Gefrässige Wellis- laufen am Boden und suchen Körner!!!

Diskutiere Gefrässige Wellis- laufen am Boden und suchen Körner!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine beiden Wellensittiche mussten Diät halten und haben abgenommen. Jane von 78 auf 50 Gramm. Sie hatte ein großes Lipom das nun fast...

  1. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, meine beiden Wellensittiche mussten Diät halten und haben abgenommen. Jane von 78 auf 50 Gramm. Sie hatte ein großes Lipom das nun fast nicht mehr sichtbar ist.
    Butzi von 56 Gramm auf 38.
    Nun möchte ich aufhören mit dieser strengen Diät.
    Sie bekamen und bekommen täglich in der Früh 1 Teelöffel Futter, tagsüber hin und wieder ein paar Körner und viel Salat oder Obst.
    Aber die Beiden sind ständig am Futtersuchen. Wenn der Käfig auf ist fliegen beide auf den Boden und laufen im ganzen Wohnzimmer rum um Körner zu finden.
    Wenn wir essen fliegen sie auf den Tisch und laufen zwischen den Tellern herum und picken Krümel auf.
    Seit sie abgenommen haben sind beide wieder total fit und können wieder super fliegen.
    Wieviel Futter darf ich den Vögeln geben, damit sie nicht wieder zunehmen? Warum sind sie denn so gefräßig?Ich dachte pro Vogel reicht am Tag 1 Teelöffel? Meinen scheinbar nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susi+Strolchi, 14. Mai 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hey Traudl!
    Das war ja eine krasse Diät!! Alle Achtung vor Deinen Piepern. Ich halte das selber nicht so gut durch :D Aber ich teile mir ja das Essen auch selber ein ;)
    Wie lange haben die beiden denn auf Diät gelebt?? Ob es bei Tieren/Vögeln auch so was wie einen Jo-Jo-Effekt gibt?!?
    Ich glaube (habe aber keine wirkliche Ahnung), dass 1 TL pro Vogel zu wenig ist. Ich habe 4 Näpfe hängen und tu jeden Tag ca. 1 cm hoch frisches Futter für 4 Vögel rein. Am Abend sind die Näpfe fast leer. Ziemlich gefräßig, aber dafür sind sie auch den ganzen Tag im Zimmer unterwegs.
    Wenn Deine beiden jetzt anständig Bewegung bekommen, können sie bestimmt auch wieder mehr Körner bekommen und natürlich weiterhin viel Gemüse und Obst.

    Aber warte noch mal die Antworten der Experten ab.

    Viele Grüße
    Alex :0-
     
  4. Lisa89

    Lisa89 Guest

    bin auch nicht wirklich Experte aber ich habe gelesen dass 2-3 TL pro Tag normal sind!? solang sie sich viel bewegen sollten sie ja nicht allzuviel zunehmen :?
     
  5. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Diät

    Meine beiden Vögel haben ca. 6 Wochen auf Diät gelebt. Auschlaggebend war das riesige Lipom von Jane und meine Angst, dass sie mir bald stirbt.
     
  6. #5 Susi+Strolchi, 14. Mai 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hey Traudl!
    Ist da Lipom denn ganz weg gegangen?
    Klasse, wenn Deine beiden jetzt wieder richtig fliegen und munter sind. Ich denke auch, dass sie jetzt wieder normal futtern können. Es gibt ja auch spezielles Körnerfutter mit weniger Fettanteil (bei Futterkonzept oder Rico´s).

    Hast Du mal Bilder von vorher und nachher? Würde mich mal interessieren. Bin ja total neugierig :)

    Viele Grüße
    Alex :0-
     
  7. #6 TineBiene, 15. Mai 2003
    TineBiene

    TineBiene Guest

    Hallo Traudl,

    also meinen Wellis reicht ein TL Körner pro Tag nicht - allerdings leben die Piepers in einem eigenen Vogelzimmer und haben somit immer Freiflug. Zusätzlich sind sie leider sehr schlechte Obst und Gemüsefresser. Ich gebe täglich pro Vogel ca. 2 knapp gestrichene TL Körner, zusätzlich noch Gräser (die lieben sie) und Blattgemüse wie z.B. Spinat (das mögen sie komischerweise auch).

    Da ich auf 2 Blumenuntersetzern füttere, fällt ein Teil der Körner immer auf den Boden (passiert, wenn Herr oder Frau Welli durchstartet, um den 2. Futterpott zu inspizieren), alle haben es schnell raus bekommen, dass ein "Abscannen" des Boden sehr erfolgreich ist - ich finde das nicht schlimm - da haben sie wenigstens was zu tun :D
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    bin auch nicht unbedingt Experte, aber ich habe 28 WS udn Nymphen und anderes drin, vom daher kann ich nicht mit TL füttern.....

    Meien haben viel bewegung, von daher brauchen sie keine Diät oder sowas...

    Ich denek virl Bewegung, vielelicht Futetr suchen udn erarbeiten....dann wird das schon okay sein......
    Ich würde jetzt halt langsam mit dem Futteraufbau beginnen... udn beobachten.....

    Liora
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    1 Teelöffel reicht bestimmt nicht. Meine fressen um einiges mehr. Vorallem, wenn sie aus der Hand fressen. Ich kann auch nicht abmessen bei der Menge an vögeln, so wie bei Liora.
    Wie schon gesagt wurde, gibt es Futter, dass nicht soviele fetthaltige körner besitzt. Erkundige dich mal und probier das dann aus.
     
  11. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Photo

    Leider habe ich kein Photo von vorher. Wenn dann könnte ich nur jetzt eines machen. Aber ich kann es nicht hier im Forum einscannen.
    Jane hatte vorher einen Bauch der stand raus fast wie ein Golfball.
    Von der Seite sah sie furchtbar aus, jeder hat mich darauf angesprochen.
    Mittlerweile ist das Lipom kaum noch zu erkennen, ich sehe es schon noch, aber Laien bemerken es nicht.
    Ich denke dass es für Jane mit ihren 50 Gramm schon noch gut wäre, so 5 Gramm abzunehmen. Mal sehn.
     
Thema:

Gefrässige Wellis- laufen am Boden und suchen Körner!!!

Die Seite wird geladen...

Gefrässige Wellis- laufen am Boden und suchen Körner!!! - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  4. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...