Gefärlicher Weihnachtskitsch?

Diskutiere Gefärlicher Weihnachtskitsch? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, Diese Fragen habt ihr sicher schon bis zum erbrechen beantwortet, aber ich habe mit der Suchfunktion nicht das richtige...

  1. Motte

    Motte Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Diese Fragen habt ihr sicher schon bis zum erbrechen beantwortet, aber ich habe mit der Suchfunktion nicht das richtige gefunden:(

    Jedes Jahr um die selbe Zeit bricht bei uns daheim die Weihnachtskitschhölle los:D . Ich kann einfach nicht ohne diese kleinen Geschmacklosigkeiten;) (was meinen Freund jedes Jahr auf`s neue auf die Palme, äh den Weihnachtsbaum treibt).

    Auf Sachen wie Kunstschnee, Lametta, Engelshaar u.ä. habe ich von jeher verzichtet. Aber was ist mit Sachen wie:

    Tesaband
    Damit habe ich die Lichterketten an unseren Fenstern angebracht. Wenn die Wellis daran knabbern, oder es gar fressen, ist das doch sicher nicht gut oder?

    Kunsttanne
    Ich habe an einem unserer Schränke eine Girlande aus unechter Tanne angebracht*öhöm*: Wie sieht`s damit aus?

    Krippe
    An unserer Krippe befindet sich künstliches (oder getrocknetes) Moos. Das wäre doch sicher giftig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Motte,

    Bei dem Tesafilm brauchst Du dir keine gedanken machen. Meine Fressen die klebefolie an den Fenstern ab (Vogelsiluetten) und denen geht es immer noch gut. Sogar nachdem sie den Bauschaum gefressen haben, mit dem ich versucht habe die Mäuselöcher zuzumachen. war von Unwohlsein keine Spur. Die schienen sogar süchtig danach zu sein und vielleicht hatten sie einen kleinen schwipps oder so, das wars aber auch.

    Die Girlande weiss ich nicht. Oft sind diese bemehlt und könnten vielleicht zu reizungen der Augen und der Atemwege beitragen. Aber sicher bin ich mir da nicht.

    Es gibt Moosarten, die sind Giftig, und es gibt welches, dass sie vertragen. Da wäre ich lieber vorsichtig. aber bist Du dir sicher, dass die da rangehen?
     
Thema:

Gefärlicher Weihnachtskitsch?