Gebrochener Flügel.

Diskutiere Gebrochener Flügel. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Leider hat sich wohl einer unserer Kücken den Flügel gebrochen. Würde getaped, aber hab ich wohl zu spät entdeckt. Hat nix gebracht. So quitsch...

  1. #1 MrTwister, 30.06.2018
    MrTwister

    MrTwister Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Leider hat sich wohl einer unserer Kücken den Flügel gebrochen. Würde getaped, aber hab ich wohl zu spät entdeckt. Hat nix gebracht.
    So quitsch fidel und wird auch noch gefüttert. Sein Geschwister setzt sich auch liebevoll mal zu ihm auf den Boden.
    Leider begreift er noch nicht das die Asttreppen die ich gebaut habe ihm zu helfen nach oben zu den anderen zu kommen... Frage ist, weil der Flügel doch stark seitlich runterhängt... So lassen, amputieren oder was?
     
  2. #2 charly18blue, 30.06.2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    352
    Ort:
    Hessen
    Amputieren ist nur nötig, wenn der Flügel so hängt, dass er ein absolutes Hindernis ist beim Klettern z.B. .

    Hast Du die Vögel in über AV? Wie alt ist denn das Kleine? Würde geröntgt?
     
Thema:

Gebrochener Flügel.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden