Geburtsanzeige: Momo ist da

Diskutiere Geburtsanzeige: Momo ist da im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hiermit gebe ich feierlich die Geburt von Momo bekannt. :D Einen Tag früher als erwartet, aber trotzdem gesund und schon recht laut, wenn man...

  1. SiCidi

    SiCidi Guest

    Hiermit gebe ich feierlich die Geburt von Momo bekannt. :D

    Einen Tag früher als erwartet, aber trotzdem gesund und schon recht laut, wenn man die Relationen betrachtet. Die Eltern, Flippo und Chipsi, sind ganz cool geblieben. So als hätten sie das schon hundert Mal gemacht. Nur die kleine Katrin ist vor Aufregung und Stolz um den Käfig rumgehüpft und hat sogar die böse Nachbarskatze umarmt vor lauter Glück. ;)

    Mal sehen, wie es weitergeht. Zwei von den vier Eiern sind allerdings nicht befruchtet. Bei dem dritten bin ich mir nicht sicher. Das bedeutet, dass Momo eventuell in den nächsten Tagen noch ein Geschwisterchen bekommen kann. *freuhüpf*

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kyra

    kyra Guest

    Liebe Katrin,

    herzliche Glückwünsche zu Momos Geburt!!!
    Ich drücke beide Daumen, dass noch ein Geschwisterchen nachkommt, damit der Kleine auch Gesellschaft hat.

    Kyra
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Katrin,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Geburt eines kleinen Familien-Zuwachses.

    Ja, es ist doch immer wieder aufregend, wenn man Mama wird. :D :D

    Berichte doch noch weiter, ob noch ein Geschwisterchen auf die Welt gekommen ist oder ob Momo ein Einzelkind geblieben ist.

    Liebe Grüße - auch an die Vogeleltern, Momo und die Vogelmama Katrin - von Daniela
     
  5. Bea

    Bea Guest

    Hallo Katrin,

    auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.

    Auch meine Daumen werden ganz fest gedrückt damit noch mehr
    Nachwuchs schlüpft und das Haus voll wird.
    Bitte lass doch von Dir und den Piepern hören wie es weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Bea
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Herzlichen Glückwunsch auch von uns.
    Ich hätte da mal ne frage... woher sieht man welches ei befruchtet ist und welches nicht??
    danke und gruss Dirk

    [​IMG]
     
  7. SiCidi

    SiCidi Guest

    Hallo Dirk,

    so ab dem 7. Tag kann man bei den meisten Eiern erkennen, ob sie befruchtet sind. Dafür nimmt man eine helle Taschenlampe und hält das Ei gegen das Licht. Wenn das Ei durchsichtig ist, ist es unbefruchtet. Wenn es dagegen in der Mitte dunkel bleibt, ist es befruchtet. (Laut meinem "Mentor-Züchter" sieht man sogar die Äderchen im Ei, allerdings bin ich entweder dafür zu doof oder mir fehlt die Phantasie :) ).

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
  8. Tatjana

    Tatjana Guest

    Herzlichen Glückwunsch

    Hallo,

    alles Gute zur Geburt, "Oma" Katrin. Ist doch wunderschön mit den kleinen Flauschis, nicht wahr?

    Liebe Grüße
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    auch von mir einen herzlichen glückwunsch!

    ist bestimmt sehr aufregend für euch! hoffentlich kann ich das auch bald mal erleben,ich möchte meine nymphen auch brüten lassen wenn mäxchen die mauser hinter sich hat.

    ...allerdings muß ich dann erst mal sehen wie sie mit ihren neuen artgenossen, die ich morgen hole, verstehen.

    also auf ein gutes wachsen und gedeihen des kleinen!

    liebe grüße
    kuni
     
  10. AndyF.

    AndyF. Guest

    Herzlichen Glückwunsch...

    ..zur Geburt. Hoffentlich hast du viel Spass an dem neuen Leben. Was macht man eigentlich, wenn man auf einmal 2-3 so kleine Pieper hat? Verschenkt man die dann? Ab welchem Alter? Ober behält man die selbst?
    Ich denke nämlich immer daran, was so ein Pärchen schon alles in einer Wohnung anrichtet. Wenn das dann aber zum Schwarm wird...ohoh! Da muss man doch schon ein paar Ersatztüren, Tapeten und Teppiche haben...und nette Nachbarn, verständige Vermieter oder am besten Eigentum....

