Gebücktes Verhalten bei meinem Wellensittich

Diskutiere Gebücktes Verhalten bei meinem Wellensittich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein männlicher Wellensittich ist jetzt knapp ein Jahr alt. Und seit einiger Zeit lässt er immer immer den Kopf nach unten hängen. Das macht er...

  1. #1 Jan Schiller, 06.09.2004
    Jan Schiller

    Jan Schiller Guest

    Mein männlicher Wellensittich ist jetzt knapp ein Jahr alt. Und seit einiger Zeit lässt er immer immer den Kopf nach unten hängen. Das macht er dauernd, nur zum essen, oder wenn er in bewegung ist hebt er den kopf wieder kurz an, aber sonst lässt er den kopf dauerhaft tief nach unten hängen.
    Wenn jemand weiss was der Grund für dieses Verhalten sein könnte, wär ich ihm sehr verbunden, wenn er mir dies mitteilen könnte und vieleicht sogar eine Behandlungsmethode vorschlagen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jan Schiller
     
  2. #2 Basstom, 07.09.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Herzlich willkommen in den Vogelforen.
    Ich verschiebe Deinen Beitrag mal ins Forum für Vogelkrankheiten, da lesen ihn die Spezialisten.
     
  3. ixwix

    ixwix Guest

    ich habe das selbe problem ,dazu kommt das er extreme gleich gewichtsprobleme hat
     
  4. #4 Frank M, 08.09.2004
    Frank M

    Frank M Guest

    Hallo ihr zwei,

    geht mal zu einem vogelkundigen Tierarzt. Eine Liste findet ihr im Vogelforum.



    Grüße, Frank 8o
     
  5. ixwix

    ixwix Guest

    Haha Scherzkeks.ich lebe in afrika senegal.der naechste Tierarzt is 2000 km weit weg.und da kommt man nur mit flugzeug hin,denn strassen gibts auf der strecke nich
     
  6. #6 Basstom, 09.09.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Woher hätte das jemand hier wissen sollen? Leider hast Du, wie leider viele andere auch, es nicht für nötig befunden, einen Hinweis auf Deinen Wohnort im Benutzerprofil anzugeben.
    Das ist keine Pflicht, aber oft sehr nützlich (wenn z.B. nach Tierärzten oder Vogelzüchtern gefragt wird) und hilft, Missverständnisse zu vermeiden.
     
  7. #7 hjb(52), 09.09.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ich habe einen Welli der hält zum Beispiel den Kopf leicht nach rechts. Er war das einige Junge im Nest bei der Brut und die Mutter hat trotz mehrer Eier zu feste gehudert. Duch das feste sitzen hat sich die Halswirbelsäule verformt.

    eine Standardhenne aus dem Jahre 2002 fing vor ein paar Tagen an den Kopf nach vorne fallen zu lassen, sie sitzt nur noch so da, kann fliegen, kurz den Kopf hoch nehem und dann wird er wieder abgesenkt. Hier handelt es sich auch um eine geschädigte Wirbelsäule. Im diesem speziellen Falle sollt man die Henne nicht mehr zur Zucht verwenden.

    Wirbelsäulen Schädigungen entstehen meist schon im Nest, müssen also nicht gleich ersichlich sein.
     
Thema:

Gebücktes Verhalten bei meinem Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Gebücktes Verhalten bei meinem Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. Verhalten

    Verhalten: Hallo Unserem Papagei ist der Partner verstorben leider . Nun haben wir einen neuen Partner geholt, natürlich erst Mal getrennt nebeneinander das...
  2. Pubertät und Brutverhalten

    Pubertät und Brutverhalten: Hallo Ich bin ein neues Mitglied hier und hätte ein Paar Fragen im Thema Pubertät und Brutverhalten:) Ich hab mich gut mit meinen beiden...
  3. Verhalten Graupapagei

    Verhalten Graupapagei: Hallo, ich bin gerade völlig ratlos. Vor 2 Wochen habe ich einen Graupapagei (Henne) gekauft. Sie ist jetzt 8 Monate alt. Als wir zu Hause...
  4. Ziegensittich Verhalten

    Ziegensittich Verhalten: Hallo Leute (: meine Mutter und ich waren gestern beim Tierarzt, um unsere Wellensittich-Dame einschläfern zu lassen. Unser TA hat uns dann eine...
  5. Hilfe bei Verhaltensstoerungen?

    Hilfe bei Verhaltensstoerungen?: Einen lieben guten Tag an allen Lesern wuensche ich, und vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen, mir gegebenenfalls bei meinen gefiederten...