Gegenseitiges Füttern... (2 Kathi-Hähne)

Diskutiere Gegenseitiges Füttern... (2 Kathi-Hähne) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; habt ihr das schonmal beobachten können, dass sich zwei Kathi-Männer gegenseitig füttern ? Habe meine beiden heute morgen dabei erwischt und...

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    habt ihr das schonmal beobachten können, dass sich zwei Kathi-Männer gegenseitig füttern ? Habe meine beiden heute morgen dabei erwischt und beobachten können und es vorher noch nie bei den beiden gesehen.
     
  2. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Ja, das kommt durchaus vor.

    Gruß,
    Siggi
     
  3. #3 Goldbug-Vater, 14.05.2007
    Goldbug-Vater

    Goldbug-Vater Guest

    :idee: Aber deine Kathis hätten schon weibliche Gesellschaft? Oder haben sie nur sich selbst?
     
  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    seit Samstag abend haben sie wieder Gesellschaft ........ :freude:
     
  5. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Snuss.

    Ist es bei den beiden Ino-Damen geblieben? Wie haben die Herren denn reagiert?

    Gruß,
    Siggi
     
  6. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ja es ist bei den beiden Inos geblieben (Lutino ca. 8 Wochen + Cremino 1 Jahr). Beide Damen sitzen noch im Käfig vorsichtshalber und kuscheln miteinander. Whisky und Wodka sind aber schon sehr an ihnen interessiert und sitzen öfters auf dem Käfig.
     
  7. #7 Kassandra, 20.05.2007
    Kassandra

    Kassandra Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eltville
    Meine Kathis bestanden bisher aus zwei festen Paaren und einem Hahn, der erst 2 Monate alt ist. Die zwei festen Paare waren fest! Inzwischen habe ich schon ALLES zwischen diesen beobachtet! Außer dass die zwei Hennen zusammen ... Aber sowohl beide Hähne als auch Partnertausch als auch ein flotter Dreier.... (Ich weiß nicht wie ich das sonst ausdrücken soll) , nur der kleine Hahn ist nicht integriert. Für mich ist das auch eine Frage : ist das normal bei Kathis? :~
     
Thema:

Gegenseitiges Füttern... (2 Kathi-Hähne)

Die Seite wird geladen...

Gegenseitiges Füttern... (2 Kathi-Hähne) - Ähnliche Themen

  1. gegenseitiges füttern mit Aggressionen

    gegenseitiges füttern mit Aggressionen: Hallo zusammen Wir bräuchten mal Euren Rat! Wir haben seit über 5 Jahren Edelpapageien aus schlechter Tierhaltung. Rico: 11 Jahre, männlich,...
  2. Gegenseitiges Füttern

    Gegenseitiges Füttern: Hallo, bei meinen beiden GB füttert ausschließlich Evita Pablo. Ich dachte, dass der Hahn die Henne füttert? Pablo ist auch immer ganz...
  3. Verhalten von ZW - gegenseitiges putzen oder picken???

    Verhalten von ZW - gegenseitiges putzen oder picken???: Hallo, eigentlich wollte ich mich beccis Frage anschließen und um Rat bitten, denn bei mir kommt das Problem mit den zertretenen Eiern auch in...
  4. Gegenseitiges Kraulen

    Gegenseitiges Kraulen: Mir ist aufgefallen, daß sich meine zwei Süßen nie gegenseitig kraulen! :nene: Sie busseln miteinander, in dem sie die Schnäbel aneinander...
  5. Gegenseitiges Federrupfen! Was tun?

    Gegenseitiges Federrupfen! Was tun?: Meine beiden Mopas rupfen sich gegenseitig die Kopffederchen aus. Erst hat der Hahn damit angefangen ihr die Federn beim "kraulen" auszureissen...