Gefahr durch Katzen - zum Abschuss freigegeben?

Diskutiere Gefahr durch Katzen - zum Abschuss freigegeben? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nö, Katzen schmecken nicht besonders. Und wenn zu befürchten ist, dass die auch noch mit gefährlichen Viren infiziert sind... Da soll mal...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DanielG

    DanielG Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    2
    Nö,

    Katzen schmecken nicht besonders. Und wenn zu befürchten ist, dass die auch noch mit gefährlichen Viren infiziert sind...

    Da soll mal schön die öffentliche Hand blechen, 45.- Euronen je Mieze ist schon richtig Geld. Aber vielleicht springt ja der DTB in die Bresche?

    idS Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #162 Alfred Klein, 15. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Allerdings wird das wohl kaum ausreichen.
    Laut Gebührenordnung der Tierärzte müßte die Sterilisation einer weiblichen Katze so um die 120€ kosten.
    Bin mal gespannt wer das dann für 45€ machen soll.
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    45.- euronen sind ein traum..

    da ich selbst im sommer als katzen faenger unterwegs war und einige zum ta brachte weiss ich das dies unmoeglich ist.

    nur auf spenden an den tierschutz der lieben mitmenschen kann man da lange warten, sind ja nicht meine katzen das geht mich nichts an..doch sich beschweren das es immer mehr werden tun sich alle.:+schimpf
    es ist eine nicht endende spirale die auf kosten der tiere geht..wie immer.
     
  5. #164 Manuela Lutz, 15. März 2006
    Manuela Lutz

    Manuela Lutz Guest

    Kann man davon ausgehen, das es sich bei Ihrer Person um einen "Jäger mit Spaß" am töten handelt? Schwachsinn alles zu erlegen - Tierschützer setzen sich ein und lassen kastrieren .Opfern Zeit und Geld um diese Problematik in den Griff zu bekommen ! Klar ist es für viele Menschen einfacher - draufhalten - tot und Problem gelöst! Aber zum Glück nicht für alle!

    Im übrigen : in meiner Arbeit beim Tierschutzverein habe ich leider schon oft von solchen Pseudotierfreunden gehört (lieben Vögel-hassen Katzen...usw. usw. ) da gibt es welche die Scherben auslegen - in der Absicht, das Katzen sich daran die Pfoten aufschneiden sollen und noch andere Perversitäten!
    Wenn ich Tierfreund bin - dann doch bitteschön aller Tiere!

    :dance:
    wäre es mit den Menschen so einfach wie mit den Tieren - würde ich wohl so manchen mit der Falle einfangen ..................................
     
  6. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Wo kriegen "Tierschützer" das Problem in den Griff? Hört man zwar immer wieder, aber sehen kann man das nicht.
     
  7. sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    wenn so jemand wie du auch ein bisschen geld für solch wichtige sachen abtreten würde (wo ich nun nicht davon ausgehe nach deinen postings), dann könnten schon ein paar mehr katzen kastriert/sterelisiert werden;)
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    ganz einfach weil auch diesen tierschuetzer mal das geld ausgeht und es mehr leute gibt die den einfachen weg waehlen anstatt was dafuer zu tun.
     
  9. #168 Paloma negra, 16. März 2006
    Paloma negra

    Paloma negra Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Alles eine Frage der Gesinnung - wer als Jäääger Fasane zum Auswildern züchtet (fragt sich nur, wozu Auswildern??), wird sicher keine Katzen schützen, oder ? aday?
     
  10. #169 Alfred Klein, 16. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Weiß Du tatsächlich nicht warum die ausgewildert werden?
     
  11. floyd

    floyd Guest

    achtung faunenverfälschung!

    die jagd- bzw. ringfasane etc. haben eigentlich NICHTS in unserer landschaft zu suchen...

    grüße floyd
     
  12. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    ach das überleben die eh nicht lange. dafür haben wir doch die jäger. gell aday. wenn mich nicht alles täuscht, züchtet aday diese art fasane, um sie auszuwildern? so ein zufall, dass er dann auch noch jäger ist?
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Geht es wieder los mit der Anti-Jagd-Propaganda, ja?
    Es hat wohl nicht gereicht, dass das Tierschutzforum geschlossen wurde. 8(
     
  14. #173 Paloma negra, 16. März 2006
    Paloma negra

    Paloma negra Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    1. Was hat das mit Anti-Jagd-Propaganda zu tun?

    2. Was hast DU, DagmarH, die sich unangemessener Weise "Raven" nennt, denn mit Jagd zu tun? Abgesehen davon, dass du dafür bist, dass Rabenvögel abgeschossen werden sollen?

    Dass das Tierschutzforum geschlossen ist, finde ich schon sehr befremdlich, geht es doch im jedem Unterthema immer auch und vor allem um Tierschutz! Für ein Vogelportal eigentlich seltsam, oder? Immerhin steht der Tierschutz im Grundgesetz, aber hier ist das Forum geschlossen - zu viel Tierschutz?
    Oder: zu viele Tierschützer?? Unbequem???
     
  15. tamborie

    tamborie Guest

    Zu1) Versuch es halt mal mit lesen, oder ruf mich an wenn Deine Veganeraugen es nicht mehr schaffen, ich lese es Dir vor.
    Zu2) Was hat Dich das anzugehen?
    Zu3) Tierschützer??????? Ich lach mich schlapp.
     
  16. #175 Paloma negra, 16. März 2006
    Paloma negra

    Paloma negra Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Gähn, wie langweilig, der Tamtam-Porree...
    Dass du immer noch meinst, irgenwer liest deinen D.. sch...
     
  17. tamborie

    tamborie Guest

    Du musst es ja wohl getan haben Blitzbirne.

    Tam
     
  18. #177 Paloma negra, 16. März 2006
    Paloma negra

    Paloma negra Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Zitat: Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich tamborie auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Nicht? Was ist es denn?

    Ach? muß ich meinen Benutzernamen von dir genehmigen lassen? Du bist ganz schön neugierig und unverschämt für eine kleine schwarze Taube.

    Man hätte es natürlich auch umbenennen können in Anti-Jagd- und Veganerforum.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Akkas

    Akkas Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    ...immer noch nix Intellektuelles ? :+popcorn:
     
  22. #180 dunnawetta, 16. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich glaube, da wartest Du heute vergeblich drauf, scheint lustiger zu sein, sich gegenseitig Ernährungsgewohnheiten und geistiges "Vernagelt-sein" an den Kopf zu werfen... Schade ...:nene:
    Aber ich sehe gerade, Ihr beiden treibt euch ja auch noch hier rum, das läßt mich hoffen.:zwinker:
     
Thema: Gefahr durch Katzen - zum Abschuss freigegeben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefahren durch katzen

    ,
  2. vogelgrippe schleswig holstein pflichten katzenbesitzer

    ,
  3. geflügelpest hunde und katzen zum abschuss

    ,
  4. rws 22 lfb subsonic raben
Die Seite wird geladen...

Gefahr durch Katzen - zum Abschuss freigegeben? - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze

    Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze: Unsere Katze bekommt babys wir sind auf dem gebiet neu und unerfahren und haben etwas angst davor ,sie ist dick und rund sonst eher nur am...
  3. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  4. Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet

    Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet: Hallo! Ich habe heute nachmittag eine kleine Mönchsgrasmücke aus einem Katzenmaul gerettet. Wir haben es in eine Astgabel gesetzt, die Mutter, die...
  5. Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?

    Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?: Huhu, ich hoffe, ich bin an der richtigen Stelle für einen guten Tipp. Wir hatten einen Amselästling im Garten, der gestern Abend aber fast einer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.