Geeignete Futtermischungen für Sperlies?

Diskutiere Geeignete Futtermischungen für Sperlies? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, auch wenn die Frage vielleicht schon 100 Mal gestellt wurde, ich muss sie nochmal aufgreifen. Über die Suche kam ich leider nicht weiter...

  1. Püppi

    Püppi Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch wenn die Frage vielleicht schon 100 Mal gestellt wurde, ich muss sie nochmal aufgreifen. Über die Suche kam ich leider nicht weiter und das oben festgepinnte Thema "Ernährung" habe ich auch schon gesehen.

    Welche Futtermischung/en haltet Ihr Experten für am besten geeignet für (Blaugenick-) Sperlinge?

    Ich beherberge seit einer Woche ein Pärchen, nämlich diese beiden:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=193284

    Natürlich habe ich mich vorher schon ein bißchen schlau gemacht und bisher gibt es eine Großsittichmischung ohne Sonnenblumenkerne, die auch gerne genommen wird.

    Nun sehe ich aber bei verschiedenen Online-Shops ganz unterschiedliche Sperlingspapageien-Futtermischungen, die einen mit ölhaltigen Saaten, die anderen ohne, mit viel Grasanteil oder weniger... Was ist am besten?

    Da ich auch Wellies und Finken habe, habe ich verschiedene Saaten und Mischungen da. Sollte man die Großsittich-Mischung einfach mit Grassaat und Wellimischung strecken?

    Ich würde mich über Eure Meinungen freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Nicole,
    obwohl in unserem "Zoo" auch noch Finken und Wellis beheimatet sind, bestelle ich die "Sperlingspapageienmischung spezial" in der Bird-Box.
    Vom selber mischen halte ich nicht so viel - lieber die fertige Mischung, da paßt es.
    Andere Anbieter und Mischungen habe ich nicht ausprobiert.
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Es gibt bei bestimmten Anbietern eine spezielle Futtermischung für Sperlingspapageien. Meine bekommen eine sogenannte "Neophemamischung" für Grassittiche. Die hat eine ähnliche Zusammenstellung. Das "normale" Wellensittichfutter halte ich für nicht so geeignet für die Sperlinge. Es gibt aber inzwischen "Spezialmischungen" für Wellensittiche wo hochwertigere Sämereien enthalten sind. Diese kann man auch nehmen.
     
  5. cordel

    cordel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Mir hat der Züchter Großsitichfutter ohne Sonnenblumenkerne empfohlen. Leider gibts die nur schwer im normalen Zoohandel.
    "Meine" Fressnapf-Filiale kann aber so eine über einen lokalen Futterhändler bestellen.

    Ich wußte noch gar nicht, dass es spezielle Mischungen für Sperlingspapageien gibt!
     
  6. #5 petra.2201, 14. August 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi, ich bestelle für meine das gleiche Futter wie Isrin aus der Bird Box.
    Das Futter wird total gerne genommen, meine beiden kamen aus einer Zoohandlung wo viel Sonnenblumenkerne verfüttert wurden, dementsprechend hatte Kiwi auch leichtes Übergewicht, dank der Spezialmischung hat sie jetzt eine Top-Figur!!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich würde auf jeden Fall eine Sperliesmischung ohne sehr fetthaltige Körner nehmen. Hier z.B.
     
  9. Püppi

    Püppi Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment bekommen sie Großsittichfutter ohne Sonnenblumen (aber mit Kardi), dazu verschiedene Wellimischungen, in denen auch viele Grassamen drin sind.

    Sonnenblumenkerne habe ich als Leckerlie schon mal einzeln hingelegt!

    Da meine beiden ja aus der von Finni vermittelten Sperlie-Zuchtauflösung stammen, können sie schon ein bißchen was vertragen. Sie sollen ja erstmal vernünftige Federchen bekommen, was dank verschiedener Zusätze auch bislang gut funktioniert.
     
Thema:

Geeignete Futtermischungen für Sperlies?

Die Seite wird geladen...

Geeignete Futtermischungen für Sperlies? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Welcher Krebs geeignet

    Welcher Krebs geeignet: Guten morgen zusammen. Meine Jüngste Tochter wünscht sich zur Einschulung ein Aquarium, nicht mit Fischen das findet sie nicht so schön ist ihr...
  3. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  4. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  5. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...