Gefährliche Frettchen???

Diskutiere Gefährliche Frettchen??? im Sonstige Nager Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo, ich wollte mal etwas (für mich) klären. Ich habe mal "Frauentausch" gesehen - Schande über mich! :p - und da gab mir folgende Szene zu...

  1. #1 Stephanie, 25.05.2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ich wollte mal etwas (für mich) klären.

    Ich habe mal "Frauentausch" gesehen - Schande über mich! :p - und da gab mir folgende Szene zu denken:
    Tauschmutter soll den Frettchenkäfig (eher: das Frettchengefängnis, das knapp größer war als das Tier) säubern.

    Weigerte sich...

    Hinterher sagte der "Tauschvater" zur Kamera, er habe ihr diese Aufgabe übertragen, da "die Frettchen da hin gehen, wo es pulsiert, an die Schlagader"!8o 8o 8o

    Stimmt das wirklich?

    Dann wäre so eine Käfigreinigung bei nicht zahmen oder gestressten/verängstigten Tieren ja tatsächlich eine Mutprobe und sehr gefährlich!?

    ...und heute habe ich jemanden gesehen, der mit seinen Frettchen spazieren ging, der muss das Geschirr ja auch irgendwie angelegt bekommen haben, doch wohl nicht unter "Lebensgefahr"?

    Bin da gerade sehr verwirrt!
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.421
    Zustimmungen:
    1.139
    Ort:
    Groß-Gerau
    Quatsch. In Angst und Abwehr beisst ein Frettchen einfach, was es erwischen kann -wer wollte ihm das auch verübeln?
    Jemandem, der Frettchen wie beschrieben hält ist in aller Regel keinerlei Kompetenz zuzutrauen. Typische Angeberfloskel eines möchtegern Hartkerls, was der da von sich gab.
    Jetzt werden selbst Frettchen zu Statusersatzsymbolen.
     
  3. #3 das LUMP, 26.05.2009
    das LUMP

    das LUMP Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kenne so viele Frettchen und die haben noch nie gebissen bzw. nur wenns wirklich nötig war!

    Teilweise kenn ich sogar welche die nicht wirklich zahm sind und selbst die beissen nicht dolle zu....

    Lass dich von sowas nciht beirren:trost:
     
  4. #4 Stephanie, 26.05.2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke für Eure Antworten!:)

    Wäre ja sonst auch unverantwortlich Frettchen zu halten, besonders, wenn kleine Kinder im Haus sind!
     
  5. #5 petra.2201, 27.05.2009
    petra.2201

    petra.2201 Guest

    Selbst wilde Marder springen einem nicht an die Kehle, sondern beißen nur zur Abwehr dahin wo sie gerade drankommen.
    Ich denke wenn ein Marder oder auch Frettchen auf ein Hühnchen treffen sieht das schon anders aus, da ist der Hals doch sehr gefährdet.
     
Thema: Gefährliche Frettchen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind frettchen gefährlich

    ,
  2. ist ein Norwegisches Frettchen giftig ?

    ,
  3. norwegisches frettchen

    ,
  4. norwegisches frettchen öl,
  5. norwegisches frettchen giftig
Die Seite wird geladen...

Gefährliche Frettchen??? - Ähnliche Themen

  1. Gefahr für meine Kohlmeisen?

    Gefahr für meine Kohlmeisen?: Guten Tag miteinander, Früh im Jahr hat sich ein Pärchen Meisen für eines der Häuschen meiner Spatzenkolonie interessiert. Das hatte zur Folge,...
  2. Sind hühner für ein Gänsegelege gefährlich?

    Sind hühner für ein Gänsegelege gefährlich?: Hallo, Ich habe eine Frage und zwar haben wir ein Gänse Pärchen und ein paar Hühner. Die Hühner haben einen Stall für sich und die Gänse auch...
  3. Vogelkot von Tauben und Schleiereulen vergleichbar

    Vogelkot von Tauben und Schleiereulen vergleichbar: Grüße Sie! Ich hätte eine Frage. Muss Kot von Schleiereulen genauso aufwändig vom Fachmann entfernt werden wie Tauben Kot? Wir haben die Balken...
  4. Sind Magneten gefährlich

    Sind Magneten gefährlich: Hallo, kurze Frage. Mich würde Mal generell interessieren, ob normale Magneten (besonders Neodymmagneten) in der Nähe von wellensittichen...
  5. Höchste Gefahr für den Uhu

    Höchste Gefahr für den Uhu: "Protest gegen Planungen am Bruckhauser Mühlenbach in Hünxe: Höchste Gefahr für den Uhu Der NABU im Kreis Wesel positioniert sich gegen eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden