante" geschichte.
     
  12. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps

    Ich lese jeden Tag die Internetanzeigen und Lokale Zeitungen.Die
    Idee ist mir auch schon in den Sinn gekommen,leider ohne Erfolg aber ich bleib
    dran.In der Lokalen Zeitung habe ich eine riesen Anzeige eingestellt.

    Ich hoffe weiter hin auf einen Tipp.

    Ihr habt recht ,der Dud ist ein sehr Großer Bunter und lauter Papagei.

    Ich hoffe doch sehr das es noch wird.


    LG Alex
     
  13. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo alex
    geh doch bitte einen schritt weiter.
    in deiner region gibt es doch sicher auch diese kostenlosen zeitungen, die an alle haushalte verteilt werden.
    kontaktiere diese.
    lass einen schoenen artikel schreiben mit bildern von dud und auch mit nem bild von dem einsam zurueckgebliebenen "nun ganz viel nach seinem partner schreienden" anderen riesen.
    ich denke auch, dass dies noch nicht mal was kostet.
     
  14. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    gibts was neues????
     
  15. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    ich nehme mir Mal die Frechheit heraus und antworte kurz für Alex und ich hoffe, dass das so ok ist !

    Die Suche läuft jedenfalls auf Hochtouren, mehr möchte ich dazu nicht sagen, dies kann allenfalls Alex tun.




    Gruss SyS
     
  16. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    carpsite, ich hoffe aus tiefsten herzen das du deinen dud wiederbekommst.:zustimm: das ist sicher der alptraum eines jeden tierbesitzers was dir passiert ist, und noch das zweite mal mit dem gleichen tier. du kommst an die voliere, zwinger oder wo auch immer und das tier, egal welches, was du liebst ist weg,8( gestohlen, und das partnertier bleibt nun verwaist zurück.

    @@@
    wer auch immer dud gestohlen hat, seid doch so anständig und gebt ihn carpesite zurück. der partnervogel sitzt traurig und alleine in seiner voliere und der besitzer ist auch ganz verzweifelt und ebenfalls sehr traurig.
    soviel schlechtigkeit kann es doch unter den menschen garnicht geben um sich so etwas von weiten oder auch als nachbar vielleicht aus nächster nähe mit anzusehen wie mensch und tier leidet. und das gestohlene tier wird auch in tiefster traurigkeit sein das es aus seinen gewohnten umfeld gerissen wurde. nicht das er noch krank wird und sich rupft und damit dann demjenigen der ihm gestohlen hat sowieso wenig oder kein geld bringt.

    habt ein herz und setzt oder stellt den kleinen dud bei carpesite wieder im garten ab, er wird euch ewig dankbar sein.
    lg ARA.BR
     
  17. #36 flattermann123, 4. Juli 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo ara.br
    wer sowas tuht der jenige hat aus habgier den vogel gestollen enteder fùr den eigenbedarf oder um das tier zuverkaufen !
    aber ich denke mal das er aus eigenbedarf diese taht begangen hat !!
    und ich bin mir fast sicher das der jenige wusste das die zwei freifliegene voegel sind !! vieleicht durch zufall beobartet wie sie am fliegen waren !! und wenn das so ist dann is das tier auch nicht weit weg sein !!
    eine hoffnung hat alex nun noch !! solte der dieb den vogel mal frei fliegen lassen das er dann sein altes zuhause wieder anfliegt oder das andere das tier beobachten werden und das alex durch zufall dann wieder an seinen ara drann kommt !!
    ich wùrde an alex stelle nun eine anzeige aufgeben in der zeitung suche einen ara zahle bis 1500 euro und mal schauen was ihn da so angeboten wird !!
    solte nun der dieb hir im vogelnetzwerk dieses lesen dann war die arnocnse was fùr die katze aber ich wùrde es so probieren !!
    ich wùnsche alex viel viel glùck das er sein tier zurùckbekommt und den dieb wunsche ich die pest am arsch !! oh sorry aber es ist so !!
    gruss rudy

    Ps : ach so alex hat deine kàfig nun eine arlamanlage ?? wenn nein dann maches so schnelst wie moeglich !! am sonsten kommt der gleiche dieb noch den anderen vogel hollen !!
    kann dir ein bauplan senden fùr arlam anlagen !!
     
  18. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Alex,
    hat sich denn immer noch nichts ergeben, nach dieser langen Zeit?
    Ich halte Dir unverändert die Daumen, daß Du bald etwas hörst.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  19. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sonja

    Leider habe ich bis jetzt immer noch nichts gehört:(


    Gruß Alex
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    hallo alex
    das tut mir sehr leid mit deinem dud. aber gib die hoffnung nicht auf, manchmal geschehen ja auch noch wunder. ich drücke dir auf jeden fall ganz dolle die daumen das du deinen kleinen wiederbekommst.:zustimm:
    lg ARA.BR
     
  22. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hallo Alex,

    ich wohne in Nettetal Kaldenkirchen.
    Hast Du ein Foto von dem Tier?
    Auch ich kann die Augen offen halten, helfe gerne, wenn es funktioniert.
    Auch ohne Belohnung!
     
Thema:

GB-ARA gestohlen

Die Seite wird geladen...

GB-ARA gestohlen - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...