Gefiederprobleme

Diskutiere Gefiederprobleme im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Habe einen einjährigen Rosakakadu und hhabe seit ein paar tagen das problem das sie sich an denn Flügeln und hinten am schwanz so extrem reinigt...

  1. minal83

    minal83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4890 frankenmarkt , Österreich
    Habe einen einjährigen Rosakakadu und hhabe seit ein paar tagen das problem das sie sich an denn Flügeln und hinten am schwanz so extrem reinigt und säubert das die Federn ausfranssen und danach auch ausgeriessen werden !! sieht ziemlich unnormal aus !!1 was kann mann da machen ??? Milben sind es glaube ich, nicht. bitte um hilfe mfgmike:+schimpf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Mike,

    vom Putzen fransen die Federn nicht aus. Das hört sich eher so an, als ob sie die Federn abknabbert. Das ist oft genug die Vorstufe vom Rupfen. Ich vermute, sie hat keinen Partner und genau da wird dann auch das Problem zu finden sein.
    Sie braucht einen gegengeschlechtlichen Partner und das möglichst bald, bevor sie sich zum Rupfer entwickelt.

    1. von einem vogelkundigen TA untersuchen lassen
    2. das Geschlecht eindeutig klären, falls noch nicht geschehen
    3. gegengeschlechtlichen Rosakakadu besorgen

    Reicht das erstmal?

    Gruß Kurt
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Denke auch, das dies die wichtigsten Punkte sind. ;)
     
  5. minal83

    minal83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4890 frankenmarkt , Österreich
    Ja merci nochmals werde ich machen Dna ist bereits gemacht:trost:
     
  6. Rena

    Rena Guest

    hallo,mina

    wenn du ihn jeden tag besprühst,bis er in die av kann(balkon,weiss es nicht) und freiflug gibst.....dann dürfte das mit sein gefieder wieder in ordnung gehn.

    ich kenne das auch bei meinen kakadu um die jahreszeit.....da ist der gefiederstaub schlimm...weil kein wind,kein regen,keine sonne....die schlimmste zeit der winter...du schaffst das schon!

    und achte immer auf die nasenlöcher,die müssen frei sein!:trost:
     
  7. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo minal83,
    das der Besuch bei einem Vogelkundigen Tierartz nun an erster Stelle steht, da schließe ich mich an.
    Das es verschiedene Gründe haben kann, mit dem extremen putzen, ist ja auch klar.
    Es kann auch sein das die Bürzeldrüse verstopft und/oder entzündet ist.

    Gut das du einen Partner für sie holen möchtest.:zustimm:
    Da sie ja noch so jung ist, und noch nicht geschlechtsreif, würde ich aber keinen erwachsnen Hahn dazuholen. Das kann für die junge Henne schlimm ausgehen.

    Ein junger Hahn im gleichen alter oder etwas jünger, wäre also nicht schlecht.(das Beste)

    Berichte mal wie es weiter geht mit deiner Süßen.Bitte:)

    LG
    Christine
     
  8. triton

    triton Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde, kaputtputzen kann man schon, ich habe da ein Exemplar, der putzt seine Federn ganz normal, dann wischt er mit dem Kopf in die Gegenrichtung und alles steht zu Berge. Einige Federn sind total zerstört, ich weiß nicht warum, ich habe ihn so bekommen, was sollte man tun, abschneiden oder so lassen. Das Problem ist, die "Einzelhäarchen" der Federn stehen in die falsche Richtung und zerstören so auch die Nachbarfedern.
     
  9. #8 Rena, 25. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2009
    Rena

    Rena Guest

    hallo,mina

    sieht das gefieder in etwa so aus.....???

    [​IMG]

    [​IMG]

    so sah´robina vor ein paar wochen aus,weil ich sie länger nicht abgeduscht hatte.

    seit ich sie jeden zweiten tag abdusche sah´sie dann wieder so aus.(zei tage später)wie ich schon schrieb,die winterzeit ist schlimm´für unsere gefiederten freunde...besonders kakadus leiden mit ihren gefiederstaub besonders darunter.

    [​IMG]
     
  10. minal83

    minal83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4890 frankenmarkt , Österreich
    ich weiss nicht nir kommt s schlimmer vor!! was meinst du laut meinem anhan`? mfg 8(
     

    Anhänge:

  11. Rena

    Rena Guest

    hallo,mina

    bei robina sahen die vereinzelten federn so aus.....jetzt ist wieder alles gut.ich denke auch du solltest zum ta gehn.
     

    Anhänge:

  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    TA auf jeden Fall :+klugsche

    Der Vogel rupft sich eindeutig bzw. fuselt er sich Stück für Stück die Federn ab.

    Ob es ein physisches oder psychisches Problem ist, das sollte der TA herausfinden.

    Egal was dabei herauskommt....den Gedanken an einen Partnervogel sollte man trotzdem im Auge behalten. ;)

    Erkrankungen physischer Natur können auch aus psychischen Komponenten resultieren.

