Gefiederstörung ... und was tun ?

Diskutiere Gefiederstörung ... und was tun ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute, eine meiner Zuchthennen hat seit ca. einem halben Jahr eine Gefiederstörung. Sie hat im vergangenen Herbst mit der Eiablage...

  1. #1 Michael H., 15. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Hi Leute,

    eine meiner Zuchthennen hat seit ca. einem halben Jahr eine Gefiederstörung. Sie hat im vergangenen Herbst mit der Eiablage angefangen extrem zu mausern und 3 von 4 Eiern aus dem Kasten geworfen.
    Seither hat sich ihr Gefieder fast nicht erholt

    Von meinem Kumpel Noby habe ich AviConcept bekommen und verabreiche es den Vögeln ständig aber das Gefieder dieser Henne ist und bleibt so, wie es auf diesem Foto aussieht. Inzwischen hat sie auch eine neue Mauser hinter sich und ist ansonsten gesund und munter.

    Hat jemand von Euch soetwas schon mal mit einem seiner Vögel gehabt und gibt es eine Möglichkeit der Henne wieder zu einem gesunden Gefieder zu verhelfen ???

    Ciao
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Micha,

    was für eine Gefiederstörung? Ich kann nichts erkennen. Aber gehe doch mal zu einem vogelkundigen Tierarzt mit der kleinen.




    Grüße, Frank:0-
     
  4. #3 Michael H., 15. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Gefiederstörung

    Hi Frank,

    das Foto kannst Du aber sehen, oder ? :D

    Schau Dir mal das Bauchgefieder an. Es ist stumpf, sieht wie abgebrochen aus ... diese Stufen sind doch recht deutlich zu erkennen.

    Ciao
    Michael
     
  5. #4 TheVirgin, 15. April 2004
    TheVirgin

    TheVirgin Guest

    also ich kann dich beruhigen ich seh auch was, das ist aber auch gleich alles. warum das so ist weis ich aber nicht. bekommt sie den Vitamine? daran soll es meist liegen.
     
  6. #5 Michael H., 15. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Foto

    Hi,

    ich noch mal.

    Hier noch einmal ein Foto zur besseren Ansicht.

    Kann mir da vielleicht jemand einen Tip geben, was diese Henne haben könnte ???

    Ciao
    Michael
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Michael,

    also das Gefieder der Kleinen ist wirklich nicht ganz in Ordnung. Kann man ja auch deutlich sehen.....
    Allerdings kann ich Dir leider keinen Tipp geben, denn ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte :? :? :?
     
  8. #7 Christian, 15. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Michael,

    das Gefieder unserer Wellie-Henne sah mal genauso aus ... und sie mauserte sehr häufig ... in unserem Falle eine Hormonstörung bedingt durch einen Nierentumor, der zum Glück aufgehört hat zu wachsen.

    Sie bekam von unserem Tierarzt AviConcept als Dauermedikation und siehe da, nach der nächsten Mauser war sie nicht mehr wiederzuerkennen ... Gefieder 1A. Ich muß aber dazu sagen, daß wir den Einfluß der Vogellampe, die wir inzwischen auch gekauft hatten, als weiteren wichtigen Einflußfaktor sehen.
     
  9. #8 Spatz1967, 16. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da Du ja schon AviConcept gibst, ist eine Mangelerscheinung durch's Futter
    auszuschließen - und nach Ektoparasiten hast Du ja sicher auch schon gucken
    lassen.-Ich würd das auch für eine hormonelle Störung halten. Da käme neben
    einer dauerhaften Schilddrüsenfunktionsstörung und einer Hyperaktivität
    der Nebenierenrinde auch eine gestörte Ausschüttung
    von Geschlechtshormonen in frage. Man könnte das versuchsweise mit Testosteron
    behandeln (muß 1 mal wöchentlich injiziert werden); aber diese Therapie kann Leberschäden
    verursachen-da sollte man doch Nutzen und ev. Schaden gegeneinander abwägen.
     
  10. Aristo

    Aristo Guest

    Als erste Maßnahme sollte man die Henne aus der Zuchtbox nehmen, denn da hat sie meiner Meinung nach momentan nichts zusuchen!

    (Bitte nicht wundern, ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass die Henne in der Zuchtbox sitzt.)
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Micha,

    auf dem Bild kann man schon mehr erkennen. Das Gefieder steht etwas ab, aber sonst...... .
    Warst du denn mal beim Tierarzt? Nach meiner Erfahrung nach ist alles in Ordnung.



    Grüße, Frank :0-
     
  12. #11 Michael H., 16. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Gefiederstörung

    Hi Leute,

    erstmal danke für die Tips.
    Da bleibt mir der Weg zur TÄ wohl doch nicht erspart. Hoffendlich ist es nichts Ernstes.
    Heute habe ich den Vögeln mal Biotin über das Trinkwasser verabreicht. Ich werde noch etwas recherchieren was sie haben könnte und dann gehe ich wohl mal mit der Kleinen zu meiner Tierärztin.

    Ciao
    Michael
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Gefiederstörung

    Hi again!

    Und wenn's nur die Nerven beruhigt, aber besser ist besser.
    Ich hoffe, es ist nur eine vorübergehende Hormonstörung.
     
  14. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael!
    Soviel ich weiss, verbärben sich die Federenden
    schwarz bei einer Leberstörung.
    Ist denn der Kot normal?
    :0-
    Madeleine
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Michael H., 17. April 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Gefiederstörung

    Hi Madeleine,

    der Kot ist normal. Ich habe mir gerade Bilder von Vögeln mit Leberschäden angesehen und kann da eingentlich keine Ähnlichkeiten feststellen.
    Eine Mangelversorgung schließe ich eigentlich aus, da die Vögel für die Zucht sehr gut konditioniert werden.
    Ich vermute langsam eine Stoffwechselstörung. Ich denke, die Henne kann irgendwelche Vitamine oder Spurenelemente nicht vernünftig verarbeiten.

    Ciao
    Michael
     
  17. #15 Chaosbande, 19. April 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Sehr gut konditioniert, so kann man es auch nennen, ja. :D

    Also zu einer gescheiten Ernährung gehört nicht nur Pulver um Pulver, sondern auch Obst und Gemüse, sowie anderes Frischfutter, grade in der Zuchtsaison! Die Logik, das grade dann nicht zu geben leuchtet mir genauso wenig ein, wie daß du die Henne in diesem Zustand, nachdem sie schon im Herbst kaum Küken gebracht hat, zur Zucht ansetzt! :s
     
Thema: Gefiederstörung ... und was tun ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefiederstörung kanarien

Die Seite wird geladen...

Gefiederstörung ... und was tun ? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...