GEFAHR durch Parkettlackierung?

Diskutiere GEFAHR durch Parkettlackierung? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Grüßt Euch meine Eltern haben daheim zwei Graupapageien. In einer netten großen Volliere im Wohnzimmer. Nun wollen sie im Haus (außer dem...

  1. black77

    black77 Guest

    Grüßt Euch

    meine Eltern haben daheim zwei Graupapageien. In einer netten großen Volliere im Wohnzimmer. Nun wollen sie im Haus (außer dem Wohnzimmer) das Parkett abziehen und neu lackieren lassen.

    Das allerdings, wegen der Papageien, extra mit wasserlöslichen Lacken (Kommentar meiner Mum... "die stinken ja nicht...".

    Das Wohnzimmer selbst wird von der Maßnahme nicht betroffen sein - wohl aber die Flure davor.

    Da mir bewusst ist - wie empfindlich der Luftsack der Tiere ist... hab ich doch etwas bedenken.

    Meint Ihr das könnte für die Tiere gefährlich sein?

    Die auch nicht sonderlich schöne Alternative... wäre tagsüber in Käfigen (was sie gar nicht so recht mögen...) raus auf die Terasse - nachts zum Beispiel ins Bad mit den Käfigen (auf anderer Etage).

    Oder aber ein stressvoller Umzug zu mir (etwa 1,5h mit Auto entfernt) - in eine Wohnung die sie nicht kennen und nur bedingt vogelfreundlich ist...

    Was also tun? Habt ihr was negatives bei wasserlöslichen Lacken gehört? oder mach ich mir grad umsonst sorgen?

    Es eilt etwas... lieben Dank
    Jana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hi Jana,
    mein Mann ist Lacklaborant im Bereich Holz-Möbellacke(Spezialgebiet:Wasserlacke),der kann Dir bestimmt weiterhelfen,das blöde ist nur dass er grad mit seinen Arbeitskollegen zu einem Geschäftsessen ist und das könnte spät werden.Wenn es nicht all zu sehr Eilt, frag ich ihn,und und schreib Dir morgen,die nötigen Infos.
     
  4. black77

    black77 Guest

    sehr sehr gern...
     
  5. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Jana,

    an sich ist gegen eine Versiegelung mit wasserverdünnbaren Lacken nichts auszusetzen. Der Altlack muß vorher komplett runter (Achtung: Schleifstäube sind hier für die Lungen gefährlicher, als die Restlösemittel aus dem Lack - hier auf jedenfall raus mit den gefiederten Freunden). Bei der eigentlichen Lackierung und der Trockenphase verdunsten hauptsächlich Wasser und ein geringer Teil an langsam verdunstenden organischen Lösemitteln. Auch in diesem Zeitraum (ca. einen Tag) sollte kein Vogel im Zimmer sein. Ansonsten genügt es, gut zu lüften - hier sollte man also nicht bis zum Winter warten. Wenn Du noch Fragen hast - einfach per PN fragen.
     
  6. #5 Bianca Durek, 25. August 2006
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jana,

    wenn die Wohnzimmertüre immer geschlossen bleibt und auch noch ein feuchtes Betttuch davor gehangen wird kann eigentlich nichts passieren. Auch einen feuchten Lappen als Fussabtreter nicht vergessen.

    Den Holzstaub und auch den Lackgeruch auch wenn er wasserlöslich ist dürfen sie auf keinen Fall abbekommen, dass ist viel zu gefährlich.
     
  7. black77

    black77 Guest

    Lieben Dank für Eure Antworten...

    Mulmig ist mir dennoch bei der Sache... ich werds gut beobachten und falls die beiden sich auch nur einen Deut komischer (als ohnehin ;) als sonst verhalten... gehts raus.

    Beste Grüße
    Jana
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

GEFAHR durch Parkettlackierung?

Die Seite wird geladen...

GEFAHR durch Parkettlackierung? - Ähnliche Themen

  1. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  2. Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten

    Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten: Hallo zusammen, ich mache mir im moment etwas Gedanken bzüglich der Vogelgrippe. Da ich meine beiden Schätze erst seit ein paar Monaten haben,...
  3. Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?

    Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?: Hallo ihr Lieben, Mein alter Mönch hat eine Druckstelle an seinem vor langer Zeit halb abgebissenen Fuß und ich habe heute Lebertransalbe...
  4. Wildvögel und Papageien

    Wildvögel und Papageien: Hallo Zusammen, ich habe zum Thema Freiflug eine Frage. Dass man während des Freiflugs an Feldern etc stets auf Greifvögel wie Habichte achten...
  5. Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?

    Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?: ich beschäftige mich mit der Frage, ob zu einem Kanarienpärchen zwei Stieglitz-Kanarien-Hennen dazupassen ? Da ich nicht an Zucht interessiert...