    Das heißt. Ist die Psyche krank, kann der Körper auch krank werden.
     
  13. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day bird mates ! Tierarzt ist nicht gleich Tierarzt , sollte schon einwenig verstehen von unseren Lieblingen. Ich bin nun sehr viel im outback von Australien unterwegs (birdwatching) und wenn ich dann so sehe und auch beobachte was die Vögel so alles fressen mit ihren so großen Schnäbeln.Es wird zuviel an fettreichem Futter gegeben bei Haltern und Züchter .Nun zum Gefieder, man sollte die Vögel öfters mit einer Blumenspritze mit lauwarmen Wasser und dem Wasser sollte man einge Tropfen Cognac hinzufügen.Warum!!!! durch die Tropfen von Cognac wird die Spannung aus dem Wasser genommen und das lauwarme Wasser kann bis auf die Haut eindringen und der Vogel wird sich dann anfangen zu putzen (Gefiederpflege)
     

    Anhänge:

  14. Rena

    Rena Guest


    danke!

    war mein reden....aber was solls!

    in diesen extremfall,dusche ich ...und bei wohnungshaltung ist es eh´ein muss!
     
  15. Rena

    Rena Guest

    hallo,mina

    wie gehts dein süssen.....melde dich halt mal wieder...:trost:
     
  16. minal83

    minal83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4890 frankenmarkt , Österreich
    Hey naja kann noch nicht allzuviel sagen ,´beschäftige mich sehr damit,der tR meinte es würde alles i o sein jedoch braucht sie mehr zum spielen!! rosaberingung 0.1 is weiblich oder?? zwecks inserate durchstöbern!!!!:freude:
     
  17. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Nein, eigentlich nicht!

    Zur Sicherheit sollte man auf jeden Fall eine DNA-Analyse durchführen lassen.

    z.B. >>>HIER
     
  18. minal83

    minal83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4890 frankenmarkt , Österreich
    Merci!!! Weiss jemand warum manche rosas rote umrandungen um ihre Augen haben??? und eben wie meine nicht?? dacht Anfangs des hat was mit Wildfang zutun,;) und weiss bis dato nichts genaueres!!!
     
  19. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    J'a, es gibt zwei unterarten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alfriedro, 3. April 2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschlechterunterscheidung bei Kakadus ist nicht sehr schwierig. Die Männchen haben eine dunkle Augenfarbe, die Weibchen eine rotbraune.

    Der Galah ist ein Flieger. Er braucht viel Platz und Freiflug in der Stube. Noch besser wäre besonders für ihn eine geräumige Außenvoliere.

    Trockene Luft macht ihm nicht so viel aus. Allerdings produziert er enorm viel Puder. Tägliches Duschen ist zumindest für die Pfleger von gesundheitlichem Wert. Wenn Papageien beginnen ihre Federn abzuknabbern, und das ist hier eindeutig der Fall, hat er ein psychisches Problem. Er braucht mehr Beschäftigung, er braucht Licht, und er braucht Artgenossen. Sehr wichtig ist auch ein gesunder Tagesrhythmus. Die Galahs sind hauptsächlich morgens und abends aktiv. Wenn er ruht, sollte man ihn nicht behelligen. Das ist sonst Stress.

    Für den Galah sollte man auf Sonnenblumen weitgehend verzichten. Dafür mehr Hirse.

    Grüße, ...
     
  22. #20 dustybird, 3. April 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Genau so sehe ich das auch. Bei meinen Beobachtungen und Fressgewohnheiten , konnte ich öfters die Galahs beim Graswurzel fressen beobachten. Wie auch schon geschrieben wurde , Sonnenblumen sind kein gutes Futter. Weizenkörner werde von den Galahs bevorzugt gefressen und richten hier in downunder sehr viel Schaden an in den Weizenfeldern.
     

    Anhänge:

Thema: Gefiederprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Gefiederprobleme - Ähnliche Themen

  1. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  2. Gefiederprobleme

    Gefiederprobleme: Hallo alle zusammen! Ich würde gerne von euch wissen was ich meiner Schönsittich Henne gutes tun kann dass ihr Gefieder so aussieht wie es schon...
  3. Gefiederprobleme bei Ringeltaube

    Gefiederprobleme bei Ringeltaube: Hallo, ich habe hier eine junge Ringeltaube mit deren Gefieder etwas nicht stimmt. Sie ist auch wesentlich kleiner als ihr Geschwisterchen. Die...
  4. Junge Meise mit Gefiederproblemen

    Junge Meise mit Gefiederproblemen: Hallo Leute, mir wurde neulich eine junge Meise gebracht. Sie war für ihr Alter gut befiedert,nur Schwanz und Schwungfedern fehlten noch...
  5. Gefiederprobleme

    Gefiederprobleme: Hallo!!! Mein Kanarienvogel sieht seit einiger Zeit um den Hals herum aus wie ein Geier :nene:....- wenn er den Hals reckt, sieht man, dass...