    Also mir reichen unsere 3 Geier, eigentlich 2 aber seit vorgestern 3 (2 Nymphies und ein Ziegensittich) vollkommen aus. Vor allem, seit wir die Ziege haben, steht bei uns kein heiles Buch mehr im Regal, die Pflanzen verabschieden sich langsam aber sicher und kein Bleistift, Zettel, Haarklammer u.s.w. bleibt lange unberührt auf seinem Platz liegen. Wußte auch gar nicht, wo man überall Tomaten, Möhrenstückcen etc. verstecken kann.
    Oh je, ich schweife ab...also, viel Freude an deinem Nachwuchs ;)

    PS: Ist euch eigentlich schonmal aufgefallen, das alle Leute, die keine Geier haben, denken man hätte einen Vogel? So wie man über seine Piepmätze redet, müssen die doch echt denken, man hätte den Schuss nicht mahr gehört. Auf jeden Fall, blicke ich oft in verständnisslose Gesichter, seitdem iwir die Geier haben und darüber sprechen.....
     
  11. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Herzlichen Glückwunsch Oma Katrin

    Hi Katrin.
    herzlichen Glückwunsch auch aus Berlin.
    Wenn man bedenkt, dass Du beinahe die Eier
    ausgetauscht hättest...
    Manchmal ist Unvernunft gar nicht so schlimm!
    Viel Freude mit Deinen Geiern wünschen Dir
    Felix, Fridolin und Wolfram
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. SiCidi

    SiCidi Guest

    Das erste Foto von Momo

    [​IMG]
    Bist du meine Mama?

    Hallo Leute,

    ich hab eine ziemlich dicke Nacht hinter mir. Das zweite Küken ist mir praktisch unter den Händen weggestorben heute nacht. Ich hab vermutlich zu lange gewartet, bis ich eingegriffen habe.
    Der Schlupf hat den ganzen Abend gedauert bis in die Nacht. Ich bin jede Stunde kurz aufgestanden, um nachzusehen, wie es läuft. Gegen fünf Uhr heute morgen tat sich dann aber nichts mehr. Das Kleine rührte sich auch nicht mehr, wenn ich es anstupste. Daraufhin habe ich vorsichtig versucht es aus dem Ei zu holen, allerdings war es schon tot.

    Ich habe es 'Ninchen' getauft.

    Traurige Grüße,
    von Katrin
     
  14. SiCidi

    SiCidi Guest

    Re: Herzlichen Glückwunsch...

    Hallo Andy,

    ich habe jetzt schon einen Schwarm. ;) Da kommt es auf ein oder zwei nicht mehr so sehr an.

    Leider ist es ja jetzt nur 1 Küken geworden. Ich habe schon vor ihn an jemanden abzugeben, sobald er selbstständig ist, allerdings nur in wirklich 100% gute, vogelerfahrene Hände. Wenn sich niemand findet, ist das aber auch nicht schlimm, dann behalte ich ihn einfach. :)

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
Thema:

Geburtsanzeige: Momo ist da

Die Seite wird geladen...

Geburtsanzeige: Momo ist da - Ähnliche Themen

  1. urlaubs vertretung für momo und jacky

    urlaubs vertretung für momo und jacky: ich wohne in fulda /hessen) und suche dringend jemanden der meine zwei grauen für acht tage betreut wer kann mir behilflich sein ich bitte um...
  2. Momo & Coco 2 Mohrenbabys

    Momo & Coco 2 Mohrenbabys: Hallo, ich bin stolze Besitzerin von zwei handaufgezogenen Mohrenbabys (Geschwister). Momo ist das Mädchen und Coco der Junge. Habe für beide...
  3. Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät

    Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät: Hallo alle zusammen, ich glaube nun ist es soweit, Jacko ist jetzt dann zwei einhalb jahre, Momo zwei Jahre alt, Momo kommt in die Pupertät. Er...
  4. habs geschafft, die Videos von Jacko und Momo :)

    habs geschafft, die Videos von Jacko und Momo :): so, habe nun ein paar Videos hochgeladen, u.a wie sie sich anhören da sie ja den halben Tag nur schreien. Wie ichs mir gedacht hatte, nimmt die...
  5. Jacko und Momo im Bild

    Jacko und Momo im Bild: Nunja....jetzt möchte ich mal meine zwei verliebenen vorstellen. Kennen tun sie ja schon viele, vom lesen. Vielleicht möchtet ihr sie ja auch im...