Geeignete Voliere?

Diskutiere Geeignete Voliere? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! :0- Ich hätte mir gerade fast eine Voliere bei Ebay gekauft. "Fast" aber deswegen, weil mir in letzter Minute doch Zweifel kamen ob ich...

  1. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Hallo! :0-

    Ich hätte mir gerade fast eine Voliere bei Ebay gekauft. "Fast" aber deswegen, weil mir in letzter Minute doch Zweifel kamen ob ich das Richtige mache. Deshalb frage ich jetzt mal hier, was ihr von der Voliere haltet. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Die Größe ist (H/T/B): 190(140)/97/97 cm, der Gitterabstand 26 mm.
    Ich muß sagen die Größe ist schon toll, das wäre genau das was ich wollte. Nicht gekauft habe ich sie hauptsächlich wegen folgender Punkte:

    - eigentlich ist es eine Papageien-Voliere
    - ringsrum senkrechte Gitter
    - zu großer Gitterabstand für meine beiden Nymphen

    Was meint ihr dazu? Spielt es eine Rolle das alle Wände hauptsächlich aus senkrechten Gittern bestehen? Meine Nymphen klettern sehr gerne an ihrem derzeitigen Käfig herum, da sind Vorder- und Rückseite aus waagrechten Gittern. Bei dieser Voliere hätten sie dazu keine Möglichkeit.

    Ist der Gitterabstand gefährlich für die Nymphen? Ich habe mir Sorgen gemacht das sie den Kopf durchstecken und sich dann irgendwie verletzen könnten. Ist die Sorge berechtigt?

    Danke für eure Antworten! :)
     

    Anhänge:

    • 83_1_b.JPG
      Dateigröße:
      15,7 KB
      Aufrufe:
      104
    • 6c_1.JPG
      Dateigröße:
      15,1 KB
      Aufrufe:
      101
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federbällchen, 27. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo,

    so - wie sie aussieht - habe ich eine Voliere in Köln bei Megapet gesehen. Dort wohl aber nicht zum Verkauf, sondern weil sie von Zeit zu Zeit Graue drin haben.

    Wenn es die gleiche ist - und so sieht sie aus - sind die Gitterabstände eindeutig für Nymphen zu groß. Eigentlich schade - finde sie sonst nämlich auch prima und stehe jedes Mal davor, wenn ich im Laden bin.

    Martina
     
  4. MonikHH

    MonikHH Guest

    Hallo,

    Also ich bin der Ansicht, dass du richtig gehandelt hast beim NICHT-Kauf.

    Die Gietterstäbe sind viiiieeel zu groß. Dazu noch senkrecht :k Du hattest ja selbst gechrieben, dass deine Nymphen gern mal an den Gittern klettern.

    Von der Größer he ist sie nicht schlecht > aber der Rest ist nicht so berauschend. Ich hätte sie nicht gekauft.
     
  5. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Danke für Eure Meinungen! :) Lag ich also doch nicht so daneben. :D Dann bin ich ja beruhigt, ich dachte schon ich hätte vielleicht eine gute Chance verpaßt.
     
  6. #5 Federmaus, 28. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Andreas :0-


    Der Gitterabstand sollte für Nymphen max 2cm betragen.
    Hier steht ja leider nichts dabei :( . Bei der nächsten Auktion einfach den Verkäufer mal fragen :jaaa: .

    Auch das senkrechte Gitter ist schwer zum krabbeln für die Kleinen. Du könntest allerdings von innen Gitter anbringen dann wäre sowohl das Problem des großen Gitterabstandes als auch die Tatsache der senkrechten Gitter weg.



    1m x 1m ist für ein Pärchen bei Freiflug OK. Was natürlich besser wäre wenn die Volie nicht so hoch und dafür etwas länger wäre :jaaa:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Hallo Heidi!

    Wegen dem Gitterabstand habe ich gefragt, das waren 2,6 cm. :D Das war letzten Endes auch der Hauptgrund warum ich sie nicht gekauft habe.

    Was die Breite angeht hast Du natürlich recht, aber es ist komischerweise unheimlich schwer eine einigermaßen breite Voliere zu bekommen. Normalerweise sind zwar alle ordentlich hoch, aber dann nur 65x65 cm breit, bzw. tief. 0l Manchmal glaube ich Vögel sind doch Hubschrauber. ;)

    Am besten wäre natürlich selber bauen, aber das ist einfach nicht mein Ding....
     
  9. #7 Federmaus, 28. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das frage ich mich auch manchmal was die Hersteller glauben :k

    Wenn Du nicht mehr als ein Pärchen willst ist die Größe ja in Ordnung :jaaa: :cheesy: .
     
Thema:

Geeignete Voliere?

Die Seite wird geladen...

Geeignete Voliere? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Krebs geeignet

    Welcher Krebs geeignet: Guten morgen zusammen. Meine Jüngste Tochter wünscht sich zur Einschulung ein Aquarium, nicht mit Fischen das findet sie nicht so schön ist ihr...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....